Teelichtglas weihnachtlich verzieren
2

Teelichtglas weihnachtlich verzieren

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese schöne weihnachtliche Dekoration kann man sich in nur wenigen Minuten selber machen.

Ein kleines langweiliges Teelichtglas hatte ich rumstehen und daraus habe ich dann diese weihnachtliche Deko gezaubert. Man könnte es auch größer machen, z. B. ein Einwegglas für größere Kerzen.

Was dazu benötigt wird

  • ​Tonpapier schwarz
  • Drucker zum Ausdrucken des Motivs 
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Kunstschnee

So wird es gemacht

  1. Als erstes habe ich mir kleine Motive wie Elch, Hirsch usw. mit dem Drucker ausgedruckt.
  2. Die ausgeschnittenen Motive habe ich nun auf das schwarze Tonpapier übertragen und auch ausgeschnitten.
  3. Danach das Motiv auf das Glas geklebt und den Rest des Glases auch mit dem Kleber eingepinselt und darauf den Kunstschnee angedrückt.

Das wars auch schon, viel Spaß beim Nachmachen!

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


1
#1
12.11.15, 19:23
Das sieht gut aus. Ich würde dafür aber farbiges Tonpapier nehmen.
2
#2
12.11.15, 19:27
@NFischedick: danke dir, mein Teelichtglas war schon farbig (helllila), bei hellen Teelichtgläsern sehen Motive mit bunten Tonpapier auch toll aus. Bestimmt würde ein Schneemann in weiß oder ein Engel auch schön aussehen.
Mir ist beim näheren betrachten gerade aufgefallen, dass ich bei dem linken Ohr wohl etwas zuviel abgeschnitten habe :D ist mir vorher gar nicht aufgefallen.
#3
12.11.15, 19:39
@glucke1980: Dass das ein farbiges Teelichtglas ist kann man auf den Bildern leider nicht erkennen. Ich habe auch gedacht dass es ein durchsichtiges Glas wäre. Natürlich sieht ein Schneemann oder ein Engel auch sehr gut aus. Auch ein Tannenbaum aus grünem Tonpapier kann ich mir sehr gut vorstellen. Das mit dem Ohr ist mir noch gar nicht aufgefallen.
3
#4
12.11.15, 19:56
Glucke zaubert Weihnachtsstimmung bei mir! Eine super Idee für die langweiligen Windlichter, die ich ohne Ende rumstehen habe!
Alle Sterne für dich, Glucke!
1
#5
12.11.15, 19:58
@SunnyHoney: danke dir sehr nett :)
1
#6
12.11.15, 20:56
Das sieht wirklich hübsch aus. Ein Reh neben einer Tanne würde mir gefallen.

Also frisch ans Werk ;-))
2
#7
12.11.15, 21:54
Noch ein toller Kerzentipp.
Sieht super aus.
Mir fällt dazu noch ein, dass man das Tonpapier auch als Schablone benutzen könnte, um den Kunstschnee rundherum anzukleben.
Könnte vielleicht auch gut aussehen?
#8
13.11.15, 04:43
was macht man wenn man keinen Drucker hat ? :-( aber super Idee !!
2
#9
13.11.15, 05:18
@flauschi, vielleicht kannst du gut zeichnen und malst dir die motive einfach selber?
Oder du paust sie dir von einem Buch oder vom Computerbildschirm ab.
#10
13.11.15, 13:56
Eine hübsche Idee, zu der man sich vieleVvariationen ausdenken kann!
@2605: Wie meinst Du das, man könne das Tonpapier "als Schablone benutzen, um den Kunstschnee rundherum anzukleben"? Den Satz verstehe ich nicht.
#11
13.11.15, 13:58
Leider kann ich meine Kommentare immer nüch nicht korrigieren, nachdem ich sie abgeschickt habe. Natürlich wollte ich "Variationen" nur mit einem V schreiben, und zwar mit dem großen!
#12
13.11.15, 20:10
Ein billiges schönes Windlicht in der Weihnachtszeit.
#13
13.11.15, 20:17
@Maeusel: Bei mir klappt es wieder mit dem korrigieren,seid heute !
Hat aber leider nichts mit dem Tipp zu tun ,aber Gott sei dank!
Probier doch mal ,vielleicht geht es bei dir auch wieder ?
#14
13.11.15, 23:34
@Maeusel: Komando zurück ,bei mir geht die korrigiertaste wieder nicht ,schönes Wochenende !
1
#15
13.11.15, 23:42
@reinigungskraft: Bei mir klappt es auch immer noch nicht. Dir auch ein schönes Wochenende!
#16
14.11.15, 20:06
@Maeusel: Jetzt kommen die Nusskuchen an die Reihe .....Scherz,!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen