Schuheinlagen mit Füßlingen bespannen

Schuheinlagen mit Füßlingen bespannen

Normalerweise lässt es sich kaum vermeiden, dass orthopädische Einlagen mit der Zeit Schweiß aufnehmen, wenn man keine Socken trägt. Vor vielen Jahren habe ich hier einen Tipp oder Kommentar gelesen, der seitdem täglich Anwendung bei mir findet und den ich wieder in Erinnerung rufen möchte. 

Das lässt sich leicht verhindern, indem man Füßlinge mit hohem Baumwollanteil mit der offenen Seite nach unten über die Einlagen zieht (meine habe ich bei C&A gekauft, man wird sie aber auch z. B. in Drogeriemärkten finden).

Vorteile: trockenes Fußgefühl, waschbar (!), verrutschen nicht, ideal auch für hinten und vorne offene Schuhe.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kratzer an Schuhen mit Nagellack ausbessern
Nächster Tipp
Sneakers: Weiße Sohlen reinigen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
19 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!