Wenn die Spülbürste sich mit der Zeit bräunlich verfärbt hat, muss man sie nicht gleich wegwerfen. Mit einer einer Zahnreinigertablette ist sie schnell gereinigt.

Spülbürste reinigen - Plastikmüll vermindern

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Spülbürsten verfärben sich mit der Zeit bräunlich. Warum denn gleich wegwerfen? Wenn man sie über Nacht in Wasser mit einer Zahnreinigertablette stellt, sind sie wieder wie neu. Das geht übrigens auch bei (weißen) Klobürsten. ?

anemone: @Brandy: 
Wieso erwähnst du, dass eine Klobürste nichts in der Spülmaschine zu suchen hat?
Natürlich nicht, hat auch niemand vorgeschlagen, aber 13 Daumen-hoch-Kommentare springen darauf an!
Der Tippgeber hat lediglich seinen Tipp, Spülbürsten über Nacht in Wasser mit Gebissreinigertablette zu stellen, auch auf Klobürsten anwendbar vorgeschlagen.
Von einer Reinigung  in der Spülmaschine oder im selben Gefäß wie die Spülbürste war überhaupt keine Rede!!!  
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

32 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter