Schnelle mexikanische Pfanne

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn mal alle Ideen ausgehen, ist das eine schnelle und leckere Alternative.

Für 4 Personen:

3 mittelgroße Schnitzel (oder auch Rindersteaks oder Hähnchenbrust oder was auch immer)
1 EL Tomatenmark
1 Dose Chilli- oder Kidneybohnen (je nach Lust auf Schärfegrad)
1 Dose Gemüsemais
1 rote oder gelbe Paprika
Salsa Texicana, Paprikapulver, Pfeffer

Einfach das mit Paprikapulver und Pfeffer gewürzte Fleisch in heißem Öl anbraten, das Tomatenmark dazu (w/ der Farbe), die Paprika, die Bohnen und den Mais dazu, Salsa draufhauen und ein kleines Weilchen durchköcheln, dass alles schön durchgekocht ist.

Dazu Kartoffelecken aus dem Ofen oder einfach ein paar Nachos oder Tortillas.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
15.9.10, 15:47
soll man das fleisch erst klein schneiden oder im ganzen anbraten???
#2 ich
15.9.10, 16:03
das frage ich mich auch
#3
8.6.13, 16:02
Wie man möchte, aber ich würds ein wenig in Stücke schneiden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen