Ich hatte leider mein Haargummi vergessen, um die langen Haare zu bändigen. Was war zu tun?

Schneller Ersatz für Haargummi

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Perfekter Ersatz für Haargummi: Schönes Wetter, beim wird das Dach geöffnet oder Fenster weit auf gerissen. Mir ging es so und ich hatte leider mein Haargummi vergessen, um die langen Haare zu bändigen. Da fiel mir eine Probesocke vom letzten Schuhkauf ein, die ich noch in der Handtasche hatte. Ich reiße die (Schuh)spitze kaputt und ...? Ich habe ein provisorisches Haargummi.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

30 Kommentare

4
#1
26.4.18, 17:13
Naja.
1
#2
26.4.18, 18:10
Wenn man gerade nichts anderes hat, warum nicht.😊 Finde die Idee gut. Habe selber sehr lange Haare und Haargummi vergessen bei Wind ist echt unangenehm.
2
#3
26.4.18, 20:07
Ich lass die Probesocken immer im Geschäft, aber wenn man eine dabei hat, finde ich das eine sehr gute Alternative. Besser als nix auf jeden Fall. 
3
#4
26.4.18, 20:24
Die Chance auf eine Socke in meiner Handtasche ist gering, aber dass man mit den dünnen Söckchen die Haare zusammenbinden kann, erscheint logisch. Funktioniert auch als Haarnetz 😂
1
#5
26.4.18, 20:28
@HörAufDeinHerz: 
Ich nehme sie immer mit. Ein paar Mal kann diese hauchdünnen Socken noch anziehen, bevor sie zerreißen. Ich trage sie gerne im Haus - ist wie Barfuß laufen.
#6
26.4.18, 20:35
Wenn man so eine Socke einstecken haben sollte, ist das ne gute Idee. 
Während der Kur war mein Haarband verschwunden,  musste ich mir einen normalen Gummi von der Rezeption geben lassen. 
#7
26.4.18, 20:53
@Arjenjoris: Ich musste auch gleich an Dich denken.
Du hattest es ja hier geschrieben.
1
#8
26.4.18, 21:09
Gute Idee, wenn man nicht's Anderes zur Hand hat. Da ich auch lange Haare habe und in's Gesichtfliegende nicht mag, habe ich im Auto, in jeder Handtasche und Jacke mindestens einen Haargummi.
5
#9
26.4.18, 21:14
Der Tipp ist ein guter Grund, mal wieder Schuhe zu kaufen! 😇
4
#10
26.4.18, 22:24
@Tessa_: Vielleicht hätte ich die Empfangsdame nach einer Socke fragen sollen.... :-D 
1
#11
27.4.18, 16:14
@Arjenjoris: von mir hättest du ein Gummi und eine Socke bekommen, gerne in korrespondierenden Farben, damit's auch nach was ausschaut   :o)
2
#12 Meckie
27.4.18, 16:14
@xldeluxe_reloaded: Ich nehme sie auch mit und stülpe sie über meine Schuheinlagen. So verfärben diese nicht so schnell.😉
#13
27.4.18, 21:01
@Meckie: 
Genau. Auch das ist ein sehr guter Grund, morgen unbedingt mal wieder Schuhe anzuprobieren: Viele Schuhe für viele Einlagen😅
4
#14
28.4.18, 00:04
Und wenn ich mal keine Socke in der Handtasche habe (also bei mir: immer 😉) tut es auch ein Bleistift oder Kuli, den ich immer irgendwie parat habe. Haare hochknödeln, Stift rein, fertig. 😀
2
#15
28.4.18, 09:33
ich würde eher das Autofenster so weit schliessen, das die Haare nicht mehr wehen.
#16
29.4.18, 09:08
@ Sternenleuchten

Bei dem Tip geht es um Cabriofahren, nicht um "mal eben" Seitenfenster öffnen. 
Cabriofahrer schließen deshalb nicht das Dach. 
#17
29.4.18, 10:09
Mit meinen Schnittlauch - Locken ist das mit dem Stift(den ich definitiv häufiger in Tasche oder Auto finde als probier- Socken ) leider überhaupt keine Möglichkeit :-(
Guter Tipp wenn denn eine Socke zur Hand ist👍
#18
29.4.18, 10:14
@Trxxi: 
Du hast ja wenigstens Locken, die dem Schnittlauch wenigstens ein bisschen Volumen geben. Aber hab mal glatten Schnittlauch, den nicht mal ein Lockenstab kräuselt. Mit einem Zahnstocher könnte es klappen......... 😅
1
#19
29.4.18, 10:21
@xldeluxe :😂😂 das war grad sehr amüsant ...hab schön gelacht...
Kennst Du denn einen anderen Schnittlauch als geraden , glatten??
Da warst du wohl grad gedanklich bei der Petersilie...😂😂
Meine Haare sind so glatt und gerade, daß noch nicht mal ein normales Haargummi richtig hält...Wenn ich es nicht extra oft rum mache ...Was dann wiederum zu Haarbruch führt!
Aber diese glatten runden Haargummi - Spiralen gehen einigermaßen!  
#20
29.4.18, 10:35
@Trxxi: 😮ach das war ja das andere Grünzeug 😅  sorry 
Mit dem Haargummi das kenne ich auch. Morgens finde ich es im Bett, tagsüber auf meinen Schultern. Noch schneller schlittert es nach Spülung oder Haarkur herunter.
Dass nichts hält, kenne ich auch von Haarnadeln und sämtlichen Spangen. Früher, ganz früher war das alles anders. Da brauchte ich XL-Haargummis, jetzt benutze ich Kinderhaargummis.
1
#21
29.4.18, 10:41
Tja...älter werden ist nix für Feiglinge...😂😂😂
Ich habe vor 15jahren mal gedacht , daß ich ja so erste graue Haare mit ein bisschen Tönung.....ne...?
War aber von kurzer Dauer...So ein halbes jahr lang...Dann wurde es mir zu blöd!

Heut steh ich zu meinem etwas anderen blond...😂
Weil meine Haare definitiv zu wenig und zu dünn sind um Sie der chemischen Belastung auszusetzen und ich keine Lust auf regelmäßiges Ansatz- nachfärben habe!
1
#22
29.4.18, 11:20
@Trxxi: 
Ich habe mir mein mittlerweile dünnes und auch lichtes Haar mit Sicherheit auch durch 40 Jahre langes Färben selbst zuzuschreiben, aber direkt nach dem Färben, so für eine Woche bei täglichem Waschen, habe ich volleres Haar mit Stand. Wenigstens alle 6 Wochen ein paar Tage das Gefühl von "Frisur"
#23
29.4.18, 11:33
Ich hab mich nie getraut zu färben ...Auch, weils dann ja immer nach gefärbt werden muß ...Und ich kein Freund von immer wieder den selben Prozeduren bin!!
Ich lass mich gernhaben von Idealen ..Ich bin so wie ich sein mag...Und graue Strähnchen in den Haaren gibt's sogar als Highlights jetzt umsonst 😂😂😂
#24
29.4.18, 18:16
@Trxxi: 
Ich färbe seit Ewigkeiten, kam von Mahagony über Aubergine letztlich auf Blau-Schwarz und bin dabei geblieben.
Ich bin auch so, wie ich sein mag, denn schwarz ist mein Stil in Kleidung und Accessoires.
#25
29.4.18, 18:36
Ich finde es ok daß Du färben magst...
Mir ist es zu viel Chemie auf meiner Haut und auch das schädigen  der Haare ist bei mir eine Option gewesen...
Ist es dir denn von Mahagonie nicht zu krass gewesen, bei schwarz gelandet zu sein?
Ich habe viele Kunden die auch färben ...Und habe festgestellt, daß meiner Meinung nach das schwarz färben zu sehr hartem  GesichtsAusdruck führt...Aber das ist meine persönliche Anschauung...Meine Meinung ist hierbei...Jeder wie er mag...Ich nicht, Du schon...Und wir sind sicherlich beide ok 😉
#26
29.4.18, 18:39
Von Mahagonie zu schwarz war ein schleichender Prozess, der sich auch über meinen damaligen Modestil so ergab. Es wurde immer dunkler, da gab es ja auch Schwarze Kirsche, Violett und irgendwann dann schwarz. Danach war nichts anderes mehr möglich und ich kenne mich nicht mehr anders. Du siehst ja mein Profilfoto: Ich denke nicht, dass schwarz zu hart für mein Gesicht ist. Außerdem lache und lächele ich ständig, das gleicht es wieder aus 😅
Und wie ok wir beide sind! Das glaub mal! 👍  
1
#27
29.4.18, 20:14
ich finde den tipp sehr gut. mir wäre so ein probesöckchen lieber als die dinge, die ich schon benutzt habe, um mir das haar zusammenzubinden. dafür mussten schon zusammengedrehte papiertaschentücher und brötchentüten aus papier herhalten, oder die verstärkten kanten eines einmalhandschuhs und eines kondoms. auch wenn ich gern recycle, beides war unbenutzt. 😃
#28
29.4.18, 20:26
@seidenloeckchen: 
;o)))) dem ist nichts hinzuzufügen (obwohl.....die Kante eines benutzten Kondoms ist ja auch nur ein Gummiring, allerdings hat man es eher selten in der Handtasche....und wenn, dann: Warum? :o))
#29
30.4.18, 20:27
@seidenloeckchen: Bei einem benutzten Kondom hätteste gleich Haarfestiger dabei gehabt...
Bin schon wech....
#30
22.12.18, 20:53
Der untere Ring vom Einmal Handschuh funktioniert auch super.
Wer in der Pflege etc. arbeitet dem wird das wohl bekannt sein 🙈

Tipp kommentieren

Emojis einfügen