Sehr schnelles Reisgericht

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • Reis
  • Sojasauce
  • Erdnüsse

Zubereitung

Wenn man einen Reiskocher hat, ist das kaum aufwändiger als ein Tütensuppengericht... Einfach nur zu dem fertigen Reis einen Schuss Sojasauce geben und ordentlich Erdnüsse hinzufügen.

Variationen:

Lecker ist ein Schuss Sesamsauce.
 
Wer's scharf mag: Eine oder mehrere Thai-Chilis dazuschnibbeln (kann ich sehr empfehlen...)
Ansonsten: Was halt so da ist und halbwegs passt...

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
26.9.07, 19:43
Schmeckt super obwohl es sehr einfach ist. Unbedingt Chilis oder Chiliflocken rangeben gibt so den extra Pfiff. Ich habe mir zu dem Reis noch Broccoli und gegrillte Zucchini gemacht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen