Selbstbräuner auftragen ohne verfärbte Hände

Wenn man Selbstbräuner verwendet hat man nach dem Auftragen gelbe/braune Hände. Die Farbe lässt sich nur schwer entfernen. So verhindert man Verfärbungen.

Aus bestimmtem Grund meide ich die Sonne, sah jedoch immer aus wie Schneewittchen, extrem blasser Teint. So griff ich zum Selbstbräuner und sah dann frisch und vital aus - aber ich hatte gelbe/braune Handflächen und Finger. 

Natürlich habe ich nach dem Auftragen des Selbstbräuners meine Hände immer mit Seife und sehr gründlich gewaschen - trotzdem lies sich das nicht ganz vermeiden. Nun kam ich auf die Idee, diese dünnen 1x Handschuhe zu verwenden, die so gut wie fast nichts kosten und sogar x-mal verwendet werden können.

Mit diesen Einweghandschuhen - die auch noch extrem angenehm und weich sind -  lässt sich der Selbstbräuner hervorragend verteilen, danach Handschuhe abstreifen, entweder kurz abwaschen und wieder verwenden oder wegwerfen - fertig!

Sollte es von euch noch weitere und sogar bessere Tipps für die Anwendung von Selbstbräuner geben - oder sogar eine gute Alternative - freue ich mich. Aber Sonne oder Sonnenbank - nein danke!

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Ähnliche Tipps

Einmalhandschuhe Test & Vergleich 2021: 6 günstige Empfehlungen

Einmalhandschuhe Test & Vergleich 2021: 6 günstige Empfehlungen

0 0
Arbeitshandschuhe Test & Vergleich 2021: 6 Empfehlungen

Arbeitshandschuhe Test & Vergleich 2021: 6 Empfehlungen

0 0

Selbstbräuner besser zum Wirken bringen

5 5

Warme Hände - Warme Füsse

6 1

Karottenöl statt Selbstbräuner

8 14
Lederhandschuhe aus glattem Leder waschen

Lederhandschuhe aus glattem Leder waschen

6 5
Ölverschmierte schwarze Hände schnell gereinigt...

Ölverschmierte schwarze Hände schnell gereinigt...

7 1

Streifen vom Selbstbräuner entfernen mit Pflastern

8 4

Kostenloser Newsletter