Schmandtorte mit Kirschen

Schmandtorte mit Kirschen

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Schmandtorte mit Kirschen

Zutaten

Für den Teig:

  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • 1 Glas Kirschen ohne Stein
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 375 ml Milch
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Tütchen roter Tortenguss
  • etwas Zucker
  • 1/2 L Kirschsaft (eventuell mit Wasser zu einem 1/2 L auffüllen)

Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen (und rund zuschneiden), den Rand gut einfetten.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz gut vermischen und in eine Schüssel sieben.
  3. Butter, Eier und den Zucker hinzugeben und alles gut zu einem Teig verarbeiten.
  4. Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen und mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen.
  5. Das Puddingpulver mit etwas Zucker vermischen und in einem Messbecher mit 375 ml Milch gut verrühren. Pudding kochen und im Wasserbad ca. 5 Minuten rühren, damit er etwas abkühlt.
  6. Den Schmand mit einem Schneebesen mit dem noch warmen Pudding verrühren und beiseitestellen.
  7. Den Teig auf das Backpapier geben und etwa 10 Minuten auf mittlerer Schiene bei 200°C backen. Anschließend den Tortenboden in der Form auf ein Gitter stellen.
  8. Das Pudding-Schmand-Gemisch auf den noch warmen Tortenboden füllen und gut verstreichen.
  9. Die Kirschen oben darauf verteilen.
  10. Die beiden Tütchen Tortenguss mit dem Kirschsaft-Wassergemisch und etwas Zucker aufkochen und noch warm über die Kirschen verteilen.
  11. Die Torte abkühlen lassen, den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen, aus der Form nehmen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
Von
Eingestellt am

116 Kommentare


3
#1
5.1.15, 21:19
diesen Kuchen macht meine Mama gelegentlich. leider viel zu selten denn er schmeckt vorzüglich !!!!! Sehr zu empfehlen. wichtig ist dass er gut gekühlt ist.
3
#2
5.1.15, 21:33
Bitte nicht den Saft auf "12 Liter" auffüllen! :)) Danke für das Rezept - der Kuchen sieht wirklich lecker aus! Den werde ich in Kürze mal machen.
4
#3
5.1.15, 21:55
120ml????
lecker möchte ihn nach backen
3
#4
5.1.15, 22:03
@schnuffelchen:

Haha. 12 Liter wären etwas arg viel ;-)
Gemeint ist sicher 1/2 Liter.
9
#5 xldeluxe
5.1.15, 22:14
Erst den Kartoffelsalat von GerdK2, danach den Kuchen von funafu....... :-)))))))))

Schon wieder abgemeldet?!?!?!?
4
#6
5.1.15, 22:29
Ich denke auch dass ein 1/2 Liter gemeint ist, da steht ja den Kirschsaft auf 1/2 Liter mit Wasser auffüllen....
3
#7
5.1.15, 22:46
Diese Torte sieht soooo klasse aus, die muss ich unbedingt nachmachen. Danke für das Rezept.
3
#8 GertK2
6.1.15, 02:09
@miream: Ja er schmeckt gut gekühlt vorzüglich!!!
6
#9 GertK2
6.1.15, 02:10
@schnuffelchen: Wieso kommst Du auf 12 Liter??? Im Rezept sind es 1/2 Liter (also ein halber Liter)!!!
4
#10 GertK2
6.1.15, 02:12
@steffie85: Nicht 120 ml sondern 1/2 Liter, also 500 ml!
2
#11 GertK2
6.1.15, 02:14
@xldeluxe: Nein, mit "funafu" bin ich hier eingelockt"
4
#12
6.1.15, 06:46
Hmm, das sieht wieder sooo lecker aus. Und hier kommt - wie immer - meine Frage: Nimmst du Sauer- oder Süßkirschen?
Solche Torten schmecken meistens mit Sauerkirschen viel besser. Hab' mal Schneewittchenkuchen mit Süßkirschen gebacken, ist nicht mit dem mit Sauerkirschen zu vergleichen.
Und wenn du Sauerkirschen verwendet hast, dann bin ich jetzt mal wieder total neidisch, denn die habe ich hier in noch keinem Supermarkt gefunden :-(
4
#13
6.1.15, 08:22
@GertK2: steht im Text (unter 4.) von funafu, dass man den Saft auf 12 l auffüllen soll :-)

Übrigens, die Torte sieht lecker aus!!!

@Blackbird1111: ja, auf jeden Fall mit Sauerkirschen.
Vielleicht kannst du stattdessen Blaubeeren oder Brombeeren bekommen. Mit Himbeeren geht es vielleicht auch. Aber vielleicht reicht, wenn du nichts in der Richtung bekommen solltest, auch eine Schicht mit Tortenguss, den du mit rotem Saft kochst.
9
#14
6.1.15, 08:42
@GertK2: mir ist gerade aufgefallen, dass funafu in der Zutatenliste für den Belag wohl den Pudding vergessen hat :-(

Vielleicht kannst du beide Fehler korrigieren lassen, denn als funafu bist du ja abgemeldet :-)
1
#15
6.1.15, 13:05
@domalu: Sauerkirschen ... ich hab's geahnt ... jetzt kucke ich ganz enttäuscht drein ....
Aber ich danke dir für den Tipp, die Torte mit Blau-, Him- oder Brombeeren zu bedecken.
Blaubeeren stehen schon auf meiner Einkaufsliste. Und Schmand muss ich dann auch noch machen, weil es den hier nicht gibt. Aber das ist kein Problem, hab ich schon öfter gemacht. Hast du 200-ml-Becher genommen?
2
#16
6.1.15, 14:10
Ich kenne diese Torte mit Himbeeren - superlecker! Danke für die Erinnerung! Die backe ich zu meinem Geburtstag.
2
#17
6.1.15, 14:31
@Blackbird1111: ich habe diese Torte noch nicht gemacht (erst gespeichert) aber werde sie bestimmt bald nachmachen.

Aber es sind garantiert die 200 g-Becher gemeint, denn in Deutschland gibt es nur diese Größe bei Schmand.

Gibt es bei euch Quark? Vielleicht kannst du es damit machen. Aber nicht den mit Magerstufe.
#18
6.1.15, 14:34
@Maeusel: Ich auch ,aber mit einem Bröselboden ,der braucht man nicht backen.
Mit Kirchen werde ich auch Probieren.
1
#19
6.1.15, 15:33
@domalu: Quark gab es hier vor vielen Jahren mal im Supermarkt ... sauteuer ... ich glaube so um die 5 Dollar für 250 g. Hat wahrscheinlich niemand groß gekauft, denn das Zeug ist bald wieder aus dem Regal verschwunden. Wenn ich unbedingt welchen brauche, kann meine Tochter den mit dem Thermomix machen, ist aber auch aufwendig.
Schmand geht schneller und einfacher.
Danke noch mal für das Rezept und die Beantwortung meiner Fragen :-)
#20
6.1.15, 15:38
@Blackbird1111: das interessiert mich, wie man das alles selber machen kann.
Steht das hier bei den Tipps?
#21
6.1.15, 15:41
@frenchi: die Tage habe ich hier von einem Bröselboden gelesen, den man backen musste.
#22
6.1.15, 15:47
@Blackbird1111: Wie macht man denn Quark mit dem Thermomix? Ich mache vieles mit meinem, aber ein Rezept für Quark habe ich noch nie gesehen.
1
#23
6.1.15, 16:05
domalu: Meiner habe ich noch nie gebacken.;-))) wozu es sind ja nur Kekse mit Butter.
1
#24
6.1.15, 16:17
@frenchi: ich muss mal hier schauen, wo ich das gelesen habe. Darüber war ich auch sehr verwundert.

Schon gefunden: "Cremiger Käsekuchen mit Kirschdecke" und ist noch auf der aktuellen Tippseite zu finden.
1
#25
6.1.15, 17:34
domalu: Ich hatte es schon gelesen Danke. war gespeichert ;-)
den Kuchen werde ich mache ohne den Boden extra backen.
1
#26 GertK2
6.1.15, 17:37
@domalu: Die Schmandbecher in Deutschland haben keine 200 g sondern 125 g.
Man nimmt hierfür Sauerkirschen und keine Süßkirschen, aber natürlich ohne Kerne!
1
#27 GertK2
6.1.15, 17:42
Sorry an alle, ja bei der Zutatenliste habe ich auch diesmal etwas vergessen aufzuführen: Das Vanille-Puddingpulver!!! Am besten das von RUF und nicht von Dr. Oetker! Danke domalu für den Hinweis! Aber immerhin habe ich ja Pudding bei der Zubereitung erwähnt! Leider lässt sich hier nichts mehr korrigieren. Es wäre besser, wenn man das könnte!!!
#28 GertK2
6.1.15, 17:44
@frenchi: Mit einem gebackenen Tortenboden schmeckt die Torte besser. Natürlich kannst du es ja auch mit Plätzchenbröseln versuchen, so wie es viele in den USA oder Australien z.B. halten. Aber glaube mir, dass die Torte mit einem gebackenen Boden besser schmeckt.
#29 GertK2
6.1.15, 17:47
@domalu: Sorry, muss mich noch einmal korrigieren! Die Schmandbecher haben in Deutschland 200 g, die Joghurtbecher haben 150 g, da kann man sich schnell einmal irren!
#30
6.1.15, 17:48
@GertK2: gerade im Kühlschrank überprüft: 200 g
Und ich denke mal, die sind überall gleich.

Ich habe doch weiter oben geschrieben, dass man dazu Sauerkirschen nimmt.

Wenn du vielleicht doch das Rezept ändern lässt, dann kannst du gleich Kirschen in Sauerkirschen ändern und auch das genaue Gewicht der Schmandbecher aufschreiben, denn da wird es übersichtlicher.
Jeder liest ja nicht immer die vielen Kommentare.
1
#31
6.1.15, 17:50
@GertK2: Ich habe gerade geschaut mein Schmand von Aldi hat 200g.,der von Penny auch.
wir habe alle 3 fast gleichzeitig geschrieben,dann muss es ja stimmen ;-)))))
3
#32
6.1.15, 17:57
@frenchi: so ist es. Ich habe auch extra nachgeschaut, war mir zwar "fast" sicher, aber wollte es genau wissen, bevor ich GertK2 widerspreche :-)

@GertK2: wenn du eine Mail mit den Änderungen schreibst, denke ich mal, wird es geändert.
Kannst es ja mal probieren.
1
#33
6.1.15, 18:01
@GertK2: Du kannst henrike sie ist Admin anschreiben,sie kann es ändern auch die 12L.
sie ist im Moment da.
#34 sweetcandy
6.1.15, 18:32
@frenchi: Da werden sich die Kirchgänger aber freuen.
1
#35 sweetcandy
6.1.15, 18:33
Warum darf man hier mit 2 Namen gleichzeitig schreiben???
2
#36
6.1.15, 18:36
@sweetcandy: "@frenchi: Da werden sich die Kirchgänger aber freuen"

Hast du dich noch nie vertippt?
2
#37
6.1.15, 19:03
@domalu: Nein, frenchi hatte oben etwas von den Kirchen geschrieben, mit denen sie es probieren will.
Und wieso man hier mit zwei Namen schreiben kann, weiß ich auch nicht. Soviel ich weiß, ist das nicht erlaubt, und man wird verbannt.
4
#38
6.1.15, 19:07
@sweetcandy: Sorry ich weis das mein deutsch nicht gut ist :-((( mein Korrektur hat es nicht rot unterstrichen,dann merke ich so was nicht.leider
4
#39
6.1.15, 20:24
@Maeusel: das war mir schon bewusst, deshalb habe ich ja geschrieben, dass es nur ein Schreibfehler sein kann.
2
#40
7.1.15, 01:51
@domalu, @Maeusel: Das Schmand-Rezept hab ich aus dem Netz, weiß nicht, ob es hier schon mal jemand erwähnt hat. Man nimmt einfach 2 Teile cottage cheese und 1 Teil cream cheese. Muss man halt ausrechnen, je nachdem, wieviel Schmand man haben möchte. Der cottage cheese wird mit dem Stabmixer ( oder der Küchenmaschine) fein zermixt. Dann tut man den cream cheese dazu und rührt alles gut durch ... tata ... Schmand. Wahrscheinlich kommt er dem Produkt, das in D. verkauft wird, nur nahe, aber ich hab es schon öfter verwendet und es schmeckt prima.
Quark im Thermomix herstellen, ist umständlicher. Man muss erst Buttermilch machen und dann ... weiter weiß ich nicht. Müsste ich erst meine Tochter fragen, wenn ihr es unbedingt wissen wollt. Ich hab auch schon mit einem Thermomix geliebäugelt, aber über 2000 Dollar ist mir zu viel Geld ....
3
#41 GertK2
7.1.15, 03:19
Hallo an alle, die Quark selber herstellen wollen:

Als Zutaten braucht man NUR Milch, eine Babywindel oder ein Tuch, ein großes Sieb und
zwei Schüsseln (dienen zum Abtropfen der Molke und zuvor zum Dickwerden der Milch).

Die Milch lässt man dann abgedeckt in der Schüssel ungefähr zwei Tage bei Raumtemperatur stehen, bis sich Molke absetzt und sie eindickt.

Dann stellt man die Schüssel mit der angedickten Milch ungefähr bei 50°C für 30 Minuten in den Backofen. Der Milchbruch muss sich dann gut von der Molke abheben

Jetzt das Sieb mit dem Tuch auslegen und den Milchbruch hineingeben, das Tuch gut verknoten und über einer zweiten Schüssel aufhängen, um die restliche Molke aufzufangen. Einen Tag abtropfen lassen und wenn der entstandene Quark zu trocken sein sollte, kann man ihn etwas Milch oder Sahne auflockern
1
#42
7.1.15, 07:40
@GerteK2: so ähnlich, wie du es schreibst, habe ich "früher" leckeren Quark gemacht, der mit dem, den man kaufen kann, nicht zu vergleichen ist.

Dazu braucht man aber frische Milch. Mit pasteurisierter Milch geht das leider nicht. Jedenfalls ist es mir noch nicht gelungen. Die Reste, die sich von der Molke absetzen, sind leider nur griesslich und nicht zu gebrauchen. Es schmeckte auch bitter.
1
#43
7.1.15, 07:45
@Blackbird1111: Danke für deine Erklärung. Ich werde es mal probieren, da ich gerne Brotaufstriche und Dips mache.
1
#44
7.1.15, 18:30
@Blackbird1111: du musst nach schattenmorellen mal schauen, denn das sind sauerkirschen. bei uns gibt es eher diese kirschen als süßkirschen.
1
#45
7.1.15, 18:38
von dem Puddingpulver steht nichts in der Zutatenliste. Meinst du Vanillepudding statt Vanillezucker?
1
#46
7.1.15, 18:42
Probiere ich demnächst aus. Die Torte schmeckt schon beim Lesen.

Auf jede Fall KEINE Süsskirschen nehmen -

Für jede Art Kirschkuchen IMMER Sauerkirschen nehmen, ABER ich backe auch sehr gern mit "Schattenmorellen". Das ist eine Art der Sauerkirsche und nicht so sehr sauer.
1
#47
7.1.15, 19:04
Ich kenne einen ähnlichen Kuchen mit Himbeeren, den
eine Freundin macht.
Ein Gedicht! Zum Süchtig werden! Ob ansonsten genau
- wie beschrieben - das weiß ich leider nicht.
2
#48
7.1.15, 19:36
Diesen Schmandkuchen werde Ich wohl zu meinem
Geburtstag machen, der hört sich so lecker an.
Das schlimme sind nur die Kalorien oder was macht
die Hosen und Oberteile immer enger.
L. G.
2
#49
7.1.15, 20:02
@Blackbird1111: Sonderbar, bei uns gibt es Sauerkirschen beim Aldi.
2
#50
7.1.15, 20:20
@schnuffelchen: also bei mir steht einwandfrei 1/2 Liter.
1
#51
7.1.15, 20:30
@frenchi: ich denke, man alle so ziemlich alle Beeren verwenden, die man mag oder nach Jahreszeit.
1
#52
7.1.15, 20:33
Im Sommer mache ich gerne den Bröselboden, weil ich dann den Backofen nicht brauche.

Aber den Kuchen mache ich sehr gerne - er geht schnell - ist frisch und schmeckt mit allen Beeren superlecker, auch mit einer Beerenmischung.
#53
7.1.15, 20:41
Meine Frage : Wieso Puddingpulver von RUF statt Dr Oethker ?
1
#54
7.1.15, 21:13
Sieht super lecker aus und dabei schnell gemacht, klasse!!! :-)
1
#55
7.1.15, 21:13
@311514754 (# 53)

Weil ihr der Pudding von RUF besser schmeckt, oder besser verarbeiten läßt ...?


@Talkrab (# 50)

Bei mir auch, aber das liegt daran, daß es inzwischen geändert worden sein muß.
Nun fehlt in der Zutatenliste nur noch der Vanille-Pudding :(

07.01.15 - 21.13 Uhr
1
#56
7.1.15, 21:18
Hört sich richtig gut an, werde ihn bei nächster Gelegenheit backen.
#57
7.1.15, 21:27
Genau das ist mir auch aufgefallen, dass das Puddingpulver in der Zutatenliste fehlt.
Ansonsten hört sich die Torte super lecker an.
2
#58 xldeluxe
7.1.15, 21:47
Die Torte ist bestimmt sehr lecker, aber ich muss leider die automatische Kommentarbenachrichtigung abmelden, denn 25x am Tag fehlt was, wird was verändert, passt was nicht..........ich schau mal nach 2 Wochen wieder rein:

Vielleicht stimmt dann endlich mal alles :--)))))))))))))))))))))))
2
#59
8.1.15, 04:30
@Gwosdz: Ist nicht sonderbar, bei uns gibt es noch keinen Aldi. In 2016 sollen sie hierher kommen, toi, toi, toi ...
#60 GertK2
8.1.15, 07:33
@bookman007: Nein, keinen Vanillezucker, nur Zucker und Vanille-Puddingpulver! Hatte das in der Zutatenliste vergessen, aber in meiner Antwort hatte ich das schon korrigiert!
1
#61 GertK2
8.1.15, 07:45
@311514754: Der von Oetker schmeckt einfach anders und hat mehr Zusatzstoffe:

Beispiel Galetta von Dr. Oetker: Neben Zucker, Glukosesirup und gehärtetem Fett, Milcheiweiß, Farbstoff, Salz und Magermilchpulver findet sich in den 80 Gramm Pulver von Galetta noch der Emulgator E 472 b. Dieser unaussprechliche Designerstoff (Milchsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren) stabilisiert die Creme, und - lapidar gesagt: Er geht in den Fettstoffwechsel ein.


Chinolingelb, Lebensmittelinhaltstoff (in Dr. Oetker Vanillepuddingpulver)

Gefahrenpotenzial beachten

Verwendung

Künstlicher Farbstoff

Farbstoff

Warnung

Besonders von Allergikern und Asthmatikern zu meiden.

Beschreibung (Udo Pollmer)

Künstlicher Stoff, chemisch nahezu identlisch mit 'Solvent Yelow 33', das für Kriegszwecke (Nebelkerzen, Rauchbomben) verwendet wird.

Beschreibung (Heinz Knieriemen)

Gelb. Künstlich hergestellt. Pudding, Süsswaren.



Verwendung

Künstlicher Farbstoff

Farbstoff

Warnung

Besonders von Allergikern und Asthmatikern zu meiden.

Beschreibung (Udo Pollmer)

Künstlicher Stoff, lösst gelegentlich Allergien aus und gilt als vergleichsweise harmlos.

Beschreibung (Heinz Knieriemen)

Gelb-orange. Künstlich hergestellt. Seelachs, Getränke, Garnelen, Süsswaren.
1
#62
8.1.15, 12:20
@Blackbird1111: Hoff ich dann man für Euch! Das ist wirklich eine gute Sache. Man muß ja nicht alles nehmen und gutheißen.
3
#63
8.1.15, 12:22
@xldeluxe: ?????
1
#64
8.1.15, 12:37
...sabber-sabber-sabber...und ich wollte im neuen Jahr abnehmen!

JETZT BIN ICH IN DER KÜCHE UND BACKE DIE TORTE !!!
1
#65
8.1.15, 12:40
@Blackbird1111: Oh - ALDI kommt nach Australien? Ich habe selbst mal 10 Jahre in Freeling/Süd Australien gewohnt und ALDI schmerzhaft vermisst!
2
#66
8.1.15, 14:35
@Freeling: Aldi ist schon lange in Australien, aber nur an der Ostküste (Südaustralien weiß ich nicht). Und sie kämpfen schon jahrelang, auch in Westaustralien einziehen zu können. Die zwei größten Supermärkte hier mussten nun endlich nachgeben und Aldi reinlassen.
Ich freue mich jetzt schon drauf, dass ich hoffentlich nächstes Jahr endlich Sauerkirschen kaufen kann, grins, grins ....
1
#67
8.1.15, 14:51
@Blackbird1111:
Sauerkirschen sind doch Schattenmorellen und diese Gläser findest du in jedem Supermarkt.
Aldi 1,39 €
2
#68
8.1.15, 15:05
@Pia-Ly: Ich habe jahrelang für einen der großen Supermärkte gearbeitet und wir hatten garantiert keine Sauerkirschen. Die "Amarellen", die ich mal für Schneewittchenkuchen benutzt habe, waren nicht richtig sauer, so wie man es aus Deutschland kennt. Und teuer waren sie außerdem, ich glaube knapp 5 Dollar pro Glas. Werde morgen beim Einkauf mal darauf achten.
#69
8.1.15, 15:08
@GertK2: Leider hast Du immer noch nicht geschrieben, wieviel Puddingpulver man nimmt. Ich will die Torte heute noch backen. Nimmt man einfach die Menge, die der Milchmenge entspricht? Falls ich nichts mehr von Dir höre, werde ich es so machen.
1
#70
8.1.15, 15:49
@Blackbird1111: Oh weh, Schmandtorte ade! Sauerkirschen hatte ich zuletzt (vor 1 Jahr) bei ALDI gekauft für 1,79 €
Morgen geh' ich mal gucken und hol mir ein Glas und berichte dann über den aktuellen Preis. Ich habe keine Erfahrung im Vergleich $ > €.
Glücklich werden kann man auch ohne Sauerkirschen, aber interessant ist der Vergleich wirklich.
;-)) ;-))
1
#71
8.1.15, 16:00
@Maeusel:

Es ist bestimmt 1 Packung Puddingpilver (für 0,5 l Milch) gemeint. So würde ich die Torte backen.
1
#72
8.1.15, 16:13
@Maeusel: 375 ml.. Milch + 1 Pudding ,weil den Schmand kommt dazu , sonst ist es zu flüssig.
So mache ich mein Himbeer- Schmandkuchen.
#73
8.1.15, 16:16
@Saxenmaedel: Danke für die Antwort! Ich denke, ich rechne mir die Menge um auf die angegebenen 375 ml Milch, also dann 37,5 g.
2
#74
8.1.15, 17:03
@frenchi: Stimmt, daran hatte ich nicht gedacht! Gut, daß ich schnell nochmal den PC angeschaltet habe! Jetzt geht es los mit dem Backen. Vielen Dank für Deinen Tip.
1
#75
8.1.15, 17:10
@Maeusel: ich würde auch frenchi beipflichten und auf 375 ml ein Päckchen Pudding nehmen.

Gutes Gelingen und schreibe uns dann bitte mal, wie er dir gelungen ist und geschmeckt hat.
1
#76 frecheratte
8.1.15, 17:16
Die Torte sieht klasse aus.
Übrigens, wenn man Bedenken hat wegen der Inhaltsstoffe, kann man auch 40 g Speisestärke und das Ausgeschabte einer Vanilleschote nehmen statt 1 Päckchen Puddingpulver, das mache ich oft.
Es wird halt nicht gelb, aber das ist doch bei der Torte zweitrangig.
#77
8.1.15, 18:37
Ich habe die Torte gerade gebacken, jetzt muß nur noch die Gelatine fest werden, damit ich sie obendrauf geben kann. Ich nehme nämlich lieber (weiße) Gelatine als roten Tortenguß, wegen der Farbstoffe. Euer Tip mit 50 g Puddingpulver war genau richtig. Ich hatte nicht an den Schmand gedacht!
Statt Kirschen habe ich aber Himbeeren genommen, weil wir in der letzten Zeit schon öfter Kirschen gegessen haben.
Übrigens mochten wir das Puddingpulver von Ruf vor einigen Jahren überhaupt nicht, es schmeckte so parfümiert. Aber vielleicht hat sich das ja inzwischen geändert.
Die Torte gibt es erst morgen, dann werde ich berichten, wie sie uns geschmeckt hat.
1
#78
8.1.15, 19:03
Eben habe ich natürlich etwas Falsches geschrieben: Ich lasse die Gelatine nicht fest werden, dann könnte ich sie ja nur noch stückchenweise auf die Himbeeren geben. Ich lasse sie vielmehr gelieren. Dann ist sie noch halbflüssig und lüßt sich gießen.
2
#79
9.1.15, 03:37
@Gwosdz: Nix da - Schmandtorte ade! Ich habe mich für die Blaubeerenvariante entschieden.
Bin gerade aus dem Supermarkt zurück und muss sagen, dass ich gestern übertrieben habe. Die eine Sorte Kirschen, die es in Gläsern gibt, heißt Morello und kostet nur 3.99 Dollar. Dann haben sie noch Black Cherrys in 400-g-Dosen für 5.49 Dollar. Keine Ahnung, was Black Cherrys sind, aber für so 'ne kleine Büchse bezahle ich nicht über 5 Dollar.
Und jetzt bin ich auf deinen Preisvergleich gespannt. Naja, ich war ja vor 2 Monaten erst in D. und habe mich über die Supermarktpreise köstlich amüsiert. 1 kg Rosenkohl = ca. 0,50 €. Bei uns 1kg = ca. 7 - 8 Dollar.
1
#80 xldeluxe
9.1.15, 09:23
@Blackbird1111:

Es gibt rote und schwarze Kirschen und das sind dann wohl die Black Cherrys - aber bei den Preisen ist das auch gar nicht mehr so wichtig.....;-)

Aktuelle kostet hier ein Glas Kirschen beim Discounter 1,39 Euro.
2
#81
9.1.15, 10:06
@xldeluxe: Rote Kirschen ess ich gern, schwarze noch viel lieber ... haben wir früher immer gesungen. Die Schwarzen sind bestimmt süß.
Ich hab jetzt alle Zutaten, um die Torte morgen mit Blaubeeren zu machen. Freu mich drauf, denn die sieht so lecker aus.
Und dann hoffe ich mal, dass Aldi ab nächstes Jahr den Marktbeherrschern hier Feuer unter'm Hintern macht ;-)
1
#82 xldeluxe
9.1.15, 10:44
@Blackbird1111:

Ich bereite Kühlschranktorten auch abweichend mit dem zu, was gerade da ist.

Lecker ist auch Rote Grütze/Dänische Grütze:

Das sind verschiedene Beerenfrüchte in angedicktem Saft.
#83
9.1.15, 11:53
@GertK2 ...und Puddingpulver von RUF hat doch sicher auch nicht nur Gutes, oder ?
#84 GertK2
9.1.15, 15:06
@Maeusel: Hallo Maeusel, man nimmt nur ein Päckchen Puddingpulver!
#85 GertK2
9.1.15, 15:22
@311514754: Alles natürliche Inhaltsstoffe bei RUF!
1
#86
9.1.15, 15:29
@GertK2: Danke, das habe ich auch genommen!
Als ich jahrelang Puddingpulver in 500g-Paketen gekauft habe, die es leider nicht mehr gibt, habe ich nachgewogen, wieviel in einem Päckchen drin sind: Es sind 50 Gramm.
Übrigens ist meine Torte sehr gut gelungen! Ich habe sie heute vormittag schon mal angeschnitten: superlecker!
Nochmal vielen Dank für das Rezept!
1
#87 frecheratte
10.1.15, 15:28
@Maeusel: Auf meinen Puddingpulverpäckchen steht 37 g , deshalb nehe ich 40... aber das dürfte egal sein, ob nun 40g oder 50 g, aber wegen der seltsamen Zusatzstoffe nehme ich immer öfter einfach nur Stärke und Vanille, auch für Käsekuchen.
#88
10.1.15, 17:26
@Blackbird1111: Hier der heutige ALDI- Preis für 1 Glas Sauerkirschen, 680 g Gesamtgewicht, abgetropft 325 g Frucht : 99 Cent.
Dein Blaubeerkuchen ist gut gelungen? Nehm' ich doch an. Hmmmm......
1
#89
11.1.15, 00:58
@Gwosdz: 99 Cent, das wären ca. 1,32 Aussie-Dollar. Da bin ich mal gespannt, ob Aldi es dann schafft, so einen Preis hier zu halten. Glaube ich kaum, denn die müssen ja auch Profit machen. Das Glas Morellen, das ich Freitag gecheckt habe, hatte auch ungefähr so viel Inhalt, aber den 3fachen Preis.
Ich bin gestern nicht zum Backen gekommen, will ich heute machen ...
#90
11.1.15, 13:22
@Blackbird1111: Heute mittag hatte ich auch ein "Hmmmmm..."-Erlebnis. Meine Sohn-Familie hat mich zum Mittagessen eingeladen: Hefeklöße mit Vanille-Soße. Ein Super-Essen! Diese Dampfnudeln machte er heute zum ersten Mal. Prima gelungen!
Bis Du heute zum Backen gekommen?
Zum nächsten Wochenende werde ich mir mal den Kirsch-Schmand-Kuchen vornehmen.
Jetzt muß ich mal googeln, zu welch verschiedenen Tageszeiten wir eben leben. Pfüade Di God!
1
#91
11.1.15, 13:55
@Gwosdz: Oooooh, ich liebe Hefeklöße. Meine Oma hat die super hingekriegt. Hab die lange nicht gemacht, wird mal wieder Zeit, danke für den Tipp :-)
Ich habe die Torte heute gebacken, aber es ist ein Desaster geworden. Habe die Anleitung befolgt, aber die Schmand-Pudding-Mischung ist (noch) nicht fest geworden. Nach zwei Stunden im Kühlschrank wollte ich die Torte aus der Form nehmen, aber der Schmand ist runtergelaufen. Jetzt hoffe ich mal, dass er fester wird, wenn ich ihn über Nacht im Kühlschrank lasse.
Vielleicht habe ich auch zu viele Blaubeeren draufgetan, dass es zu schwer wurde. Schaun ma mal ...
Zum Glück ist mein Hubby ein "Allesfresser", ihn stört das Aussehen nicht. Also gibt es den Sonntagsnachtisch halt am Montag, ob er nun schön aussieht oder nicht.
Wir sind Deutschland 7 Stunden voraus, also wenn ihr am Kaffeetisch sitzt, gehe ich bald in die Heia. Liebe Grüße und gut' Nächtle ...
1
#92
11.1.15, 15:00
@Blackbird1111: Danke für die Zeitangabe! Ich kann mir nicht vorstellen, daß Du etwas auf den Tisch bringst, das nicht schmeckt. Gruß von Unbekannt an 'Hubby'! Mein Mann war auch so ein geduldiger 'Pannen-Verzehrer'.
Das hat mir beim Kochenlernen (tu es selbst) sehr geholfen. Als Kind durfte ich nur beim Keks-Backen helfen. Mit ca. 13 sollte ich unter Aufsicht von Mutter und Großmutter kochen lernen. Hätte man mich gelassen, hätte ich schon was Eßbares zustandegebracht, aber bei dem ewigen Dreinreden verlor ich jede Lust dazu. - Dafür konnte ich das Kabel des Bügeleisens auswechseln, das ständig verdreht wurde. Das durfte ich, davon verstanden die Beiden nichts. Mein Vater unterstützte mich beim Selbermachen.
Ich bin ja schon neugierig, wie mein K-Schmand-K wird!
LG, Gwosdz
1
#93
11.1.15, 18:47
Also, meine Schmandtorte ist super geworden! Ich habe statt Kirschen Himbeeren draufgegeben (2 Gläser, nächstes Mal nehme ich aber 3) und dann aus dem Himbeersaft mit Gelatine eine Geleemasse gemacht. Als die anfing zu gelieren, habe ich sie auf die Himbeeren gegossen und die Torte über Nacht in die kalte Speisekammer gestellt. Am nächsten Tag war alles schön fest. Mein Mann ist auch ganz begeistert von diesem neuen Rezept!
Das Desaster mit einer zu weichen Schmandschicht hatte ich vor vielen Jahren aber auch schon mal. Da hatte ich die Torte auch nicht lange genug kaltgestellt, und sie lief mir weg. Man muß bei diesem Rezept einfach so früh anfangen, daß genug Zeit zum Kühlen bleibt. Zum Glück tut es dem Geschmack ja keinen Abbruch, wenn die Torte auseinandergelaufen ist. Nur Besuch sollte dann nicht gerade kommen! Dann müßte man eben doch noch schnell zum Bäcker und etwas Fertiges kaufen.
#94
12.1.15, 14:01
#58 xldeluxe 7.1.15, 21:47
"... ich schau mal nach 2 Wochen wieder rein: ..."

#80 xldeluxe 9.1.15, 09:23
#82 xldeluxe 9.1.15, 10:44


Kichernd: Die zwei Wochen sind wie im Flug vergangen ...

12.01.15 - 14.01 Uhr
1
#95
12.1.15, 14:13
@Meusel (# 93)

"..., wenn die Torte auseinandergelaufen ist. Nur Besuch sollte dann nicht gerade kommen! ..."

Warum nicht?!
Aus der Not eine Tugend machen: Die verlaufende Torte umdekorieren und mit Humor zu seinem Maleur stehen.

----

'Hab's mal mit einem Tannenbaum gemacht.
Meine Mutter sollte ihn beim Kauf abbeilen lassen (den Stumpf dünner machen lassen). Sie sah darin keinen Sinn und unterließ dies. Nun bin ich handwerklich geschickt und machte mich fluchend ans Werk. 'Habe mein geesamtes Werkzeug durchprobiert, aber der Stumpf war hartnäckiger.
Der Baum sollte aufgestellt und geschückt sein, wenn meine Mutter und meine Tochter (zwischen 6 und zehn Jahre alt) aus der Kirche zurück kommen. Ich war knallwütend, zu tiefst enttäuscht und verzweifelt. Aber sollte ich machen?
In meiner Verzweiflung habe ich das einzige gemacht, was mir blieb: Den Baum hingelegt und geschmückt.
Die verblüfften und gleichzeitig verständnislosen Gesichter waren filmreif ...
Meine Mutter und meine Tochter haben's mit Humor genommen.

12.01.15 - 14.13 Uhr
4
#96 xldeluxe
12.1.15, 15:25
@Teddy:

Dafür hätte ich zwei Ausreden im Angebot:

1.
Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern

oder

2.
Es gibt so Tage, die fühlen sich wie Wochen an........

;--))))))))))
1
#97
12.1.15, 16:16
Wie wahr, wie wahr :))))

12.01.15 - 16.16 Uhr
1
#98
14.1.15, 19:00
Ich hab die Torte heute gemacht - ABER - mit Heidelbeeren. Sehr lecker.

Das nächste Mal mache ich das "Original" mit Sauerkirschen.

Hab noch paar Anmerkungen zum Rezept:

Beim Teig habe ich nur 75 g Zucker genommen. Das ist nicht ganz so süss. Mir hats gereicht.
An die Schmand-Pudding-Creme hab ich noch 2 Päckchen Sahne-Steif dran gemacht. Sicher ist sicher.

Auch habe ich die Früchte in den heissen Saft-Tortenguss geschüttet, verrühert und abkühlen lassen, bis die Masse zu gelieren begann und dann erst auf die Pudding-Schmand-Creme gestrichen.
#99
2.2.15, 06:02
Vielen Dank für dieses geniale Rezept!!
Hab schon lange nach einer Torte gesucht, die schnell und einfach zu machen ist, gut aussieht UND lecker schmeckt. Volle Punktzahl!
#100
7.4.15, 19:02
Wieviel Puddingpulver und welches? In der Zutatenliste steht nichts von Puddingpulver
#101
7.4.15, 19:22
@renihexe: dann nimm einfach Vanille, der passt bei Torten fast immer
#102
7.4.15, 19:46
Erstmal vielen Dank für das Rezept. Den werde ich sicherlich mal backen. Für diejenigen, die keinen Schmand oder Quark bekommen kann ich Frischkäse, Mascarpone oder Brunch empfehlen, jedoch nicht mit kastriertem Fettgehalt. Dann sollte der Pudding aber lauwarm sein. Ich habe es selbst schon probiert. Läuft....
#103
7.4.15, 20:04
@gitti2810:
Danke. Reicht ein Päckchen?
#104
7.4.15, 20:10
In einem späteren Kommentar ist das Puddingpulver nachgetragen worden. Ein Päckchen reicht.
Ich habe diese Torte gerade zu Ostern wieder nachgebacken, und zwar mit Himbeeren: einfach lecker!
Ich nehme dann zwei Gläser Himbeeren. Aus dem Saft (0,5l) stelle ich mit 6 Blättern farbloser Gelatine eine Geleemasse her, die ich auf die Himbeeren gebe, wenn sie anfängt zu gelieren. Nicht früher, denn dann läuft sie durch!
#105
11.6.15, 08:12
Die Torte sieht richtig lecker aus :-)
Am Wochenende werde ich sie gleich ausprobieren.
#106
11.6.15, 08:57
@Filetfrau: und ich deine Erdbeertorte, denn die sieht auch mehr als lecker aus :-)))
#107
14.6.15, 22:11
Einfach zu backen und wirklich köstlich!
1
#108
24.6.15, 16:40
Diese Torte gehört seit Januar zu meinem Standardprogramm! Ich habe sie inzwischen schon viele Male gebacken.
Allerdings belege ich sie mit Himbeeren aus dem Glas (2 Gläser), und den Saft dicke ich mit Gelatine an. Das ist sehr, sehr lecker!
1
#109
27.7.15, 13:14
Gestern habe ich diese tolle Torte zum 2. Mal gemacht und diesmal mir ist die Pudding-Schmand-Mischung davongelaufen. Was habe ich falsch gemacht? Der Tortenboden war noch heiß, ist das der Grund? Hier erwähnt jemand Sahnesteif. Habe ich noch nie mit gearbeit.
Beim ersten Mal hat es wunderbar geklappt auch ohne Sahnesteif.
1
#110
27.10.15, 13:32
Habe letztes Wochenende diese Torte endlich nachgebacken und muss sagen, sie hat uns alles ausgezeichnet geschmeckt! Dieses Rezept kann ich nur weiter empfehlen :-)
#111
25.2.16, 11:19
Dieser Kuchen kommt bei meiner Familie super an.
1
#112
25.2.16, 11:21
Fünf Sterne hatte ich für diesen leckeren Kuchen vergessen.
#113
25.2.16, 11:21
Fünf Sterne hatte ich für diesen leckeren Kuchen vergessen.
#114
27.3.16, 20:02
Frohe Ostern ...Und danke für das tolle Rezept habe denn Kuchen gerade gemacht er sieht super lecker aus und war total schnell und einfach zu machen....Morgen wissen wir dann wie er geschmeckt hat .....
2
#115 OmaDaisy
28.3.16, 07:09
@mutti-1972: ich habe den Kuchen gestern meinen Gästen serviert. Er war sehr, sehr lecker.
Frohe Ostern.
#116
10.4.16, 12:04
Ich habe diesen Kuchen gemacht und er ist wirklich prima geworden. Ich empfehle aber, mehr Sauerkirschen zu nehmen, also 2 große Gläser. Mir waren das zu wenig Früchte bzw. die Sauerkirschen waren auf der Pudding-/Schmandschicht nicht flächendeckend. Da kann es ruhig mehr sein.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen