Schlüsselabdruck - Geschenk zur ersten Wohnung
5

Schlüsselabdruck - Geschenk zur ersten Wohnung

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das ist mal eine nette Idee für ein selbst gemachtes Geschenk zur ersten Wohnung.

Da meine Cousine gerade in ihre erste eigene Wohnung gezogen ist und sie sich so wahnsinnig darüber freut und stolz ist endlich auf eigenen Füßen zu stehen, dachte ich, ich bringe ihr am Wochenende, wenn ich bei ihr eingeladen bin, auch noch eine Kleinigkeit mit. Was selbst gemachtes zum Aufhängen. Da es bestimmt nicht ihre erste und letzte Wohnung sein wird und man die erste Wohnung ja nie vergisst, dachte ich, dieses Erinnerungsstück ist doch mal ganz nett. 

Ich habe es in ihren Lieblingsfarben rosa-gold hergestellt.

So wirds gemacht: 

  • Ihr bastelt euch einen runden Kreis oder auch eine andere beliebige Form aus Karton, ich schnitt mir ein Stückchen einer leeren Chipsdose ab und füllt es mit dem Gips (den ihr dickflüssig anrührt). 
  • Nun wartet man einige Minuten und steckt einen Dübel oder einen anderen Gegenstand hinein, das soll das Loch zum Aufhängen werden.
  • Jetzt müsst ihr weitere 20-30 Minuten warten und nun könnt ihr mithilfe eines Magneten (wie auf den Bildern zu sehen ist) den Schlüssel gut hineindrücken und wieder rausholen. Das würde ohne Magneten etwas schwer fallen, den Schlüssel wieder rauszuholen.
  • Ich habe das ganze nun 1 Tag hart werden lassen und schon kann man nach Lust und Laune mit der Verzierung beginnen. Ich habe den Abdruck mit etwas Klarlack ausgemalt und kleine goldene Kügelchen reinrieseln lassen, den Gips rundherum habe ich mit Hellrosa angemalt. Eine Herzform sieht auch bestimmt sehr schön aus.

Ihr fragt euch nun, wie ich den Schlüssel bekam für den Abdruck, ja den hat mir meine Tante schnell gegeben, als sie mich besuchte, sie hatte den Zweitschlüssel ihrer Tochter.

Falls ihr so was plant, müsst ihr natürlich zusehen, dass ihr auch an den Schlüssel kommt. Vielleicht einfach fragen, dass ihr ihn kurz für eine Überraschung ausleihen wollt, das hätte ich getan, falls meine Tante keinen gehabt hätte. Naja, euch fällt schon was ein. Viel Spaß.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


3
#1
22.5.15, 06:28
klasse Idee!
3
#2
22.5.15, 11:28
Super schöne Idee! Merk ich mir.
lg Rumpel
4
#3
22.5.15, 15:17
Dein Tipp ist sehr vielseitig. :-)
Ich kenne so etwas ähnliches mit einem Handabdruck oder Fußabdruck von Kindern.
Gefällt mir !
3
#4
23.5.15, 10:46
Nette Idee, Daumen hoch!
Habe nur das Bild u. die Überschrift gesehen,
und gedacht (ja, ab und zu denke ich auch)
das kann doch nur von Glucke sein!! :-)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen