Sekundenkleber an den Fingern kann man mit Vaseline entfernen.

Sekundenkleber an den Fingern mit Vaseline entfernen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Falls du mal Sekundenkleber an deinen Fingern hast, gibt es dafür eine ganz einfache Lösung: Vaseline. Die Vaseline auf die Stelle auftragen und einwirken lassen. Durch die Körperwärme zieht die Vaseline unter den Kleber und man kann ihn leicht entfernen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Elmar
22.11.07, 20:26
Der Tipp ist super! Hab was mit Superkleber repariert und übersehen das seitlich was rauskam. die ganze handfläche war voll und die Finger! Hab Vaseline draufgeschmiert ca.15.min gewartet und das ging ab wie warme Butter am Steak! Allerdings war meine Vaseline leicht warm weil besser und schneller einzieht!
#2 Dennis
22.7.08, 19:05
Meine Tochter hat sich die ganze Hand mit Sekundenkleber vollgeklebt. Gleitgel drauf. Wenns trocken ist Hornhautreibe drüber. Fertig!
#3 Frank
30.11.08, 18:38
Super Tipp! Einfach ne viertelstunde die Vaseline einmassieren und dann unter warmen Wasser mit einer Nagelbürste abschrubben.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen