Schokolikör - lecker und selbst gemacht

Schokolikör selber machen DIY

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Likör ist immer gut, vor allem zur Weihnachtszeit und noch mehr wenn es Schoko ist! Ich habe vor Jahren ein Schokolikörrezept im Internet gesucht und gefunden und über die Jahre verfeinert. Das praktische? Man braucht nur wenige Zutaten und es geht superschnell!

Zutaten

  • 250 ml Schlagobers
  • 8 EL Weinbrand (etwas Hochprozentigeres geht auch)
  • 5 EL Kakaopulver (wenn ungesüßt, dann noch 2 EL Puderzucker dazu
  • verfeinern: Zimt, Vanille, Orange, je nach Belieben

Zubereitung

Einfach Schlagobers mit Weinbrand mischen und den Kakao, eventuell Puderzucker, durch ein feines Sieb sieben und dazugeben und alles gut umrühren.

Wer noch mehr Geschmack will, kann Zimt dazugeben oder eine Vanilleschote. Ganz gut schmeckt es auch wenn man ein wenig Orangenschale gerieben dazu gibt!

PS: Nicht wundern, wenn es keine typisch dunkle Farbe hat wie der Kakao, der Schlagobers verändert es ein bisschen. 

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


1
#1
6.1.16, 19:02
Ist Schlagoberst Sahne ? Sorry, ich bin ein Schokolikörliebender Fischkopp.:-)))
#2
6.1.16, 19:03
@Upsi: Ja die Österreicher sagen zu Sahne immer Schlagoberst :D
Das Rezept klingt sehr lecker
1
#3
6.1.16, 19:04
Entschuldigung, sollten fünf Sterne werden. Hab falsch geklickt
#4
6.1.16, 19:04
Upsi, ja Schlagoberst ist Schlagsahne.

Glucke war schneller.....
1
#5
6.1.16, 19:04
@glucke1980: und Gemini dankeschön
#6 Aquatouch
6.1.16, 19:11
Hmm.
Wird getestet :)
#7
6.1.16, 19:28
Miammi....

Das probiere ich aus. Ist sicher oberlecker :-)
#8
6.1.16, 20:16
Ich glaub deine frage wurde beantwortet haha :)
Viel Spaß beim ausprobieren , hoffe ihr seit genauso begeistert wie ich
#9
6.1.16, 22:16
Dankeschön für das Rezept ,wenn es so gut und so lecker schmeckt wie du hier schreibst ,dann bin ich zufrieden.
Jedenfalls werde ich das mal ausprobieren und ich glaube ich habe dir die 5 Sterne zu recht gegeben.
2
#10
6.1.16, 23:13
Schlagobers, nicht Schlagoberst, also ohne T! Oberst ist ein Dienstgrad bei der Bundeswehr, hihi!
1
#11
6.1.16, 23:23
@HörAufDeinHerz: dann ist der Schlagoberst einer, der die Soldaten verkloppt ?
Lach, ich habs falsch vorgeschrieben und alle haben es nachgemacht.
Na denne schlagen wir den Obers, is doch wurscht, hauptsache das Likörchen schmeckt
#12
6.1.16, 23:33
Das stelle ich mir sehr schmackhaft vor - wie wir Niederländer sagen.

Alles, was sich nach vielen Kalorien anhört und mit Sahne zubereitet wird, schmeckt immer gut und kann einen Abend durchaus versüßen :o)))
#13
7.1.16, 13:26
Das ist ein Rezept, das mich sehr zum Nachmachen auffordert! Werde ich demnächst ausprobieren. Danke!
#14
7.1.16, 13:47
Bewerten kann ich den Tipp nicht, da ich das Rezept ja noch nicht ausprobiert habe. Aber es hört sich zumindest lecker an!
Ist abgespeichert und wird dann mal ausprobiert, wenn der Weihnachtsspeck wieder weg ist ;-)
#15 comandchero
7.1.16, 17:36
So einen Baileys habe ich auch schon mal selbst gemacht. Kommt als Geschenk auch gut an. Schmeckt am besten mit einem Eiswürfel. Anstatt Kakaopulver kann man auch Nesquick Flüssig nehmen, dann vermischt es sich besser.
#16
15.1.16, 11:01
Habe den Likör gestern ausprobiert, sehr,sehr lecker.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen