Mit ein paar Handgriffen zaubert man aus alten Boxen von Süßigkeiten schöne Geschenkboxen.
3

Sinnvoll recyceln: Festliche Pralinengeschenkboxen weiterverwenden

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Besonders zu Festtagen wie Weihnachten oder Ostern werden alt bekannte und beliebte namenhafte Süßigkeiten in festlichen Boxen angeboten. Da diese Leckereien durch ihr aufwendiges Gewand sowieso schon extrem überzahlt sind, sollte man diese Verpackung weiterverwenden. Meist gibt es im folgenden Jahr völlig andere Umverpackungen, sodass nichts mehr an die Vorjahresverpackung erinnert.

Wie zu jedem Anlass bekam ich auch in diesem Jahr zu Weihnachten meine geliebten Likörpralinen, wie gewohnt in schöner weihnachtlicher Verpackung. Wenn man sich diese Schachteln anschaut, sind sie wirklich zu schade, um achtlos entsorgt zu werden: Mit ein paar Handgriffen zaubert man daraus weiterverwendbare Geschenkboxen.

Was man dazu braucht, ist lediglich

  • farblich passende Selbstklebefolie, Geschenkpapier oder farbiger Karton
  • Aufkleber jeglicher Art, passend zum Anlass

Ich habe hier als Beispiel einmal 2 "Mein-Liebling"-Geschenkboxen “verändert”:

Der Originalschriftzug sowie Nährwertangaben etc. werden mit farblich passender Dekofolie überklebt; verziert werden kann zusätzlich mit Sternchen, Aufklebern, Abziehbildern, Steinchen, Perlen, Filz- je nachdem, wie man es mag und wie es passt.

Für den nächsten Anlass hat man so eine festliche Umverpackung, die nicht viel kostet und mehr hermacht als schlichtes Geschenkpapier.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


2
#1
9.1.17, 22:12
Klasse Idee.😄
6
#2
10.1.17, 08:50
Das ist ein Supertipp..
Daumen hoch.
Off Topic: Ich hebe von den Pralinen in der lilafarbigen Packung die Herzblister auf und kann so selber Herzchen mit beliebiger Füllung, zur Tortenverzierung oder zum einfach Naschen, machen.
Auch die Blister von Dekorschokolade kann man selber füllen.
1
#3
10.1.17, 19:26
Die Blister von Pralinen, Toffifee und anderem kann man auch prima zum Malen benutzen, um die Farben zu mischen.
Mein Mann macht das gerne so.
2
#4
10.1.17, 20:52
Ich hebe auch die schönen Innenleben von Motivschokoladen auf (Schmetterlinge, Blumen, Herzen...). Zwar backe ich eher selten und habe sie noch nie benutzt, aber irgendwann kommt der Tag, da sehen sie das Tageslicht 😂
#5
16.1.17, 14:20
Die Idee ist super mit den Verpackungen,mache es auch so.Ich umhülle die ganze Schachtel mit selbstklebender Motivfolie,teilweise nehme ich auch die Schachtel auseinander und klebe sie dann mit doppelseitigem Klebeband wieder fest. Ich habe rausgefunden,dass das dann einfacher zu bekleben ist und auch schöner aussieht.

Man kann auch das Innenleben der Süßigkeiten als Eiswürfelformen verwenden.
LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen