Plastiktüte statt Schuhanzieher zum Stiefel anziehen.

Stiefel ohne Schuhanzieher anziehen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt kommt wieder die Stiefelzeit! Manchmal ist es ein mühevolles Gezerre und Gewürge, bis man die Stiefel angezogen hat. Wenn man keinen langen Schuhanzieher hat, kann man sich leicht behelfen.

Man nimmt einfach eine Plastiktüte, faltet sie zusammen und legt sie hinten in den Stiefel. 10 cm zum Festhalten lässt man raushängen. Dann hält man die Tüte fest, steigt ein - und:

Jetzt gleitet Fuß und Bein
in den engen Stiefel rein
Dann zieht man die Tüte raus
geht gestiefelt aus dem Haus!

Von
Eingestellt am

28 Kommentare


2
#1
21.10.11, 06:20
Toll, das ist ja mal ein richtig brauchbarer Tipp!
2
#2
21.10.11, 06:22
Guter Tipp, eine Tüte kann man ja auch unterwegs mithaben.
4
#3
21.10.11, 17:44
@Himbeerfleischer: Genau. Zb. Wenn man sich gerade neue Schuhe kaufen möchte.

Ellaberta: Der Tipp ist großartig.
2
#4
21.10.11, 19:23
Guter Tipp, das muss ich mir merken...5 Punkte
3
#5
21.10.11, 21:28
Ich hab zwar keine Stiefel .. find den Tipp für andere aber auch klasse :-)
3
#6
21.10.11, 21:34
mache ich auch bei anderen schuhen ist eine tolle idee gewesen und geht schnell und einfach
6
#7
23.10.11, 08:03
Der Tipp bekommt von mir 100 Punkte .....

Das mit der Plastiktüte bzw . mit einem großen 120-Liter-Müllsack mache ich, wenn ich Matratzenbezüge oder große schwer zu beziehende Kissen beziehen will.
Da hat man nach dem Waschen oft Probleme.
3
#8
23.10.11, 08:12
Die Idee ist klasse.

Der Kampf mit meinen Gummistiefeln gehört jetzt der Vergangenheit an.
#9 Dora
23.10.11, 08:31
@wattebällchen: da steh ich gerade auf dem "Schlauch" und versteh nicht ganz, wie man das anstellt?
2
#10 Dora
23.10.11, 08:35
Der Tipp ist sehr gut und geht sicher auch bei normalen Schuhen anzuwenden.
Mein Mann hat Hüftprobleme und somit Probleme seine Strümpfe anzuziehen. Wenn ich nicht da bin, behilft er sich mit einer dicken Zeitung, die er faltet, in den Strumpf steckt und dann reinfährt. Ist fast das gleiche Prinziep.
1
#11
23.10.11, 09:04
Toller Tipp - danke. Habe mich schon oft bei Ärzten geärgert, die keinen Schuhanzieher hatte. Selbst bei einer Fußpflege war das schon einmal der Fall - da gehe ich allerdings nie wieder hin. Eine Plastiktüte passt in jede Handtasche. Super!
1
#12
23.10.11, 11:14
wenns denn wirklich hilft, endlich mal ein toller Tipp, wird im Winter sofort probiert.
1
#13
23.10.11, 11:42
nicht nur super tipp, sondern auch ein niedliches gedicht!
#14
23.10.11, 14:50
@Dora:

Wenn ein Bezug nicht über das Kissen rutschen will (z. B. Matratze oder Sofateil), einfach einen großen Müllsack flach über die Ecken legen (nicht das Kissen damit beziehen) und dann den Bezug drüber. So rutscht es besser (siehe Schuhtipp). Dann den Müllsack wieder rausziehen, wenn der Bezug drüber ist.
#15
23.10.11, 15:37
Super Tipp,von mir Daumen hoch.
#16
23.10.11, 19:03
Pfiffig! Eine Plastiktüte kann man immer mit nehmen - ist ja auch sonst oft nützlich. Daumen hoch!
1
#17
23.10.11, 21:51
Ja, das mit der Plastiktüte geht wirklich super.
Ein toller Tipp!
Ich mache das schon lange, wenn ich meine Cowboystiefel anziehe.

*gg* Ich stell mir grade vor, wie nett das aussieht, wenn frau vergisst die Plastiktüte rauszuziehen... *gg*
#18
23.10.11, 21:58
Hallo Dobby, das wirkt auf die Mitmenschen genauso erheiternd wie der halbe Meter Klopapier, den man unterm Fuß ahnungslos hinter sich herzieht - nach dem Toilettenbesuch!
Gruß Ellaberta
#19
24.10.11, 06:14
Möglicherweise wird das eine neue Mode....
#20 Dora
24.10.11, 10:29
@wattebällchen: Danke für die Antwort. Jetzt kann ich es mir vorstellen, ausprobieren muss ich es nicht, da wir erst neue Matratzen haben.
Bei meinen alten Matratzen habe ich mir aber damals fast die Hände gebrochen. Da gab es aber für mich "Frag Mutti" noch nicht, da ich noch nicht so lange Internet habe!
#21 Die_Nachtelfe
28.10.11, 21:38
Wie sehr war ich vor einer Weile am verzweifeln, weil es so lang gedauert hat, meine Schuhe anzuziehen (und einen Schuhanzieher hatte ich natuerlich nicht zur Hand). Und was sehe ich ein paar Tage spaeter? Diesen Tipp hier, ganz neu.... schaeme mich mal wieder dafuer, nicht selber auf so gute (und dennoch banale) Ideen zu kommen.
#22
29.10.11, 16:33
@Dobby: Aber ein Cowboy, der seine Stiefel mit Hilfe einer Plastiktüte anzieht, ist sicher auch lustig anzusehen... ;-)
#23
29.10.11, 16:53
Hallo Die Nachtelfe - das ist immer so mit ganz einfachen Sachen, ich freu mich, dass es dir hilft !
Hallo schweikm , Trapper Geierschnabel hatte doch so einen Tierschweif an der Mütze, vielleicht hilft das auch , dass der verschwitzte Cowboyfuß leicht in die Stiefel gleitet. Aber angeblich sterben Cowboys ja auch in ihren Stiefeln - vielleicht ist es gar nicht notwendig, dass sie die Stiefel jemals ausziehen !
Gruß von der heute albernen Ellaberta
#24
29.10.11, 17:04
@Ellaberta: :-D
#25
30.10.11, 14:17
Absolute Klasse!!! Habe ein paar halbhohe Stiefel, bei denen ich nicht "um die Ecke" kam. Mit dem Tipp gar kein Problem mehr, danke!
#26
26.11.11, 08:28
@Dobby:

jetzt muss ich aber schmunzeln....

ich nehme schon seit Jahren Mülltüten für meine Cowboystiefel und vergesse diese ganz bewußt wieder rauszuziehen.

Ich komme zwar in meine Stiefel rein, aber wenn ich den ganzen Tag darin gelaufen bin......NIE wieder ALLEINE darin raus.

Mit der Tüte funktioniert das dann problemlos.

Lieben Gruß

sterzi
#27
27.11.11, 07:53
@sterzi:

Mit den Plastiktüten den ganzen Tag in den Schuhen dämpfen deine Füße wunderbar vor sich hin.
Schweißfüße, Fußpilz und andere wunderbare Sachen sind vorprogrammiert.
Zudem leidet deine Standstabilität und du kannst dir leichter den Knöchel verknacksen.

Um ganz einfach aus deinen Stiefeln wieder raus zu kommen, kauf dir einen Steifel(aus)zieher.
Den gibts im Reitbedarf oder auch über das Internet. Kostet nicht die Welt und ist praktisch.
#28
27.11.11, 10:52
@wattebällchen:

Ich ziehe sie ja nicht jeden Tag an und habe weder mit Schweißfüßen noch mit Fußpilz ein problem. Da bin ich ganz pingelig.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen