Semmelschmarrn mit Apfelmus
2

Semmelschmarrn mit Apfelmus

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Leckeres schnelles Mittagessen: der Semmelschmarrn mit Apfelmus ist bei uns eine sehr beliebte Süßspeise.

Bei uns gibt es häufig mal als Abwechslung zum Kaiserschmarnn den Semmelschmarrn, besonders wenn man gerade zu viel Brötchen gekauft hat und noch mehrer übrig sind, eignet sich diese Süßspeise gut. 

Zutaten die benötigt werden:

  • 8 altbacken Semmeln (Brötchen) 
  • 500 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier 
  • Magarine oder Butterschmalz zum Ausbacken (ich nehme gerne Rama)

Zubereitung

  1. Die Semmeln in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Milch und Eier in einer anderen Schüssel gut mit dem Schneebesen vermengen und Salz, Zucker und Vanillinzucker dazugeben.
  3. Das Milchgemisch nun gut über die Semmelscheiben schütten und etwas mit einem Löffel umrühren.
  4. Das Ganze nun ca. 15 Minuten einziehen lassen und zwischendurch mal wieder etwas umrühren, dass sich die Milch auch gut verteilt.
  5. Nun immer etwas davon in einer großen ausbacken und mit einem Kochlöffel noch kleiner drücken.

Den Semmelschmarrn auf den Tellern anrichten und Zucker darüber streuen, auch gut mit Puderzucker oder Zimt-Zuckermischung, dazu schmeckt Apfelmus.

Ausreichend für ca 5-6 Personen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

23 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter