T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Wenn die Spülbürste sich mit der Zeit bräunlich verfärbt hat, muss man sie nicht gleich wegwerfen. Mit einer einer Zahnreinigertablette ist sie schnell gereinigt.

Spülbürste reinigen - Plastikmüll vermindern

13×
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Spülbürsten verfärben sich mit der Zeit bräunlich. Warum denn gleich wegwerfen? Wenn man sie über Nacht in Wasser mit einer Zahnreinigertablette stellt, sind sie wieder wie neu. Das geht übrigens auch bei (weißen) Klobürsten. 😀

Brandy: Es reicht, regelmäßig dann, wenn die Spülmaschine angeworfen wird, die Spülbürste mit in die Maschine zu geben. So braucht man keine zusätzlichen Mittelchen zur Reinigung der Bürste und sauber ohne Rückstände wird sie auch.

Die Toilettenbürste hat natürlich nichts in der Spülmaschine zu suchen - zumindest nicht in meiner.
Eisenhauer: Irgendwie schade. Jetzt müssen "gute Hausfrauen" (Muttis) auch noch perfekt Ausdrucksweise und Rhetorik beherrschen damit sie ihre Tipps hier abgeben dürfen, ohne zerfleddert zu werden. Manche sind hier wirklich sehr intolerant, finde ich.
Jeder kann verstehen, was die Tippgeberin gemeint hat und alle Fehlinterpretationen sind meines Erachtens willentlich hinzu interpretiert.

Meine Spülbürste landet übrigens auch in der Spülmaschine, wenn ich das für angebracht halte. Obwohl sie aus Kunststoff ist, überlebt sie das mittlerweile schon seit über einem Jahr ohne sichtbare Schäden.
Meine hölzerne Spülbürste (ja, ich verwende mehrere) wird im Spülwasser mithilfe der anderen Bürste geschrubbelt und gereinigt.
Klobürsten reinige ich direkt nach Gebrauch im Fließwasser des WCs. Verfärbungen, die nach einer Weile entstehen (wir haben sehr kalkhaltiges Wasser und so bleibt das nicht aus), führen zum Austausch der Bürste.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

32 Kommentare

24
#1
31.1.19, 18:59
Es reicht, regelmäßig dann, wenn die Spülmaschine angeworfen wird, die Spülbürste mit in die Maschine zu geben. So braucht man keine zusätzlichen Mittelchen zur Reinigung der Bürste und sauber ohne Rückstände wird sie auch.

Die Toilettenbürste hat natürlich nichts in der Spülmaschine zu suchen - zumindest nicht in meiner.
19
#2
31.1.19, 19:20
@Brandy:
Nicht jeder hat eine Spülmaschine.
Daher finde ich den Tipp in Ordnung - vorausgesetzt, für die Klobürste wird ein anderes Gefäß verwendet als für die Spülbürste. 😉
7
#3
31.1.19, 19:21
ich lege meine Spülbürste tgl in die Spülmaschine, das passt.
5
#4
31.1.19, 19:28
@Jeannie: Stimmt! Darüber hab ich nicht nachgedacht. Man denkt, mittlerweile hat jede Mutti und/oder Vati eine Spülminna, aber es gibt natürlich auch noch Haushalte ohne solch eine Hilfe.
3
#5 viertelvorsieben
31.1.19, 19:53
Ich gönne mir ab und zu eine neue - bei meinem Bürstenmacher vor Ort. :D
5
#6
31.1.19, 20:07
Bei mir kommt die auch regelmäßig in die Spülmaschine. Aber für den, der keine hat, ist es ein guter Tipp.
#7
1.2.19, 13:53
es geht im Tipp um die Klobürste,
und die wird regelmäßig ausgetauscht.
6
#8
1.2.19, 14:04
@lexus: 
Die Überschrift des Tipps heißt ''Spülbürste reinigen - Plastikmüll vermindern''. Und die Klobürste wird noch nebenbei erwähnt.
1
#9
1.2.19, 16:03
OK, habe das Bild als Klobürste interpretiert. manchmal sollte man lesen nicht nur rüberhuschen
#10
1.2.19, 16:17
Huhu ~ meine Spülbürste ist aus Holz mit Naturborsten und Metalklammer, die den austauschbaren Bürstenkopf hält.

Zudem hatte ich nie, habe keine und will auch fürderhin ohne SpülMa sauber weiterleben.

Nichtsdestotrotz finde ich diesen Tip hilfreich für Protesenträger. :-)
1
#11
2.2.19, 11:05
Die Klobürste in der Spümaschine zu reinigen finde ich eklig. Auch wenn dort mit hohen Temperaturen und Hammerchemikalien gearbeitet wird, läuft dabei trotzdem mein Kopfkino. Da finde ich den Vorschlag mit Gebissreinigertabs schon moderater. Werde mir auch mal wieder welche zulegen. Letztens habe ich bei Frag Mutti sogar den Tipp gelesen, die Flüssigkeit vom Gebissreinigen ins Klo zu schütten und einfach einwirken lassen.
Bisher habe ich meine Bürste mit Toilettenreiniger getränkt und in der Kloschüssel  an der Seitenbürste eingeklemmt und später gründlich gespült. Nur wurden die Borsten davon aufdauer viel schlechter. 
Danke für den Tipp. 
1
#12
2.2.19, 11:11
Das Thema hatten wir hier schon mal. 
Spülbürste ja.
Klobürste würde ich niemals in der Spülmaschine reinigen. Iihhh. 
Gebissreiniger fände ich okay, müsste ihn aber extra dafür kaufen.
14
#13
2.2.19, 13:40
@Brandy: 
Wieso erwähnst du, dass eine Klobürste nichts in der Spülmaschine zu suchen hat?
Natürlich nicht, hat auch niemand vorgeschlagen, aber 13 Daumen-hoch-Kommentare springen darauf an!
Der Tippgeber hat lediglich seinen Tipp, Spülbürsten über Nacht in Wasser mit Gebissreinigertablette zu stellen, auch auf Klobürsten anwendbar vorgeschlagen.
Von einer Reinigung  in der Spülmaschine oder im selben Gefäß wie die Spülbürste war überhaupt keine Rede!!!  
3
#14
2.2.19, 13:45
Brandy hat nur vermieden, dass man denkt, sie packt auch die Klobürste in die Spülmaschine und nicht nur die Spülbürste ... schließlich war im Tipp auch ein HInweis auf die Klobürste. Also alles richtig, nix falsch geschrieben (vermutlich hätte es nämlich sonst jemanden gegeben, der ihr genau selbiges unterstellt hätte ... ist leider inzwischen so hier bei den Tipps).
2
#15
2.2.19, 13:51
@Binefant: Danke, Fanti! 😘 Genau das wollte ich gerade schreiben, aber Du hast mir die Arbeit abgenommen!

Es ist genau so, wie Du es formuliert hast! Hätte ich den "bemängelten" Hinweis nicht gegeben, hätte mir sicher der eine oder andere User genau das unterstellt!
2
#16
2.2.19, 13:55
@Binefant: 
Sie hat die Verbindung Klobürste - Spülmaschine aber ins Spiel gebracht. Auf eine so absurde Form der Reinigung wäre keiner gekommen.
2
#17
2.2.19, 14:04
@anemone: Niemand hat sich darüber aufgeregt, daß man eine Toilettenbürste NICHT in die Spülmaschine legt, nur Du ziehst Dich jetzt daran hoch. "😫 Sie hat aber die Verbindung Klobürste-Spülmaschine ins Spiel gebracht 😫 !"

Wozu das "darauf-rumreiten?" ....und selbst wenn niemand darauf kommt, die Toilettenbürste so zu reinigen, hätte mir - wie Binefant bereits schrieb, garantiert jemand - Du wahrscheinlich, vermute ich mal - unterstellt, daß ich möglicherweise so mit einer Toilettenbürste verfahre.

Und um genau so einen blöden Spruch zu vermeiden, habe ich ausdrücklich darauf hingewiesen! Ist das denn so schwer zu verstehen? Du möchtest Dich doch jetzt wohl nicht wirklich um eine Toilettenbürste und deren eher unmögliche Reinigung streiten, oder?🙄
1
#18
2.2.19, 14:04
@anemone: da bin ich mir hier im Tippbereich nicht so sicher ...
1
#19
3.2.19, 02:34
Wenn Ihr gerade so schön am Streiten seid - ich habe genau das Gleiche gedacht wie anemone. Und die Rechtfertigungen haben mit Logik nicht direkt viel zu tun. „schließlich war im Tipp auch ein Hinweis auf die Klobürste - ja, aber nicht auf die Spülmaschine.
3
#20
3.2.19, 09:46
@schwarzetaste: Im Tipp selbst nicht, aber in meinem ersten Kommentar zum Tipp habe ich alternativ zur Gebißreiniger-Tablette auf die Spülmaschine zur Reinigung der Spülbürste hingewiesen und gleichzeitig dazu dann den Hinweis darauf gegeben, daß die Spülmaschine natürlich nicht zur Reinigung der angesprochenen Toilettenbürste herhalten sollte!

Wenn man es wirklich will, kann man meinen Kommentar genau so verstehen, wie er auch geschrieben war.

Es ist ja schließlich nicht verwerflich, zu einem Tipp auch Gegenvorschläge zu machen, aber wer es denn möchte, kann natürlich auch mit voller Absicht etwas falsch verstehen, damit sich dann daraus mehr als lächerliche Diskussionen ergeben.
7
#21
3.2.19, 10:27
Irgendwie schade. Jetzt müssen "gute Hausfrauen" (Muttis) auch noch perfekt Ausdrucksweise und Rhetorik beherrschen damit sie ihre Tipps hier abgeben dürfen, ohne zerfleddert zu werden. Manche sind hier wirklich sehr intolerant, finde ich.
Jeder kann verstehen, was die Tippgeberin gemeint hat und alle Fehlinterpretationen sind meines Erachtens willentlich hinzu interpretiert.

Meine Spülbürste landet übrigens auch in der Spülmaschine, wenn ich das für angebracht halte. Obwohl sie aus Kunststoff ist, überlebt sie das mittlerweile schon seit über einem Jahr ohne sichtbare Schäden.
Meine hölzerne Spülbürste (ja, ich verwende mehrere) wird im Spülwasser mithilfe der anderen Bürste geschrubbelt und gereinigt.
Klobürsten reinige ich direkt nach Gebrauch im Fließwasser des WCs. Verfärbungen, die nach einer Weile entstehen (wir haben sehr kalkhaltiges Wasser und so bleibt das nicht aus), führen zum Austausch der Bürste.
1
#22
3.2.19, 10:32
Bei der TE war die Klobürste ein Nachtrag.
Bei Brandy auch. 
Für mich ist damit alles okay.

Allerdings dachte ich mich zu erinnern, das in dem anderen Thread tatsächlich jemand die Klobürste in der Spülmaschine reinigte. Von daher ist der Hinweis nicht so abwegig.
2
#23
3.2.19, 12:46
@Brandy: Ich finde, Du hast recht, Dein erster Kommentar ist sachlich. Aber lies mal #11. Das finde ich schon eine Unterstellung, als ob jemand so etwas machen würde oder es vorgeschlagen hätte. So entstehen eben Missverständnisse.
#24
3.2.19, 13:21
@schwarzetaste: Danke 👍
#25
3.2.19, 15:51
#Eisenhauer:
Auch wir haben sehr kalkhaltiges Wasser. Es funkioniert aber, weil die Tabs ja kalklösend sind. Ich habe den Tipp übrigens erstmals anlässlich einer verkalkten Glavase mit engem Hals, die sonst nicht sauber zu kriegen war, mit gutem Erfolg angewendet🙂🙂
#26
5.2.19, 17:24
auch eine Idee kannte ich noch nicht
#27
6.2.19, 22:21
Genau,  so mache ich das auch
#28
10.2.19, 18:31
Spülbürste gebe ich auch mit in die Spümaschine.
In der Toi habe ich einen Glasbehälter mit Sagrotanreiniger. Da hinein kommt die Toi-Bürste, nach Reinigung im Fließwasser. Reiniger wird jede Woche in die Toi geschüttet zum Putzen derselben und im Glasbehälter neuer Sagrotanreiniger eingefüllt.
#29
20.2.19, 20:31
mir  fällt gerade eben noch ein, man könnte ja auch einmal, wenn im Discounter, Action oder ähnl. Laden,  solche Bürsten ganz billisch sind, gleich mehrere kaufen. Neehme an, dass da auch die Welt nicht unter geht....😏
#30
20.2.19, 20:37
@susiratlos: 
Aber Plastikmüll vermeidest Du damit nicht, wie in der Überschrift erwähnt.
👎
#31 ElliW
15.3.19, 08:02
Meine Spülbürste wird nicht braun weil sie täglich benutzt wird, nach 3-4 Jahren sind die Borsten platt und geht dann in den Plastikmüll. Zum Thema  Klobuerste: 1. ich nehme eine abgeschnittene Plastikflasche mit Essig, Wasser und Natron und stell die Bürste rein, nach 1-2 Tagen wasche ich mit Toilettenwasser nach , Bürste ist gut fuer weitere 6 Monate. Das Einweich Gemisch wird in den folgenden Tagen/Wochen zum Toiletten reinigen genutzt. 
!! Nein ich bin nicht Teil der Weiberkrieger !!
#32
16.9.19, 20:50
Meine Spülbürste steht auch in der Spülmaschinen. 
Da ich auch einen Glasbehälter für die Toilettenbürsre habe, wird sie mit selbstgemischtem Essig/Spülmittel-Reiniger eingesprüht,  ein Weilchen stehen gelassen, dann Flüssigkeit in Toilette entleert, damit gleichzeitig Toi geputzt und fertig ist's. 
Als ich die Glasbehälter noch nicht hatte,  habe ich sie kurzzeitig in die Toiletten(Tiefspüler) gestellt, Reiniger mit rein und anschließend auch dann die Toi gereinigt. 
Geht super und ich habe eine saubere Bürste ohne Verkalkung o.ä. 

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Plastik vermeiden im Alltag

Plastik vermeiden im Alltag

21 58
Papiertüte, Stofftasche & Co: Wie umweltfreundlich sind Einkaufshelfer?

Papiertüte, Stofftasche & Co: Wie umweltfreundlich sind…

6 20
Plastik in Küche und Wohnung vermeiden - einige Alternativen

Plastik in Küche und Wohnung vermeiden - einige Alterna…

24 22
5 praktische Weihnachtsdeko-Tipps für alle Spätzünder

5 praktische Weihnachtsdeko-Tipps für alle Spätzünder…

9 2
Spülbürste reinigen

Spülbürste reinigen

24 18
Spülbürste pflegen

Spülbürste pflegen

11 6
Wurst und Käse von der Frischtheke ohne Plastik

Wurst und Käse von der Frischtheke ohne Plastik

42 112
Keine Chemie in Kosmetik & Putzmitteln - so geht's

Keine Chemie in Kosmetik & Putzmitteln - so geht's

34 46

Kostenloser Newsletter