Der Sand ist ruckzuck gemacht, kostet weniger als im Geschäft und kann auf ein Backblech ausgebreitet und darauf gespielt werden.

Spielsand für den Innenbereich herstellen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Wetter ist schlecht, die Kinder wollen sich die Zeit zu Hause vertreiben. Warum nicht einfach mal einen Sandkasten für den Innenbereich herstellen. 

Der Sand ist ruckzuck gemacht, kostet weniger als im Geschäft und kann auf ein Backblech ausgebreitet und darauf gespielt werden. Er ist fast wie echter Sand und lässt sich auch prima formen und klebt nicht. Ein prima Tipp, den ich im Net gefunden habe.

 Es wird benötigt

  • Babyöl oder Speiseöl
  • Mehl
  • evtl. etwas Glitzerpulver oder Lebensmittelfarbe (muss aber nicht sein)
  • Backblech

So wird es gemacht

Das Mehl wird 8:1 gemischt, sprich 8 Tassen Mehl auf eine Tasse Öl (auch etwas weniger). Ich habe nur 4 Tassen Mehl mit einer halben Tasse Öl gemischt. Auf ein Backblech schütten, alles gut durchkneten und los gehts.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

LEGO DUPLO  10507 - Eisenbahn Starter Set
LEGO DUPLO 10507 - Eisenbahn Starter Set
49,99 € 33,99 €
Jetzt kaufen bei
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
19,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
Eichhorn 100003721 - Schneidebretter, Set mit Früc…
Eichhorn 100003721 - Schneidebretter, Set mit Früc…
14,99 € 12,52 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

14 Kommentare


#1
17.5.16, 14:02
Wenn das klappt.....dann super!
Ich werde es probieren.
7
#2 MuttisAntworten
17.5.16, 17:29
schon wieder Lebensmittelvergeudung😜
11
#3
17.5.16, 17:48
Mir fiele bei schlechtem Wetter so viel anderes ein als mit Sand in der Wohnung zu spielen....
Zudem: Warum dieses Gematsche mit Öl und Mehl? Wenn es so eine kleine Menge sein soll, dass die auf ein Backblech passt, kaufe ich für kleines Geld eine Tüte Vogelsand  und wenn es mehr sein soll (kann ich mir bei Mehl und Öl aber nicht vorstellen), gibt es sterilisierten, feinen Spielplatzsand in großen Tüten zu kaufen, der für den Innenbereich sauber ist und den ich im Zweifelsfall lieber zusammenkehren würde als diese Mehl-Mischung.
3
#4
17.5.16, 17:57
@MuttisAntworten: naja Salzteig herstellen und basteln ist z.b auch "Lebensmittelvergeudung" ... ;)


@ Baerbel-die-Gute  Vogelsand geht nicht gut, der lässt sich nicht formen und damit nichts bauen... viel zu großkörnig. Spielplatzsand muss nicht sein, die sind zu groß und wann braucht man schon so viel? Außer man kauft ihn sowieso, dann gehts ja.. 
Das Mehl mit Ölgemisch ist nicht klebrig oder ölig! Es fühlt sich an wie feiner Sand.
Was fällt dir denn alles ein? Lass uns mal teilhaben ;) außer den üblichen Gesellschaftsspielen..
3
#5
17.5.16, 18:41
Ich schicke euch ne Ladung Ostseesand, will dafür vier Wochen Bergurlaub machen 😄
#6
17.5.16, 18:43
@Upsi: ja bitte!😄 mit ganz vielen Muscheln.... Berge kannst du haben so viele du willst 😂
1
#7
17.5.16, 19:02
@glucke1980: das bekommen wir hin mit den Muscheln
3
#8
17.5.16, 19:54
Ich finde die Idee gut.
Es geht ja nicht um Unmengen Mehl und Öl. Man kann solchen gut formbaren Sand auch in kleinen Tütchen kaufen, aber wenn man grad zu Hause sitzt und überlegt, was man nun spielen kann, kann man doch durchaus mal darauf zurückgreifen. Man kann diesen sicher auch ein paar Tage nutzen und danach hat das Kind höchstwahrscheinlich eh vorläufig kein Interesse mehr daran. Dafür find ich die preisgünstige Alternative echt ok.
Vll probier ich das irgendwann mal aus. Würde mich ja wirklich interessieren, wie sich das dann anfühlt.
7
#9
18.5.16, 09:31
@alle"Lebensmittelvergeuder"-Schreier: wer darin nur eine Vergeudung sieht, hat den Sinn nicht verstanden. Schreit ihr bei jeder Gurkenmaske oder beim Eigelb-Honig-Biershampoo, beim Salz zum Pfanne reinigen oder Essig zum Entkalken, Zitrone zum Putzen genauso?
Bei Kinderspielzeug und Pflegeprodukten wird immer streng darauf geachtet dass es NICHT GIFTIG ist, das bei diesem Spielzeug garantiert.

Wir leben in dem Luxus, wo wir mit Trinkwasser das Klo spülen. Wir können uns den Luxus leisten, Lebensmittel nicht nur zu essen oder zu trinken. Wir können damit unsere Wohnung, unseren Körper und Geist pflegen und trotzdem bewusst damit umgehen. 
Hier sind es die selben Zutaten wie bei Salzteig oder Knete, aber für Kinder mal eine andere feinmotorische Herausforderung.
#10
18.5.16, 14:52
Das Pulver auf dem Foto sieht aus wie Mehlzubereitung für Kuchen, aufs Backblech gestreut, Foto gemacht und weiter verarbeitet. 8 Becher Mehl und 1 Becher Öl vermischt bedecken den Boden eines kleinen aufblasbaren Plantschbeckens. Ideal als Ersatz-Sandkasten. So es auch im Netz beschrieben. Man könnte auch Vogelsand mit etwas Öl vermischen. 1 Paket kostet 1,95 Euro.
2
#11
18.5.16, 15:02
@gudula: anscheinend hast du das Foto nicht so gut betrachtet, denn dann hättest du feststellen müssen, dass ich unter die Mehlmischung auch lila Glitzpuder gemischt habe. Denke mal nicht, dass man sowas essen sollte.....
Vogelsand ist wie schon erwähnt zu grobkörnig und nicht so fein wie dieser Sand.

#12 comandchero
18.5.16, 18:32
Könnte man da nicht einfach trocknen Griesbrei nehmen? Wäre doch weniger Arbeit, oder? Hm.
#13
28.5.16, 21:06
Mein Enkel liebt diesen "Sand", den ich im 
Kindergarten kennengelernt habe!
Wußte nicht, dass man Zaubersand 
selbst machen kann.
1
#14
1.6.16, 23:36
Haben Kinder im Haus nicht genug Spielzeug, um sich damit bei schlechtem Wetter zu beschäftigen?
Im Gegenteill, die meisten haben zu viel.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen