Schuhkarton-Fußballfeld

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Passend zur WM und meinem anderen Tipp, habe ich noch eine Idee für ein Fußballfeld, auch zum Spielen.

Ich habe das mit Jungs für ihren Lehrer gebastelt.

Ihr braucht:

- Schuhkarton: am besten schön groß
- weißes Papier
- Farben (Bunt- / Filzstifte): Grüne deckende Farbe, weißer oder schwarzer Edding
- Schere, Kleber, Lineal, Bleistift, Radiergummi
- Pappe
- Knete

Schwarze "Pfeifenreiniger" (kenn nur den Namen. Sind so Drähte mit Stoff außen.)
- kleine Fähnchen

Ihr messt als erstes die vier einzelnen Seiten (außen) und zeichnet das auf Papier. In die Fläche könnt ihr dann Zuschauer und auch die Spielstandanzeige malen.

Die untere Seite des Spielfeldes malt ihr grün und wenn es trocken ist, könnt ihr noch Linien aufmalen.

Die vier Seiten werden dann in den Schuhkarton geklebt und an die schmalen Seiten aus dem Pfeifenreiniger das Tor formen. Jetzt steht das Feld. Aus Pappe kann man dann noch Spieler basteln und die auf Knetsockel stellen. Aus Knete noch einen Miniball formen und voilà, kann man Fußball spielen.

Ich weiß, es ist vlt. etwas zeitaufwendig, aber meinen Jungs hat es Spaß gemacht.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Phelps
9.7.10, 10:20
Mach doch mal ein Foto und stell es hier rein, wenn du die Dinger eh schon gebastelt hast...
So sieht man auch, wie's gemeint ist.
#2 la-dolcezza
9.7.10, 11:42
Das würde ich ja sehr gerne, aber es war ja ein Geschenk. =(
#3 alsterperle
9.7.10, 14:42
Mit dem Rasen, den man für die Modelleisenbahn kaufen kann, sieht es noch echter aus! Kann auch zugeschnitten und geklebt werden.
#4 Phelps
9.7.10, 16:13
@ la dolcezza: Schade. Wäre sicher ein shcönes Bild gewesen... Aber okay.
#5 la-dolcezza
9.7.10, 21:22
@Phelps ja leider.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen