Gartenmöbel

Es war wieder ein Zufall, ich hatte meine Hände direkt nach der Gartenarbeit frisch eingefettet. Es klingelte und ich wollte ein Kaffee anbieten. Die nicht…
12
21
19.6.13 von peggy Möbel
Neuer Glanz für Gartenmöbel: Wollte meine Gartenmöbel (dunkelblau) nach dem langen Winter wieder rausstellen, naja erst mal sauber machen. Staub weg, Glanz leider auch (blöd),…
12
9
24.4.12 von Jogrin Möbel
Folgendes hab ich auspobiert: Gartenmöbel lassen sich viel einfacher streichen, wenn man die flüssige Lasur in eine normale Blumensprühflasche einfüllt und damit neblig die Farbe auf die Möbel bringt. Ganz deckend wird das damit zwar…
23
13
28.3.12 von Inke2211 Möbel
Bestes Mittel zur Pflege von Holzgartenmöbeln: Sonnenblumenöl. Vorteile: umweltfreundlich günstig riecht nicht Nachteile: keine So geht's: …
8
9
3.4.14 von Bartsch Möbel
Wenn der "Gilb" da ist, Möbel mit sogenanntem White Care-Waschmittel, z.B. von Aldi, Lidl, abwaschen. Es klappt. Bei Schlafzimmer- und Kindermöbeln ziemlich konzentriert anwenden.…
8
13
16.6.04 von Margot Möbel
Teakholz Gartenmöbel werden durch das ewige und nervtötende Nachölen nicht schöner. Mit einfacher Wäschebleiche werden sie wie neu, weil Pilze die Möbel schwarz werden lassen. Im Süden bleicht die Sonne die Stühle oder Tische, was…
4
2
10.8.12 von ichweiswas Garten & Terrasse
Meine Terrasse befindet sich an der Nord-westseite des Hauses und bekommt dadurch leicht diese bekannten grünen Beläge. Ganz einfach entfernen lassen die sich so: Nach einem Regenschauer, Soda (in jeder Drogerie erhältlich) draufstreuen, etwas einziehen lassen.…
4
2
23.10.11 von Frau-Lich Garten & Terrasse
Das Stehen auf der Sonnenterassse ließ meine ehemals dunkelblaue Kunststoff-Sitzgarnitur immer heller werden. Durch Einreiben mit reinem Olivenöl konnte ich sie retten. Nach einigen Stunden habe ich mit einem weichen Tuch nachpoliert, um überschüssiges…
6
11
27.2.11 von gertist Garten & Terrasse