Bei Regelschmerzen kann ein Tee aus Kamille, Pfefferminz und Zitronenmelisse die Beschwerden lindern.

Tee gegen Regelschmerzen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Ein Tee, der mir wunderbar meine Regelschmerzen genommen hat:

  • 1 Beutel Kamillentee
  • 1 Beutel Pfefferminztee
  • 4-5 klein geschnittene Zitronenmelisseblätter

Mit kochendem Wasser aufgießen und nach Geschmack süßen. Den Tee kann man auch gut lauwarm oder sogar kalt trinken. Nach Geschmack kann man auch etwas Zitronensaft zugeben.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

1
leider hilft er mir überhaupt nicht,einzig und allein eine Wärmflasche lindert ein bißchen *derzeit wieder arg geplagt ist... Schei****wechseljahre ... aber schön daß er Dir hilft. :-)
20.7.12, 16:11
2
Schade dass er dir nicht hilft, aber hast du schonmal buscopan versucht? Da mir teilweise schlecht vor Schmerzen ist, kann ich keine Tabletten nehmen und habe dann immer buscopan Zäpfchen genommen
23.7.12, 21:20

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter