Autopolitur auch im Haushalt für verschiedene Zwecke benutzen

Autopolitur ist nicht nur für Autos, sondern auch für den Haushalt super geeignet. Probiere es doch gleich mal aus!

Autopolitur ist auch im Haushalt sehr nützlich!

Ich hatte noch eine Autopolitur von meinem alten Golf im Keller gefunden und auch gleich verwurstet. Das war so eine Art von flüssiger Politur, die man aufträgt und ohne große Anstrengungen sofort auspolieren kann. Es muss auch keine teure sein (Rocket, Patentin, Carbrite oder ähnlich).

Anwendungen:

  1. Man kann damit ältere, stumpf geputzte WC-Brillen auffrischen und gleichzeitig unerwünschte Ablagerungen entfernen.
  2. Oder Fensterbänke aus Kunststein widerstandsfähiger und glänzender machen.
  3. Weiße, ältere Fensterrahmen werden weißer und schmutzen nicht so schnell wieder an. Das Wasser perlt ab.
  4. Bei älteren Badewannen aus Emaille können stumpf gewordene Stellen aufpoliert werden. Vorsicht, dadurch entsteht eine leichtere Rutschgefahr, gerade für ältere Menschen!

Nach dem Aufpolieren alles nochmal mit einem sauberen, trockenen Lappen gründlich nachreiben.

Falls du deinem Mann die Autopolitur mopsen willst, frag ihn lieber vorher. Manche Männer geben einen Haufen Geld für diverse Autokosmetik aus und sind in dieser Hinsicht sehr empfindlich.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Beim Renovieren keinen Schmutz verteilen
Nächster Tipp
Fingernägel reinigen - ein guter Helfer
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
29 Kommentare

Tipp online aufrufen