Sortierboxen

Sortierboxen einmal anders beschriften

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Anstatt meine Sortierboxen für Nähutensilien zu beschriften, verziere ich sie an der Vorderseite mit Stücken aus dem Sortiment, dass sie beinhalten.

Das Foto zeigt eine Box mit Stoffen, die andere Box enthält Wollreste.

Kleinigkeiten wie Knöpfe, Bänder und Borten, Verschlüsse u.v.a.m. könnte man für andere Kästen verwenden und so seinen Hobby-Bereich ein wenig aufwerten und einfach heimelig machen!

Ihr werdet schon eigene tolle Ideen entwickeln. Freue mich auf eure Rückmeldung!

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


7
#1
2.2.14, 06:15
Das ist aber eine gute Idee. Sieht hübsch aus, ist zweckmäßig und übersichtlich.

Schwierig wirds höchstens bei einer Kiste mit
" Allerlei" also all den Sachen, die irgendwie nirgends recht reinpassen.

Wünsche allseits einen schönen Sonntag.
3
#2 trom4schu
2.2.14, 08:06
@bollina: Hey, bollina, wenn du Stoffe liebst, kannst du z.B. Stoff mit Vliesofix hinterbügeln und dann deine Beschriftungs in Form von Buchstaben oder Formen... ausschneiden und nach Belieben gerade oder auch schräg aufkleben/ aufbügeln. Wie wärs mit "bollinas Resterampe" oder "Krimskrams" oder dergl.? Vliesofix erhältst du vom lfd. Meter in einer Kurzwarenabteilung oder auch in Stoffabteilungen. Achte darauf, dass man dir eine genaue Anleitung für die Verwendung mitgibt. Du kannst dir auch eine ganz tolle aus dem Netz runterladen unter http://www.farbenmix.de/anleitungen/applikationen.htm. Viel Freude beim Beschriften! Dir auch einen schönen Sonntag!
9
#3
2.2.14, 08:25
Auch eine tolle Idee fürs Kinderzimmer! Auf die Kiste einen Lego-Stein, Playmobil-Männchen, oder was sich sonst darin befinden soll, kleben und schon fällt das Aufräumen den Kids leichter!
10
#4
2.2.14, 08:56
Die Idee find ich richtig gut, sieht hübsch aus :) Ich habe auch einige solcher Boxen, auch für Fotos & Co. Ich schaue mal, ob ich ein paar alte Negative finde mit Bildern, die ich garantiert nicht mehr nachbestellen möchte. Die Negative würden sich auf so einer Kiste bestimmt auch gut machen. Danke für die Inspiration! :)

Für Kleinkram (Perlen, Nadeln, Applikationen, Sicherheitsnadeln, Anhänger usw.) habe ich durchsichtige Sortierboxen aus dem Baumarkt. Im Bastelladen gibt's die auch, kosten dort aber Unsummen, obwohl's genau dasselbe ist. Im Baumarkt kosten dieselben Boxen "nen Appel und'n Ei".

Für Knöpfe habe ich ein altes Einmachglas genommen, einen Stoffüberzug dafür genäht (einfach Umfang und Höhe des Glases ausmessen, ein entsprechendes Rechteck mit Nahtzugabe ausschneiden, obere und untere Kante umnähen, auf links zu einem Schlauch zusammen nähen und über das Glas ziehen. An den Überzug habe ich dann einige Knöpfe genäht, damit man weiß, was drin ist.
7
#5
2.2.14, 08:57
Das ist sooo hübsch. Ich werde mir wohl auch mal solche Kisten kaufen müssen, denn im Moment ist alles in unterschiedlichen Kartons verpackt. Noch habe ich den Überblick, aber .....
3
#6 trom4schu
2.2.14, 13:35
@Malin: Hallo, Malin, wenn du ein gesäubertes Glas mit Schraubdeckel nimmst und dafür eine Hülle nähst...., kannst du es ja zusätzlich noch - gerade bei Knöpfen - wieder zuschrauben, so dass nichts rausfallen kann, wenn man es in die Hand nimmt oder vom Regal...
1
#7
2.2.14, 16:10
@trom4schu: Ja, genau so ist es gedacht ;)
2
#8
2.2.14, 16:13
Ah, ich sehe: Ich ab mich falsch ausgedrückt! Konservengläser meinte ich, also Twist-Off-Gläser diverser Lebensmittel
2
#9 lupinchen16
2.2.14, 20:32
mir gefällt deine idee supergut !!! das wird nachgemacht !!! :-))
2
#10
2.2.14, 21:10
@trom4schu:

Gute Idee. Vielen Dank für deine Vorschläge für meine Krimskrams Schachtel:-))))
2
#11
3.2.14, 11:53
eine schöne idee und im kinderzimmer auch sehr dekorativ!
1
#12
3.2.14, 12:18
Da schließe ich mich an, denn Dein Tipp gefällt mir auch sehr gut !
Trotzdem denke ich, daß ich - bevor ich mich daran gewöhnt habe - anfangs oft dran herum zupfe :-))
1
#13 trom4schu
3.2.14, 15:16
@horizon: WAs meinst du damit: Woran zupfen?!
Gruß
#14
4.2.14, 13:52
@trom4schu: Na, an den aufgeklebten Motiven....host mi ? ;-)))
Könnte bei mir übrigens so ein geschätztes Vierteljahr sein, bis ich mich an den Anblick gewöhnt hätte...
#15
8.2.14, 19:18
hübsch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen