Semmelschmarrn mit Apfelmus
2

Semmelschmarrn mit Apfelmus

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Leckeres schnelles Mittagessen: der Semmelschmarrn mit Apfelmus ist bei uns eine sehr beliebte Süßspeise.

Bei uns gibt es häufig mal als Abwechslung zum Kaiserschmarnn den Semmelschmarrn, besonders wenn man gerade zu viel Brötchen gekauft hat und noch mehrer übrig sind, eignet sich diese Süßspeise gut. 

Zutaten die benötigt werden

  • 8 altbacken Semmeln (Brötchen) 
  • 500 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier 
  • Magarine oder Butterschmalz zum Ausbacken (ich nehme gerne Rama)

Zubereitung

  1. Die Semmeln in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Milch und Eier in einer anderen Schüssel gut mit dem Schneebesen vermengen und Salz, Zucker und Vanillinzucker dazugeben.
  3. Das Milchgemisch nun gut über die Semmelscheiben schütten und etwas mit einem Löffel umrühren.
  4. Das Ganze nun ca. 15 Minuten einziehen lassen und zwischendurch mal wieder etwas umrühren, dass sich die Milch auch gut verteilt.
  5. Nun immer etwas davon in einer großen Pfanne ausbacken und mit einem Kochlöffel noch kleiner drücken.

Den Semmelschmarrn auf den Tellern anrichten und Zucker darüber streuen, auch gut mit Puderzucker oder Zimt-Zuckermischung, dazu schmeckt Apfelmus.

Ausreichend für ca 5-6 Personen.

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


8
#1
29.10.14, 20:14
Leckeres Rezept, wir haben öfter mal Brötchen über..., auch mit dem Apfelmus dazu...
Auf solche Idee wär ich nie gekommen.... Dankeschön.
3
#2 mokado
29.10.14, 20:18
im Norden heißt das Gericht. "arme Ritter".
11
#3
29.10.14, 20:20
mokado: ich kenne arme Ritter, wird aber mit Toast zubereitet und nicht so wie bei dem Semmelschmarrn mit Semmeln. Die Zubereitung ist etwas anders
1
#4 Stormanus
29.10.14, 20:29
@glucke1980: ob toast, alte semmel oder Brotscheiben alles ist erlaubt.
3
#5
29.10.14, 20:34
@Stormanus: mag sein, ich kenne arme Ritter mit Toast zubereitet und manche machen auch einen Teig mit Mehl, das kommt aber beim Semmelschmarrn auch nicht rein.
5
#6
29.10.14, 21:55
arme ritter wird mit altem brötchen oder weißbrot, etc. zubereitet... ist schon ziemlich ähnlich, aber beim arme ritter bleibt das brot als scheibe bzw. brötchenhälfte... und wird im ei usw. getränkt und dann gebraten... du hast ja mehr grobe krümel, also mehr wie ein schmarrn!
ich mund wird es keinen unterschied machen, denn es ist lecker! ;-)
4
#7
29.10.14, 22:04
Hmm...
Das klingt sehr lecker und das Apfelmus passt meiner Meinung nach sehr gut dazu.

Arme Ritter mag ich auch sehr gerne. Dieses Rezept für Semmelschmarrn ist aber doch etwas anders.

Daumen hoch!!
1
#8
29.10.14, 22:05
bollina: Danke, ja Apfelmus passt wirklich gut, aber auch andere Früchte z.b Kirschen oder Pflaumen schmecken dazu lecker
1
#9
30.10.14, 10:28
hört sich super an und ist echt mal eine gute alternative zum Kaiserschmarrn. werd ich bestimmt bald ausprobieren
1
#10
30.10.14, 13:17
Semmelschmarrn ist neu für mich, hört sich aber sehr gut an. Ich werd mir das Rezept mal abspeichern, falls wir zuviel Semmeln haben, die Brotreste kriegen bisher immer nur die Hühner vom Nachbarn.
3
#11
30.10.14, 14:02
Habe ich heute nach gemacht , mit selbst gemachten Apfelmus Mmmmmmmmm lecker

Daumen hoch
#12
30.10.14, 21:44
@HörAufDeinHerz: ja probiers aus, müssen die Hühner mal auf paar übrig gebliebene verzichten :)
#13
30.10.14, 21:45
@delphin55: danke freut mich, selbstgemachtes Apfelmus ist der Hammer, dann schmeckt das ganze noch viiiiel besser :)
3
#14 xldeluxe
31.10.14, 00:18
Drei Baumwollbeutel voll mit harten Semmeln und Brot und kein Entenbesuch in Sicht haben mich verleitet, das Brotproblem endlich mal in Angriff zu nehmen, nachdem ich für die nächsten 250 Jahre genügend Croutons gebunkert habe.

Dein Rezept erinnert mich an meine Jugend und verdient 1000 Punkte!

Apfelmus hab ich in mindestens 40 Gläsern auf Abruf stehen und somit ist es ein Rezept ganz nach meinem Geschmack!
4
#15
1.12.14, 15:06
@xldeluxe: So viele Semmeln bieten sich an für Südtiroler Speckklöße mit Krautsalat und Gulasch!!!!
#16
1.12.14, 16:21
Hey,das ist ja prima ! Jetzt kommen die alten Rezepte wieder,die Oma so gerne kochte.....freue mich.Werde das Rezept auch sofort abspeichern und bald probieren.
Vielen lieben Dank
#17
1.12.14, 18:51
Ich kenne dies mit Zwieback und heißt dann blinder Fisch, aber mit den trocknen
Brötchen probiere ich es auch mal aus. ;-)
#18
1.12.14, 20:12
wir essen das feine gericht auch mit einem pikantem grünen salat wie z.b.endivien,nüssle,chicorreesalat etc.
schmeckt auch oberlecker mh!
1
#19 xldeluxe
1.12.14, 21:08
@Kehlburg:

Gulasch, Klöße (egal welcher Art) und Apfelmus: Göttlich!

Ich werde selbstgemachte Klöße auch mal in Angriff nehmen.........
#20
2.12.14, 00:37
Hmm --Das wird mal wieder schmecken und so leicht und schnell zu machen , wenn es mal nötig ist.
Danke
#21
7.10.15, 18:00
Wie kann man hier die Sterne berichtigen??? Es sollten ***** werden, es ist aber nur * in der Wertung:-( Den Schmarrn gab es heute aus den uns nicht zusagenden Laugenbrötchen. Einfach super, denn es war noch ein gewisser Biss vorhanden. Also danke für die tolle Idee!
#22 comandchero
23.10.15, 13:21
Kaiserschmarrn gehört zu den sog. Kriegsrezepten. Ich finde ihn immer wieder lecker und es gab ihn auch mal in einem griechischen Hotel zum Frühstück.
#23
23.10.15, 13:45
@comandchero: Kriegsrezept? Wie kommst Du denn darauf?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen