Dieser Spaghetti-Rucola-Salat schmeckt super lecker und ist für jede Grillfete oder jedes Sommerfest geeignet.

Spaghetti-Rucola-Salat

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Dieser Spagetti-Rucola-Salat schmeckt superlecker und ist für jede Grillfete oder jedes Sommerfest sehr gut geeignet.

Zutaten

  • 250-500 g Spaghetti (je nach Personenzahl)
  • 1 Päckchen mit 5 Tüten Salatsoße Paprika-Kräuter
  • Öl
  • Wasser
  • 1 Päckchen geriebenen Parmesan
  • 500 g Rucola-Salat

Zubereitung

  1. Nudeln kochen und abtropfen lassen.
  2. Salatsoße in eine Salatschüssel mit 15 Esslöffeln Wasser und 15 Esslöffeln Öl geben (ich nehme dazu Olivenöl) gut mit dem Schneebesen vermengen, dazu noch den Parmesan einrühren, Nudeln dazu geben.
  3. Den Rucola putzen und etwas klein schneiden, zu den Nudeln in die Schüssel geben und vermengen.

Kleiner Tipp am Rande: Nicht zu lange ziehen lassen, sonst wir der Salat zu trocken.
Viel Spaß beim Nachmachen...

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Themen

11 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter