Soßenklumpen verhindern mit Trichter

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Grieß oder Mehl muss nur durch einen Trichter laufen, damit nach Zubereitung die fertige Soße schön glatt wird.


Eingestellt am

3 Kommentare


#1 lorenz8888
16.9.11, 09:56
Klasse Tipp! Zwar bekannt, aber danke!
1
#2 Oma_Duck
16.9.11, 12:15
Mehl durch Trichter? Ich würde ja ein Sieb nehmen. Aber welche Klumpen? Ich nehme Instant-Soßenbinder, da entstehen nie welche.
#3 lorenz8888
16.9.11, 18:32
Mehl durch den Trichter: Praktisch, wenn man Brandteig machen will. In Soßen, wenn es denn Mehl sein muß, Mehl erst in kaltes Wasser einrühren, dann gibt es keine Klümpchen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen