Seidentücher faltenfrei aufbewahren

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ständig habe ich mich über meine Seidentücher und andere Halstücher geärgert, weil sie niemals glatt aus der Schublade kamen. Ständig hatten sie Falten, für die ich natürlich verantwortlich war. Keine Zeit beim Einräumen usw. Und so große Schubladen, dass ich die Tücher nur ausbreiten konnte, habe ich leider nicht. Aber Frau ist ja erfinderisch und daher habe ich die leeren Rollen vom Küchenpapier gesammelt und etwas zusammengeklebt. (Aufeinander und nebeneinader.) In diese Rollen habe ich meine Tücher geschoben. Gottseidank hatte ich dafür ein schönes Fach oben im Schrank. Täglich benutze ich die Tücher nicht und so sind sie geschützt, haben keinerlei Knitterfalten und ich freue mich über meine Ordnung.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1
28.2.13, 18:56
iss auch ne Möglichkeit :-)))
3
#2
28.2.13, 18:57
Hast du die Tücher dann quasi durch die Rollen durchgezogen und so in der Schublade?
Sorry ich steh gerade ein bisschen auf der Leitung.
Finde den Tipp Super und würde es sehr gerne nachmachen!
2
#3
28.2.13, 19:19
Mich würde auch interessieren, wie das aussieht. Machst Du mal bitte ein Foto?
#4
28.2.13, 19:31
ich würde die Sachen mit Seidenpapier außen an der Rolle entlang wickeln. Also Tuch, Papier, Schlal, Papier, Tuch, Papier usw. und dann auf zwei zusammengeklebte Zewarollen rollen und mit einem möglichst breiten Band bzw. nur mit einem Stückchen Klebeband an drei Stellen fixieren ...

Nachteil dabei ist, dass man eben alles aufmachen muss um ein Teil zu entnehmen, aber wenn man max. 4 Stück in ähnlichen Farben um eine Rolle wickelt, sollte man das übersichtlich und wenig aufwändig gestalten können :-)
#5 xldeluxe
28.2.13, 20:42
Verstehe ich alles nicht so wirklich - ok Seidentücher trage ich nicht aber bei allen anderen ist Knitter Edelknitter und gewollt.
4
#6
28.2.13, 22:24
Trage zwar keine Seitentuecher aber finde den tipp trotzdem ziemlich gut. & viell komm ich ja irgendwann doch nochmal zu einem Seidentuch :D
Symbi's Erklaerung hingegen versteh ich so garnich - auch nich nach mehrmaligem Lesen.
1
#7
28.2.13, 22:40
Ich klemme meine an einen Hosen-/Rockbügel. Dabei können ruhig mehrere Tücher übereinander auf einen Bügel geklemmt werden.
#8
1.3.13, 08:52
Genau. Dadurch erspart man sich diese dummen Knickfalten. Ich bin jedenfalls sehr damit zufrieden. Hoffentlich Du dann auch.
Grüßle
Runzel
#9
1.3.13, 08:54
@HörAufDeinHerz: Bin ja schon ein älteres Mädle und komme mit dieser Technik leider gar nicht zurecht. Daher - leider kein Foto.
Grüßle
Runzel
#10
1.3.13, 09:51
Ich versteh nicht, wie man die Seidentücher knitterfrei in die Rolle bekommen soll.
3
#11 mayan
1.3.13, 10:22
Kürzlich gab es bei Tchibo einen Bügel für Halstücher und Schals. Den habe ich gekauft und da hängen meine Tücher jetzt... vorher hatte ich sie über einem Kleiderbügel mit Querstange hängen. da gibt es keine Knicke und erscheint mir doch einfacher als das Gepfriemel mit den Papprollen - wobei ich zugebe, ich hab nicht kapiert, wie das gehen soll.
#12
1.3.13, 13:10
Seide knittert edel!
Das gerade liebe ich an diesem Material. Völlig faltenfrei sieht's schnell aus wie "hochwertige" Synthetik.
Aber trotzdem ein guter Tipp für eine bestimmte Zielgruppe!
#13
1.3.13, 14:33
Das ist ganz einfach. nur die Tücher falten - locker natürlich - und dann in die Rolle rutschen lassen.
Das klappt gut. Viel Erfolg damit.Dadurch entstehen eben keine Knitterfalten.
Ich trage meine Tücher schon seit Jahren und muß mich nicht mehr über die dummen Falten ärgern. Und bügeln bei Seidentüchern!?!?!?!?!
Grüßle
Runzel
#14
1.3.13, 20:42
@helly-kitt0: wie wickelst Du nicht gebrauchtes großes Bastelpapier auf, wenn DU nirgends so viel ebenen Platz für DIN A3 hast ?

Genau so wickelst Du auch die Tücher auf eine Rolle, aber eben immer dazwischen ein Blatt Seidenpapier ...

Ist das so verständlicher ?
#15 Dora
8.3.13, 21:44
@Symbi: deinen oberen Kommentar habe ich auch nicht wirklich verstanden, die jetzige Erklärung ist dagegen schon für mich verständlicher.
Aber wieso willst du mehrere Tücher übereinander wickeln? Da finde ich runzels Tipp mit den einzelnen Rollen viel besser.

Wieso du die Rollen zusammenkleben und dann mit Klebeband fixieren willst, erschließt sich mir auch nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen