Schnürsenkel länger haltbar mit Nagellack

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn das Ende des Schnürsenkel (dieses Plastikdings) sich langsam auflöst, braucht man keine neuen Schnürsenkel kaufen, sondern tunkt das Ende einfach in klaren Nagellack. Entsprechend der Qualität des Nagellacks ist auch das Ergbenis. Man kann das Ende des Schnürsenkels auch schon bevor es sich auflöst in Nagellack tunken, als Präventivschutz ;)

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1 jasmintina
3.9.06, 12:01
ganz ganz super
#2 Stefan
3.9.06, 16:07
Guter Tipp!
Noch effektiver und beständiger ist, die Enden mit Sekundenkleber zu "verätzen". Das hält garantiert!
#3 Daniela :-)
25.9.06, 19:24
danke für die tolle idee, werde ich an meinen turnschuhen sicherlich gleich ausprobieren!
#4 Daniela
25.9.06, 19:26
habe es gerade ausprobiert und finde es klappt fantastisch!
#5 joana
16.1.07, 14:20
Oder den Schnürsenkel einam durch flüssigen waschs ziehen
#6 Kolbe
15.7.07, 10:49
Schnürsenkel halten länger, wenn man sie vor dem Benutzten in Terpentin legt.
#7
10.11.12, 06:59
Die "Pinke" nennt sich das plastikdings ;-) soll kein klugscheißerkommentar sein, will den Begriff, über den sich niemand Gedanken macht und den ich durch Zufall mal im Fernsehen mitbekommen habe, nur mit der FM-Leserschaft teilen :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen