Ein altes Mittel gegen Appetitlosigkeit sind saure Gurken.

Saure Gurken gegen Appetitlosigkeit

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Saure Gurken sind ein altes Mittel gegen Appetitlosigkeit, vor allem, wenn man sie zwischen den Mahlzeiten zu sich nimmt.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
29.1.05, 20:51
Und welches Geheimmittelchen vertreibt den Appetit? ;-)
#2
29.1.05, 21:12
Schokolade - soviel davon essen, bis man nix mehr mag ;-)
#3 kaetzchen
10.2.05, 16:13
Also ich habe mir sagen lassen, dass man eine oder am besten mehrere Gurken vor dem Essen essen sollte und dass der Appetit damit gedämpft wird. Also was nun? Hilft aber auch gegen Knoblachgeruch. Gleich nach dem Verzehr von Knoblauch einige salzige Gurken essen und schon riecht man nicht.
#4
22.11.05, 16:54
chloroplasten unterdrücken den knoblauchgeruch.. man kann auch ein stück stinknormale schlangengurke essen dass sie salzig is spielt keinegroße rolle ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen