Sommersalat

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 1/2 Eisbergsalat
  • vier Tomaten
  • zwei rote Paprika
  • eine dicke Zwiebel
  • eine halbe Melone
  • Salz, Pfeffer
  • Honig
  • Basilikumblätter
  • Petersilie
  • Zitronensaft von 1/2 Zitrone
  • vier EL Wallnussöl (kann auch Raps- oder Olivenöl sein
  • 125 g Büffelmozarella

Zubereitung

Zuerst die Paprika und die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Diese dann mit 1 EL Öl 20 Minuten bei niedriger Stufe dünsten. Nach 10 Minuten habe ich 3 EL Honig und etwas dunklen Basalmicoessig dazugegeben. Den Eisbergsalat in der Zwischenzeit auch in dünne Streifen schneiden.

In einer großen Salatschüssel die Marinade aus Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer, kleingehackte Basilikumblätter zubereiten. Die abgekühlten Paprika- und Zwiebelringe hineingeben (mit dem Sud aus der Pfanne). Eisbergsalat und in mundgerechte kleingewürfelte  Melonenstücke dazugeben, umrühren.

Zum Schluss kleine Stücke Büffelmorzarella darüber. Fertig. Lecker!

Mann kann natürlich auch Feta-Käse nehmen.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen