Scharfe schnelle Tomatensuppe mit Estragonsahne

Voriger Tipp Nächster Tipp
25×
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier ist das Rezept für eine leckere Suppe aus Tomaten, scharf abgeschmeckt mit Chilisauce - die auch für Bindung sorgt und einem cremigen Klacks Crème fraîche mit frischem gehacktem Estragon.

Dazu Brot und ein Teller Salamischeiben und Oliven, hinterher ein Eis am Stiel - fertig ist das schnelle Essen.

Zutaten - für etwa 6 Personen:

  • 3 Pfund Tomaten, gehäutet und entkernt und kleingeschnitten (Wasser aufkochen, Tomatem im Metallsieb eine Minute hineinlegen, rausholen, abspülen und häuten)
  • 3 EL fertige Chilisauce
  • 4 EL Tomatenmark aus der Tube
  • 3 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Puderzucker
  • Salz und Pfeffer

Für die Creme:

  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Bund frischer Estragon, die Blättchen kleingehackt, werden mit der Crème fraîche gemischt.

Zubereitung

  1. In einem großen werden die gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen im Öl angeschmort.
  2. Das Tomatenmark kommt dazu sowie die gehäuteten Tomaten. Alles etwa 25 Minuten köcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Pürierstab glatt mixen.
  4. Estragon mit der Crème fraîche mischen und jede Suppenschale mit einem Klacks Kräutersahne garnieren.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti