Lust auf ein herzhaftes Frühstück? Dann können wir dieses Rezept empfehlen: Shakshuka, eine warme, pikante Tomatensoße dazu frische Kräuter und Eier!

Shakshuka: Israelisches Frühstück

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten für 4 - 8 Personen:

  • 3 EL Rapsöl
  • 2 rote Zwiebeln, gehackt
  • 1 große grüne Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 1 große Jalapeño Chile, entkernt und gewürfelt
  • 7 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/4 Tasse Tomatenpaste
  • 2 Dosen (ca. 400 g) gewürfelte Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 1/2 EL Zucker
  • 1 1/2 EL Salz (Kräuter)
  • 1 EL süßer ungarische Paprika
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kümmel
  • 1/2 Pfund Schweizer Mangold oder Spinat gehackt oder Spinat
  • 8 bis 12 große Eier

Zubereitung

  1. Das Öl in einer großen erhitzen. Zwiebeln dazugeben und bei mittlerer Hitze glasig (5 bis 10 Minuten) anbraten. Paprika und Jalapeño zufügen und kochen (bissfest, 3 bis 5 Minuten). Knoblauch und Tomatenpaste mischen und aufrühren, noch 2 Minuten weiter köcheln.
  2. Die Tomaten langsam dazu gießen, Lorbeerblatt, Zucker, Salz, Paprika, Kreuzkümmel, Pfeffer und Kümmel dazugeben und die Mischung für 20 Minuten köcheln lassen. Dann Schweizer Mangold (oder Spinat) darüber verteilen.
  3. Eier aufschlagen und vorsichtig über die Mischung (eins nach dem anderen) gleiten lassen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln (stocken) lassen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter