Selbst gehäkelte Mütze mit Uhr
2

Selbst gehäkelte Mütze mit Uhr

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Selbst gehäkelte Mützen sind total beliebt. Häkelanleitungen findet man viele als Video und als Text im Internet. Ich habe eine Anleitung gefunden unter dem Stichwort „grundwissen-zum-haekeln-einer-muetze“, die ich gut finde. Der Link dazu heißt „Grundanleitung für eine gehäkelte Mütze“.

So wird es gemacht

Jeder hat eine andere Kopfform und jeder möchte eine bestimmte Form für die Häkelmütze. Dazu sollte man seinen Kopfumfang und die Länge bis oder über die Ohren ausmessen. (Meine Mütze auf dem Foto geht nicht über die Ohren).

Die Grundform: Die Mütze besteht aus einem Oberteil, wo man mit 4 Luftmaschen anfängt, die zum Kreis geschlossen werden. Dann geht es weiter mit Stäbchen. In jeder Reihe werden nach einem bestimmten Zählmuster Maschen zugenommen. Ist das Oberteil fertig, häkelt man das Unterteil ohne Zunahme von Maschen. Die beiden letzen Reihen macht man mit einfachen Kettmaschen. Wie Luftmaschen, Stäbchen und Kettmaschen gemacht werden, steht in der genannten Grundanleitung. Man kann auch mit dem Unterteil anfangen, dann alles in umgekehrter Reihenfolge.

Uhr als Deko

Die Uhr an der Mütze lag herum, Armband war kaputt. Ich habe sie mit sehr festem Garn angenäht, nicht mit der dicken Häkelwolle. An der Mütze finde ich sie cool. In der U-Bahn gucken die Leute und grinsen oder fragen: „Geht die denn richtig?“ Ich stelle mich vor einen Spiegel und weiß, wie spät es ist. Geht schneller als aufs Handy gucken!

Von
Eingestellt am

28 Kommentare


23
#1
8.12.15, 20:32
Wird man mit Uhr an der Mütze nicht ständig gefragt:

"Tickst Du noch richtig?"

;o)))
14
#2
8.12.15, 20:33
Die Mütze gefällt mir gut nur das mit der Uhr ist doch Quatsch. Es regnet und schneit, was machst du dann? geht schneller als mit Handy? Dazu muss erst mal ein Spiegel in der Nähe sein.
12
#3
8.12.15, 20:42
"Ich stelle mich vor einen Spiegel und weiß, wie spät es ist."

Ja nee, ist klar, sind ja auch überall Spiegel in der freien Natur aufgestellt;-))))
6
#4
8.12.15, 20:50
Sorry! Aber ne Mütze mit Uhr? Das mag zwar witzig aussehen,aber brauchen tue ich sowas nicht. Um auf die Uhr zu gucken besitze ich eine Armbanduhr. Ich mache mich doch nicht jedesmal wenn ich die Uhrzeit wissen will auf die Suche nach einem Spiegel oder Ähnliches.

Die Mütze ohne Uhr ist Dir aber sehr gut gelungen und sieht auch farblich sehr gut aus. Die würde ich auch nachhäkeln.
8
#5
8.12.15, 20:53
Mal davon ab, dass, wenn ich mich mit dieser Mütze vor irgendeinem Spiegel stelle, die Uhrzeit in Spiegelverkehrt angezeigt wird. So wird aus fünf vor halb sieben vor dem Spiegel
ein fünf nach halb fünf. Öhm, ob das hilfreich ist?

Witzig sieht es allemal aus.
12
#6
8.12.15, 20:54
Mütze mit Uhr... also ganz ehrlich ich habe mein Handy schneller in der Hand als ich vor einem Spiegel stehe...
4
#7
8.12.15, 21:09
witzige Idee :D
8
#8
8.12.15, 21:51
ich finds auch witzig! was individuelles und auch ein bißchen schräg... muss nicht immer alles sinnvoll sein!

nur tote fische schwimmen mit dem strom!!!
7
#9
8.12.15, 22:47
Gefällt mir gar nicht.
Mal abgesehen davon, dass die Mütze nicht sauber gearbeitet ist...
Aber die Uhr....! Das ist doch wohl ein Witz?
Mir. Fehlen. Die. Worte.

Der "Link" den Du im Tipp angegeben hast, ist gar kein Link.

Zitat:
*Der Link dazu heißt „Grundanleitung für eine gehäkelte Mütze“.*
7
#10
8.12.15, 22:49
Noch schneller habe ich auf meine Armbanduhr geschaut. :D

Die Mütze selbst ist - na ja...
14
#11
8.12.15, 23:54
Ich weiß das Geschmäcker verschiedenen sind und meist halte ich mich mit Negativkommentaren zurück aber bevor ich sowas in der Öffentlichkeit tragen müsste,würde ich mich lieber zuhause einschließen lassen. Sorry.....
12
#12
9.12.15, 01:21
@Tamora:
Da musste ich jetzt aber wirklich lachen!

Ich freue mich schon auf den nächsten Tipp: Omas altes Gebiss als Zettelhalter für`s Büro!

Nix für ungut, Gudula, aber diese Kreation hat noch viel Potenzial nach oben............
7
#13
9.12.15, 01:32
Wohl in der falschen Kategorie gelandet!
Eher was zum Schmunzeln! ;-))
6
#14
9.12.15, 05:54
Meines ist es auch nicht wirklich,aber mit meinen Haaren kann ich eh kaum Mützen tragen.
Die Hauptsache ist es ja,dass es Gudula gefällt und wenn sie in der Stadt positive Kommentare bekommt zeigt es ja,dass andere Leute das auch gut finden. Vielleicht sieht es in der Realität auch besser aus!
Außerdem finde ich die Idee interessant.
Mal weitergedacht: Man könnte solche Mützen ja für Kinder machen,die keine Armbanduhren mögen und kein Handy haben,dann eben mit anderem Muster.
Und Gudula,lass den Kopf nicht hängen wegen der Kommentare. Wie gesagt,die Hauptsache ist,dass es dir gefällt.
5
#15
9.12.15, 07:15
@MissChaos: "...Mütze nicht sauber gehäkelt". Dazu möchte ich anmerken, dass ich ein braunes Garn verhäkelt habe, das mal dick und mal dünn ist. Ich kenne den Fachbegriff nicht, doch damit sieht die Häkelei "ungenau" aus und ist mal was anderes.
7
#16
9.12.15, 07:52
Originelle Handarbeit! Auf jeden Fall eine kommunikationsanregende Mütze!
Über Geschmack braucht man nicht zu streiten, aber dieser Tipp zeigt, dass die Tippgeberin viel eigene Kreativität besitzt und mit der Häkelnadel umgehen kann. An dem Häkelergebnis des hellen Garns erkennt man, dass sie ordentlich und gleichmäßig Häkeln kann. Bei dem dunklen Garn ist der unregelmäßige Effekt wohl gerade gewünscht. Handgesponnene Naturwolle hat diesen Effekt auch.

Wenn ich in der U-Bahn jemanden mit Uhr an der Mütze treffe, dann ist es entweder Gudula höchst persönlich oder jemand, der ihren Tipp umgesetzt hat.
2
#17
9.12.15, 12:58
Ich finde die Uhr an der Mütze witzig.
1
#18
9.12.15, 14:11
Dass die Mütze nicht sauber gearbeitet sein soll, ist nicht nachvollziehbar. Geschmacklich wäre sie allerdings auch nicht mein Ding, aber es bleibt ja jedem überlassen, ob er so eine Mütze nach seinen eigenen Vorstellungen anfertigen möchte.
10
#19
9.12.15, 16:00
@gudula:
Ich habe mir die Mütze nun genauer angesehen. Jetzt sehe ich auch, daß Du eine unregelmäßige Wolle benutzt hast. Ich habe die "Böbbelchen" für unsaubere Arbeit gehalten. Dafür möchte ich mich entschuldigen.

Aber das mit der Uhr finde ich nach wie vor, ... ich kann das gar nicht beschreiben...
Mir fehlen einfach die Worte dafür und für diesen "Tipp". Für mich ist das kein Tipp. Ich bin eher der Meinung Du willst uns hier verschaukeln.
Aber an den paar doch positiven Kommentaren und Sternen, sehe ich allerdings nun, daß es wohl eine Zielgruppe gibt, die man mit solchen Sachen begeistern kann.

Ich glaube, ich würde in schallendes Gelächter ausbrechen wenn mir jemand mit so einer Mütze begegnet.
Mein Partner würde mich wohl (zu Recht) einweisen lassen, wenn ich wahnwitzigerweise vielleicht doch mal so was anziehen wollen würde.
2
#20
9.12.15, 18:32
Also, für so eine witzige Idee jemanden einweisen zu lassen, wäre ja wohl völliger Unsinn!
Ich finde die Mütze auch nicht besonders hübsch, aber die Sache mit der Uhr ist lustig. Und wenn die mal nicht mehr die richtige Zeit anzeigt, ist es nicht schlimm, denn meistens hat man ja auch eine Armbanduhr.
2
#21
10.12.15, 00:09
@MissChaos:

Wenn einer einen an der Mütze hat, da machst Du nichts ;o))))
1
#22
10.12.15, 08:16
Wenn die Uhr sonst eh nur rumliegt, dann hat sie doch so noch einen Nutzen. Und wenn die Uhr nicht mehr geht, dann kann man sie ja auf eine bestimmte Uhrzeit einstellen und daraus ein Statement machen: 6:45 Uhr (was immer das bedeuten soll?) oder 11:55 Uhr.
2
#23
10.12.15, 10:18
@Mafalda: Danke Mafalda, das ist ja eine Idee, ich nähe noch 2 andere Uhren dran, jede mit einer anderen Weltzeit und zieh die Aufziehkurbel raus, dann bleibt die Uhr stehen...
5
#24 pippa
10.12.15, 11:16
So ein quatsch habe ich ewig nicht mehr gesehen...:)))))))))))
4
#25 pippa
10.12.15, 11:16
xldeluxe: You Made my Day !! :))))))))))
4
#26
10.12.15, 15:01
Das BESTE an den Tipps sind wie so oft die Kommentare dazu!

Dafür liebe ich euch ALLE!!! ( Und das meine ich jetzt wirklich nicht ironisch oder so...)

Die Tippgeber/innen und die Kommentierenden, ich mag euch alle! Ich liebe einfach die menschliche Vielfalt, die sich hier wiederspiegelt.

You ALL made MY day!!! Und das every day!

Wenn ich morgens an den Computer gehe, dann sind die Tipps, bzw. die Kommentare dazu, mein allererstes Lesevergnügen am frühen Morgen. (Tilla Pensionärin steht meistens sehr früh auf am Morgen *lach*)

Und das macht mir immer wieder mal einen stimmungsaufhellenden Start in den neuen Tag!
1
#27
10.12.15, 18:46
Da darf man dann straffrei sagen: bei Dir tickt's wohl.
1
#28
18.12.15, 11:37
Aber einen Nutzen hat diese Idee. Man kann ganz einfach interessante Menschen ansprechen: "Können Sie mir vielleicht sagen, wie spät es ist?" ;-))))))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen