Stockflecken in Wäsche mit Buttermilch entfernen.

Stockflecken? Buttermilch hilft

Voriger TippNächster Tipp

Stockflecken in der Wäsche taucht man in Buttermilch und lässt diese eine Zeit lang einwirken. Danach wie üblich waschen.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

16 Kommentare

Anne Schirra
1
hat bei mir leider überhaupt nicht funktioniert
23.2.05, 12:50
Sammy
2
Was sind Stockflecken???
20.4.05, 12:51
3
@Sammy: Schimmlflecken in Textilien

Kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert, werde es aber zu gegebener Stunde testen.
12.7.05, 21:00
apsaras
4
in essig einweichen und anschließend in die waschmaschine
17.8.05, 12:07
Schmeichel
5
hat nicht funktioniert
28.8.05, 14:51
Sandra
6
Ich habs 24 Stunden in Buttermilch liegen gehabt und die Flecken sind genauso da wie vorher, also dann doch DR. BECKMANN Fleckenteufel, Schade!!!
13.9.05, 15:58
7
Super Tipp Flecken sind alle raus gegangen ohne Probleme
16.9.05, 19:38
8
Hi !!
Logisch das nicht alle ihre stockflecken wegbekommen.Bei Stockfleken gibt es 2 variationen einmal die leicht rötlich-braunen und die schwarzen.Wenn sie noch rötlich-braun sind sind sie noch nicht so alt und sie lassen sich auswaschen dagegen sind die schwarzen die älteren Flecken und die sind nicht mehr wegzubekommen.
11.6.06, 06:45
Sprotty
9
auser mann kann auf die farbe in in der wäsche verzichten und macht die ganze sache mal in clorex (domestos)legen und alles geht raus aber leider auch die farbeund nur über nacht wenn zulange dann könnt ihr das kleidungsstück zerreißen wie zeitungallso vorsichtig damit
4.9.06, 18:42
Anne
10
Das hilft alles nichts!!!Probiert einfach Natriumhypochlorit 3% aus der Apotheke, die Flecken gingen sofort raus, ehrlich!!!
29.11.06, 15:57
mareike
11
hat bei mir auch gar nicht funktioniert
10.1.07, 17:12
12
hat nicht funktioniert.
2.2.07, 18:46
Yvonne
13
hat bei mir leider auch nicht funktioniert!
25.6.08, 12:38
Tanne
14
Habe es noch nicht ausprobiert,kann mir es nicht vorstellen das es mit Buttermichl fonsieren.So mit Waschpulver geht es nicht raus.
3.8.09, 18:17
15
hallo, ich habe ein großes problem.
wollte eben das kommunionkleid meiner tochter verpacken habe gesehen,dass 1. schweißränder zu sehen sind und zweitens solche etwas gelblichen stellen in den falten erkennbar sind.
wichtig: es ist ein seidenkleid udn war bereits in der reinigung.
was kann ich tun, bin ziemlich verzweifelt und dankbar für tipps.
brasti
17.1.10, 15:45
16
Ja hilft wirklich. Habe 1 gr. Becher reiner Buttermilch, ohne geschmack genommen, über dass betreffende Kleidungsstück und flecken geschüttet und eingeweicht. So lange bis die Flecken verschwinden. 

Stockflecken sind rotbraune bis schwarzeflecken z.b. auf Bekleidung die beim waschen nicht rausgehen. Passiert wenn Wäsche feucht wird und und nicht an der Luft trockenen können. Sie trocknen dann irgendwann aber gibt dann diese hässliche Flecken. 
Ist bei mir beim Umzug passiert und erst monate später gemerkt. Ist ein Schimmelpilzart.
25.5.20, 14:56

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen