Essen angebrannt

Hier ein "Basic-Tipp" für Neuanfänger: Wenn einem beim Kochen, Essen anbrennt - der Geruch spricht für sich - bloß nicht im Topf umrühren, dann kann man das Essen noch retten! Es hat sich am Topfboden…
24
5
6.12.12 von nellocat Koch-Tipps
Das ist ein Tipp für Koch-Anfänger. Und mit "Angebrannt" ist eher "Angesetztes" gemeint, also die ganz leichte Form von angebranntem Essen, quasi die Vorstufe. Ich bin mehr oder weniger per Zufall drauf gekommen, weil mein…
21
3
28.10.14 von HörAufDeinHerz Koch-Tipps
Einen Esslöffel Speisenatron in einem Liter Wasser in dem jeweiligen Kochgeschirr aufkochen, ausgießen, fertig!…
25
21
29.6.04 von Nordlicht Angebranntes
Nicht wegschütten, denn meist lässt sie sich noch retten. Zuerst in einen anderen Topf umschütten, das Angebrannte dabei großzügig im alten Topf lassen. Dann noch einmal aufkochen und eine geschälte, rohe Kartoffel oder ein…
2
2
5.5.10 von invisiblerusk Saucen-Tipps
Kann ja mal passieren. Ich stelle den heißen Eintopf zugedeckt 15 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Dann den Inhalt ohne den angebrannten Bodensatz langsam in einen sauberen Topf füllen. Durch…
12
14
24.6.10 von Molly Koch-Tipps
Oh je, die Rouladen waren zu lange im Ofen! Habe  einen Tipp wenn das Fleisch zu lange im Ofen oder auf dem Herd war und etwas angebrannt ist. Einfach neu ansetzen und eine rohe geschälte Kartoffel…
9
2
9.1.14 von evsch Fleisch-Tipps