Tipp gegen schlechten Geruch beim Staubsaugen: Waschmittel in den neuen Staubsaugerbeutel einsaugen.

Schlechte Luft beim Saugen?

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Ihr beim nächsten Staubsaugerbeutelwechsel zu erst etwas Waschpulver in den neuen Beutel saugt, dann liegt stets ein angenehmer Duft in der Luft. Der oft miefige Geruch beim Saugen ist dann Vergangenheit.

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


#1 Andrea
9.2.05, 12:23
gab mir doch dieser Tipp den Drive, mich vom Computer an den Staubsauger zu werfen. Und es duftet wirklich. Das sind die Tipps, für die ich "Frag Mutti" liebe.
#2
9.2.05, 12:31
GUTER TIP!
#3 Stephanie
9.2.05, 12:31
Geht das auch bei beutellosen Staubsaugern ?
#4
9.2.05, 13:03
Man kann auch ein bißchen Tee aufsaugen, das hat den gleichen Effekt.
#5 Fledermaus
9.2.05, 15:22
Hab die gleiche Frage wie - Stephanie -
#6 Motztuete
9.2.05, 20:59
Danke, so einfach aber super gut
#7 Hexe
9.2.05, 22:17
Ein paar Tropfen Duftöl auf den Staubsaugerfilter, funktioniert auch.
#8 Ulli
10.2.05, 21:22
Danke, so was habe ich gesucht. Werde alles der Reihe nach ausprobieren.
#9 bantam
11.2.05, 19:38
Das erzähl ich sofort meiner Frau;-) Ich wollte ihr ja erst einen neuen kaufen, aber das hat sich nun erledigt.
#10 Simone
12.2.05, 00:17
einfach klasse
#11 karlakäse
12.2.05, 17:48
warum sollte es mit beutellosen Saugern nicht auch gehen? Ich probiere es heute noch aus!
#12 dieter
20.2.05, 10:50
muss ich ausprobieren mein sohn hat in den staubsauger gepisselt. stinkt furchtbar. hab schon essig rein aber der tipp mit waschmittel ist gut. danke
#13 Silly
20.2.05, 18:30
Mensch, wirklich guter Tipp!
#14
21.2.05, 03:01
Weichspüler riecht noch besser. Das geht auch
#15
24.2.05, 23:24
klar, ich schütte weichspüler in den staubsaugerbeutel. welch idee... -lol-
#16 Klaus
28.2.05, 23:26
Danke Nicole! Bin, nachdem ich das gelesen habe, sofort aufgesprungen und habe Waschpulver (das mit den vielen verschiedenfarbigen Perlen) in der Küche verteilt und aufgesaugt.Riecht wirklich toll. Aber, äh, hab nun leichtes Sodbrennen. Besteht da ein Zusammenhang??
1
#17 peter
13.3.05, 09:34
waschpulver hat den nachteil, dass es chlorbleichstoffe uvm enthält, deshalb kann es zu reizungen der schleimhäute kommen. da staubsauger meist die feinstäube verteilen , ist davon abzuraten.ausserdem stinkt aldi wami ekelhaft
1
#18 peter
13.3.05, 09:35
waschpulver hat den nachteil, dass es chlorbleichstoffe uvm enthält, deshalb kann es zu reizungen der schleimhäute kommen. da staubsauger meist die feinstäube verteilen , ist davon abzuraten.ausserdem stinkt aldi wami ekelhaft
#19 Frank
6.6.05, 11:11
Man braucht auch nur den Abluftfilter mit Duftöl beträufeln. Ist ja das gleiche wie die Duftstäbchen, die lege ich immer neben den Beutel anstatt in den Beutel. So kommt der Duft aus dem Sauger raus.
#20 dj-master
8.9.05, 01:25
ich sprüh immer raumspray(JASMINE) in die filter(meistens sind es zwei) einer vor dem schmutzbeutel.sprüh beide filter gut feucht ein,reicht für eine ganze wohnung in ein suppi duft zu verwandeln!! kein stinki-staubsaugergeruch
1
#21 Lainel
14.10.05, 18:56
All die Tipps für wohlriechende Staubsaugerabluft halte ich für wenig sinnvoll. Nach dem Saugen ist die Raumluft so sehr mit Feinstaub belastet, dass man sowieso erst mal lüften sollte. Das hilft auch gegen den Gestank.
#22
9.2.06, 23:15
ein Staubsauger sollte beim Saugen nicht riechen. Entweder stimmt etwas mit dem Filtersystem nicht, oder der Beutel ist voll.
Auf jeden Fall sollte man das Einatmen des
Miefs (Feinstaub) vermeiden.
#23 ginchen
2.9.07, 19:55
Super Tipp! Wollt ich auch hier reinschreiben ;)
Seit dem macht das saugen gleich viel mehr spass ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen