Angelaufene und angebrannte Stellen auf dem Glaskeramikfeld mit Kaffeesatz reinigen.

So wird das Glaskeramikfeld wieder sauber mit Kaffeeprütt

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach etwas Kaffeeprütt (das ist der Rest der im Filter bleibt nach dem Kaffee kochen) auf den angelaufenen und angebrannten Stellen verteilen und langsam verreiben. Das immer wieder, bis alles weg ist. Kann natürlich bei starker Verschmutzung auch länger dauern.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Grillen mit Glaskeramikfeld

19 17
Glaskeramikfeld von Eingebranntem befreien

Glaskeramikfeld von Eingebranntem befreien

27 24
Glaskeramikfeld: Fensterschaber statt Glaskeramikfeld Schaber

Glaskeramikfeld: Fensterschaber statt Glaskeramikfeld S…

19 27
Glaskeramikfeld strahlend sauber mit Glasreiniger

Glaskeramikfeld strahlend sauber mit Glasreiniger

18 7
Sauberes Glaskeramikfeld mit Fensterreiniger

Sauberes Glaskeramikfeld mit Fensterreiniger

3 4
Glänzendes Glaskeramikfeld mit Autopolitur

Glänzendes Glaskeramikfeld mit Autopolitur

6 5
Glaskeramikfeld mit Spülmittel und Topfreinigern reinigen

Glaskeramikfeld mit Spülmittel und Topfreinigern reinig…

10 16
Glaskeramikfeld schützen und Platz sparen

Glaskeramikfeld schützen und Platz sparen

6 7

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti