Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte mit Alkohol

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Für diese Torte benötige ich 3 Tage, da sie dann schön durchgezogen ist und dadurch sehr, sehr lecker schmeckt.

1. Tag:

Schokoladenbisquit (Kakaobisquit) backen und bis zum nächsten Tag abgedeckt stehen lassen.

Zutaten

  • 4 Eier
  • 3-4 EL warmes Wasser *
  • 175 g Zucker
  • 1 Pck. Vanille Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Speisestärke (Gustin, Mondamin o.ä.)
  • 3 gestr. EL Kakao
  • 3 gestr. TL Backpulver

Zubereitung

  1. Die ersten vier Zutaten mit dem Handmixer auf höchster Stufe 15 Minuten (nicht weniger!) schaumig schlagen.
  2. Die restlichen Zutaten mischen, sieben und unter die Eimasse heben.
  3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) füllen, den Rand nicht fetten!
  4. Bei 175°C - 195°C (HL 160°C - 170°C) 20 - 30 Minuten backen.

*Bei großen Eiern die kleinere und bei kleinen Eiern die größere Wassermenge nehmen.

2. Tag:

Füllung

  1. 1 Glas Sauerkirschen abgießen, den Saft auffangen.
  2. ¼ L davon in einen Kochtopf geben, ca. 2 EL Zucker (nach Geschmack) und 4 schwach gehäufte EL Speisestärke damit verrühren und aufkochen lassen. Dann die Kirschen unterrühren, kalt stellen und mit Zucker und ca. 2 EL Kirschwasser abschmecken.
  3. Den Boden 2 x durchschneiden, den unteren 1. Boden schön mit Kirschwasser beträufeln, den Tortenrand raufsetzen, dann Kirschcreme rauf. Den 2. Boden auf die Kirschcreme geben und auch mit Kirschwasser beträufeln.
  4. 1 Becher süße Sahne mit 1 Van. Zucker und einem Sahnesteif schlagen und auf dem 2. Boden verteilen. Den 3. Boden auf die Sahne geben und auch ihn ordentlich mit Kirschwasser beträufeln.
  5. Dann wird eine Tortenhaube raufgesetzt und bis zum nächsten Tag stehen gelassen.

3. Tag:

Garnieren

  • 2 Becher Sahne mit 2 Vanille Zucker und 2 Sahnefest steif schlagen und die Torte rundherum damit bestreichen.
  • Danach mit Schokoraspeln o. ä. garnieren.
Von
Eingestellt am
Themen: Alkohol, Kirsch

25 Kommentare


2
#1
19.3.12, 18:46
Total leckeres Rezept! Werde ich in den Osterferien unbedingt probieren. Danke! Was ich witzig finde: die Werbung direkt unter dem Rezept: 3 x Abnehmen und einmal Reizdarm heilen ;-))), ein Schuft, der Böses dabei denkt!
1
#2
19.3.12, 19:14
Oh ja, da hast du recht, das kann doch wohl kein Zufall sein? ;-)
2
#3
19.3.12, 21:25
Echt lecker, ich kann sie direkt schmecken, sabber !. Aber ich glaube wenn ich die Torte an einem Tag herstelle und dann noch einen Tag durchziehen lasse, müßte das doch auch reichen ?.

Erst gestern hatte Mann Schwarzwälder-Gelüste. Werde ich an Ostern ausprobieren, danke dafür Omamo !.
3
#4
20.3.12, 10:33
ich habe vor Jahren eine Fernsehsendung gesehen, in der Johann Lafer eine Schwarzwälder Kirschtorte gebacken hat ... er sagte "wir tränken den Boden mit einem Esslöffel Kirschwasser" ... und hat ein Glas voll sehr grosszügig drübergeschüttet ... ich muss heute noch darüber lachen, wenn ich irgendwo eine Schwarzwälder Kirschtorte sehe *offtopic*
2
#5
21.3.12, 10:37
Danke für das tolle Rezept. An Ostern wird essenstechnisch wieder schwer gesündigt...

Normalerweise mag ich Kuchen oder Torten mit Alkohol gar nicht. Aber Schwarzwälder Kirschtorte ohne Kirschwasser? Das geht gar nicht. (Zur Not kann man es durch Kirschlikör ersetzen, dass ist nicht ganz so hochprozentig. Aber dann wäre es ja nicht mehr dieses absolut leckere Kirschen-und-Sahne-Kunstwerk!)
2
#6
21.3.12, 10:44
huui wenn ich die zum sonntag fertig haben will, muss ich ja heute direkt damit anfangen :) gespeichert und wird ausprobiert. mein liebster hat die tage noch gesagt, er mag unbedingt mal wieder schwarzwälder essen.
ich werde berichten wie es war... vielen dank für das rezept
2
#7
21.3.12, 11:10
sorry heute ist mittwoch ich bin irgendwie bei freitag... tzzzzzz ;) dann habe ich noch ein wenig zeit aber ich kann es kaum erwarten das rezept zu testen
2
#8
21.3.12, 11:22
@mrs_monk:
Den Boden backe ich aus dem Grunde einen Tag vor dem Füllen, da er sich dann viel besser durchschneiden lässt.
Ansonsten ist es eben wichtig, dass jeder Boden schön mit Kirschwasser beträufelt wird und dass er einen Tag durchziehen kann. Ich werde ihn Sonntag backen, da wird mein jüngster Enkel 1 Jahr jung. Soll er sich schon früh genug an das harte Leben gewöhnen. ;-)
(Freu mich schon auf die Kommentare). ;-))))))
1
#9
21.3.12, 11:26
@Zartbitter:
Ja, der Boden lässt sich besser durchschneiden wenn er einen Tag früher gebacken wird. Aber mach mal, ich habe es mir nur so angewöhnt, da es für mich der einfachste Weg ist. Man hat ja niht viel Arbeit damit, hört sich nur so an.
1
#10
21.3.12, 14:34
also vor dem boden schneiden habe ich doch sehr viel respekt, bin mal gespannt ob dank deines tips mit dem tag früher backen alles glatt geht.. ggf lasse ich meinen mann das durchschneiden, der hat ein sehr ruhiges händchen und ist handwerklich begabt, vielleicht hilfts ja auch beim tortenboden schneiden : ))
werde auf jeden fall berichten wie die schwarzwälder geworden ist
1
#11
21.3.12, 17:19
@mrs_monk:
ja, wenn du den Boden nach dem Abkühlen mit einer Tortenhaube abdeckst bis zum nächsten Tag, geht das Schneiden viel besser. Sonst krümelt er und bröckelt so vor sich hin. Da kann dein Mann mal zeigen, was er handwerklich so drauf hat. Ich nehme dafür immer mein längstes Messer, das klappt schon. Nur Mut!! Und dann alle 3 Böden schön tränken, das ist das Wichtigste, damit die ganze Torte richtig gut schmeckt und nicht so trocken ist.
Ich freue mich schon auf deinen Bericht und wünsche dir gutes Gelingen!
1
#12
21.3.12, 17:23
ich bin völligst guter dinge und schon sehr gespannt ich finde dein rezept jetzt schon toll, das es sich nicht liest wie die anleitung zum bau einer mondrakete... :-) ja ich werde meinen mann überzeugen müssen, ein messer zu nehmen, nicht dass er mit seiner säge dran will :) nur spass *gg*
2
#13
21.3.12, 21:12
@Omamo: an das Boden durchschneiden hab ich gar nicht gedacht. aber ich backe morgens meinen Boden und nachmittags mach ich sie dann fertig ( die Torte natürlich ). Am nächsten Nachmittag dann lecker Schwarzwälder. Freu mich schon drauf !!!.
#14
25.3.12, 04:52
Hier ist ein Tipp wie man Tortenboeden leicht schneiden kann, wollte gerade selbigen einstellen und hab gesehen der ist schon da. "Böden für Torten halbieren mit Messer und Bindfaden" , so mach ich das auch immer, hab ich von meiner Mutti abgeguckt. Dann gibt es gar keinen Grund mehr leckere Torten nicht zu machen ;)
1
#15
6.9.14, 22:06
Kirschwasser ist immer gut
3
#16
6.9.14, 22:59
@Zartbitter
Warum bekommst Du bei jedem Kommentar einen roten Daumen? Hast doch alles richtig gemacht! Mache Die erst mal 2 weg!
L.G. Aschenbrödel
2
#17
7.9.14, 01:51
ok immer wenn ich die Seite FM öffne, dann sehe ich als erstes den Tipp der Redaktion :)))) und das leckere Foto. Ich hatte versucht es zu ignorieren...... oooook ich geb auf, die Torte wird nächste Woche gebacken :))))
2
#18
7.9.14, 11:49
Meinte natürlich DIR
Und nicht die
Zu spät gesehen. Habe aber gesehen das auch Andere schon die roten Daumen radiert haben!
2
#19 Upsi
8.9.14, 13:03
@Zartbitter: hab den vorletzten roten weggemacht, einen netten user brauchst du noch :-)
1
#20
8.9.14, 14:05
@Upsi
Kommentar Nummer 3 hat immer noch 2 rote Daumen. Kannst Du davon noch 1 wegmachen? Danke!
Aschenbrödel
1
#21
8.9.14, 15:07
@Aschenbrödel: da waren 3 einer habe ich weg.
1
#22 Upsi
8.9.14, 17:02
@Aschenbrödel: sind schon alle weg , aber wenn bedarf zur daumenvernichtung ist, bei mir anklingeln. :-)))))))
1
#23
8.9.14, 17:31
@Upsi
@frenchi
Danke, müssen doch zusammenhalten!!!!
1
#24
8.9.14, 17:43
@Aschenbrödel:

Hab dir auch einen Daumen weg gemacht, aber ich sehe da schon wieder einen roten bei dir. Was soll das?
1
#25
8.9.14, 17:52
@Aschenbrödel:

upps, schon ist er wieder weg. Hab ihn gerade weg gemacht, ist ja wirklich nicht in Ordnung. Es liegt wahrscheinlich ein technischer Fehler vor, anders kann ich es mir nicht denken.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen