Teakholz Gartenmöbel ohne schleifen wie neu

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Teakholz Gartenmöbel werden durch das ewige und nervtötende Nachölen nicht schöner. Mit einfacher Wäschebleiche werden sie wie neu, weil Pilze die Möbel schwarz werden lassen. Im Süden bleicht die Sonne die Stühle oder Tische, was sehr schön ist. Nur bei uns im Rheinland, mit viel Regen, geht das leider selten. Hier kommt die Wäschebleiche - flüssig - zum Einsatz.

Gummihansschuhe, alte Klamotten, warmes Wasser, Wäschebleiche und los gehts. Bitte im Freien arbeiten!

Alles gut abwaschen oder auch mal mit einer Bürste schrubben, nachspülen, nach dem Trocknen kann dann auch nachgeölt werden.

Die Mischung wäre: 5 L Wasser, 100 ml Wäschebleiche flüssig. Viel Spaß.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
13.8.12, 19:59
Was bitte meinst Du genau mit Wäschebleiche? Bitte am besten Fabrikat bzw. Markenname. Kann man das auf dem Rasen machen oder nimmt der bzw Pflanzen in der Nähe Schaden?
1
#2 ichweiswas
14.8.12, 09:00
hallo HörAufDeinHerz,
Eau de Javel heißt die bleiche, zu bekommen bei Dm.
ich denke es ist etwa so wie moosvernichter, der würde deinem rasen
auch nicht bekommen.
liebe grüße
ichweiswas

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen