Sekt einschenken ohne Schaum

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach das Sektglas vorher auswaschen, so dass es feucht ist. Nun den Sekt einschenken, ohne dass es schäumt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1 Rotkäppchen
23.6.10, 09:33
Sekt ist doch Schaumwein! Und der soll nun mal schäumen.
#2 alter-mann .
24.6.10, 09:46
Sekt ist eine geschützte Bezeichnung einer bestimmte Produktgruppe. Rotkäppchen darf sich Sekt nennen. Das Merkmal von Sekt ist , er soll im Glas perlen. Deshalb ja auch die regionale Bezeichnumg Perlwein. Beim Einschenken ist es die Kunst, die Kohlensäure ( Co2 ) im Getränk zu belassen. Co2 = Colendioxyd ! Die " Umweltfreunde " haben es noch nicht gemerkt. Aber die trinken lieber Champagner, flaschengärung als Wasser.
#3 chris35
24.6.10, 12:10
Genau. Und beim Öffnen der Flasche - bis auf entsprechende Feten - nicht knallen lassen, sondern Küchentuch um den Korken, langsam drehen und gegenhalten, bis der Korken vornehm mit einem leichten Zischen herauskommt.

Ich liebe diese intelligente, kontextsensitive Werbung. Gerade hier eingeblendet: "Schaumstoff" "Direkt ab Werk zu Industriepreisen" :-)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen