Schrauben aus einem Spreizdübel leicht herausdrehen

Vor dem Eindrehen in einen Spreizdübel, die Schraube mit etwas Fettigkeit einreiben. Ich stecke sie kurz in Margarine.

Vor dem Eindrehen in einen Spreizdübel, die Schraube mit etwas Fettigkeit einreiben. Ich stecke sie kurz in Margarine. Noch nach Jahren lassen sich so behandelte Schrauben ganz leicht wieder ausdrehen.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Kostenloser Newsletter