Gummistreifen entfernen - Hausmittel & Tipps

schwarze schuhspuren entfernen

Gummistreifen sind nicht nur ein optisches Ärgernis. Sie können auch hartnäckige Begleiter sein, die sich nicht so ohne Weiteres entfernen lassen. Aber warum ist das so? Ganz einfach: Gummi besteht aus Materialien, die unter Druck und Reibung dazu neigen, auf Oberflächen zu schmelzen oder zu kleben. Und dann sind sie da, die lästigen Spuren.

Bewährte Methoden zur Entfernung von Gummistreifen

Mechanische Methoden

Wer hätte gedacht, dass ein einfacher Spachtel oder die alte Plastikkarte aus deinem Portemonnaie zum Held des Tages werden könnte? Diese Werkzeuge sind ideal, um Gummistreifen schonend zu bearbeiten. Führe den Spachtel flach und mit sanftem Druck über die betroffene Stelle, um den Gummi abzulösen. Die Kreditkarte eignet sich besonders für empfindliche Oberflächen, da sie weicher ist als Metall und weniger Kratzer hinterlässt. Es ist fast so, als würdest du einem lästigen Aufkleber auf deiner neuen Kreditkarte zu Leibe rücken – nur auf dem Boden.

Chemische Helfer

Es gibt eine ganze Palette an Spezialreinigern, die versprechen, Gummistreifen zu beseitigen. Aber hier ist Vorsicht geboten: Chemische Keulen können aggressive Inhaltsstoffe enthalten, die deine Böden oder Möbel angreifen können. Bevor du zu solchen Mitteln greifst, teste sie an einer unauffälligen Stelle, um sicherzustellen, dass sie keine Schäden hinterlassen. Einige dieser Reiniger sind wahre Alleskönner und können auch bei anderen hartnäckigen Flecken Wunder wirken.

Hausmittel nutzen

Ein wenig Öl, auf ein Tuch aufgetragen und über den Gummistreifen gerieben, kann das Material erweichen und lösen. Essig- oder Zitronensaft wirkt ähnlich, hat aber den zusätzlichen Vorteil, dass er gleichzeitig desinfiziert – ganz nebenbei sorgst du also für eine saubere und hygienische Oberfläche. Es ist fast wie ein kleines Wunder der Natur, das in deiner Küche beginnt.

Wärme als Lösung

Und dann gibt es noch die Wärme. Ein handelsüblicher Haarföhn kann genug Hitze erzeugen, um den Gummi geschmeidig zu machen. Halte den Föhn in einem sicheren Abstand zur Oberfläche und richte ihn einige Minuten auf den Streifen, bis der Gummi weich wird. Jetzt kannst du ihn meist einfach abziehen oder mit einem Tuch abwischen. Diese Methode ist wie ein warmer Sommertag, der Asphalt weich macht – nur dass du die Temperatur kontrollierst.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Vorbereitung des Arbeitsbereichs

Bevor du anfängst, solltest du den Arbeitsbereich vorbereiten. Räume alle störenden Gegenstände aus dem Weg, um dir freie Bahn zu schaffen und versehentliche Beschädigungen zu vermeiden. Schutzhandschuhe sind keine schlechte Idee, um deine Hände vor Reinigungsmitteln oder der Reibung zu schützen – Sicherheit geht vor!

Auswahl des richtigen Entfernungsmittels

Die Wahl des richtigen Entfernungsmittels ist entscheidend für den Erfolg. Bedenke dabei die Beschaffenheit deiner Oberfläche. Empfindliches Parkett verlangt nach sanfteren Methoden als zum Beispiel ein robuster Fliesenboden. Im Zweifelsfall starte mit dem mildesten Mittel – in diesem Fall sind das oft die bewährten Hausmittel.

Die praktische Durchführung

Jetzt, wo du alles vorbereitet hast, trägst du das ausgewählte Mittel auf den Gummistreifen auf. Lass es etwas einwirken, aber nicht zu lange, denn einige Mittel können bei zu langer Einwirkzeit Oberflächen beschädigen. Dann nutze deinen Spachtel oder die Plastikkarte, um den aufgeweichten Gummi vorsichtig abzutragen. Bei Bedarf wiederhole den Vorgang, bis keine Spuren mehr zu sehen sind. Wische zum Schluss mit einem sauberen, feuchten Tuch nach, um Reste zu entfernen und die Oberfläche zu neutralisieren.

Nachbehandlung und Pflege

Nachdem der Gummistreifen entfernt ist, ist es wichtig, die Oberfläche zu pflegen. Ein sauberes, trockenes Tuch kann letzte Rückstände aufnehmen. Wenn du auf einem Boden gearbeitet hast, ist es vielleicht an der Zeit für eine kleine Auffrischung mit dem passenden Pflegemittel. So wird nicht nur der Gummistreifen vergessen, sondern die Oberfläche erstrahlt gleich in neuem Glanz.

Häufige Fehler und wie man sie vermeidet

Das größte No-Go? Zu viel Druck! Sonst verabschiedest du dich nicht nur von Gummistreifen, sondern auch von einer intakten Oberfläche. Geduld ist der Schlüssel.

Eine Prise Kreativität kann nicht schaden. Manchmal hilft es, mehrere Methoden zu kombinieren. Und falls mal nichts hilft: Ein Profi weiß oft Rat.

Gummistreifen können lästige Gegner sein, aber mit den richtigen Techniken und ein bisschen Übung wirst du sie sicher besiegen. Und dann? Dann genießt du den Anblick deiner sauberen, streifenfreien Oberflächen.

Die besten Tipps aus der Community zum Thema

Schwarze Schuhspuren entfernen
Putzen & Reinigen

Schwarze Schuhspuren entfernen

Schuhspuren von schwarzen Gummisohlen lassen sich am besten mit einem weißen Radiergummi, wie ihn Schüler verwenden, einfach wegradieren. Spart Zeit und Nerven!…
6
10
13.2.12 von Regenwald
Dieses Problem wurde auch im Forum diskutiert:

Gummiflecken auf PVC Boden - Abdrücke von Gummifüßen auf PVC Fussbode

Hallo!Bei meinem Umzug musste alles etwas schneller gehen und es blieb nur wenig Zeit die neue Wohnung gleich richtig einzurichten. Darum habe ich meinen JBL Subwoofer erstmal vor den Fernseher gestellt, damit ich dann in…
13
18.7.06 von elton

Schwarze Gummisohlenspuren auf gelbem Wollteppich

Ich habe in meinem Schlafzimmer einen maisgelben Schlingenwarenteppich. Leider hat ein schwarzer Gummisohlenschuh Spuren darauf hinterlassen. Womit kann ich diese hässlichen Streifen beseitigen? Über einen Rat würde ich mich sehr freuen! Danke im Voraus, Teirena …
3
13.3.11 von Teirena

Reifenspuren vom Kinderwagen (Luftbereifung) vom - Dielenfußboden entfernen

Hallo,wir haben unseren neuen Kinderwagen mit Luftbereifung in das zukünftige Kinderzimmer gestellt. Beim Renovieren mussten wir den Wagen immer mal wieder verschieben. Seit dem haben ganz hässliche Gummiflecken auf dem abgeschliffenen Dielenfußboden. Wir haben…
9
21.7.13 von alme
Weitere interessante Tipps:
Schädlinge

Schneckenschleimspuren entfernen

Jeder kennt die grauslichen durchsichtig-glänzenden Schleimspuren auf den Plattenwegen oder auf der Terasse, wenn sich vor allem Nacktschnecken des Nachts im Garten getummelt haben, am…
10
26
14.5.13 von Brigitte49
Putzen & Reinigen

Vielseitiger Dampfreiniger: Kaugummi, Aufkleber entfernen

So, bin auch mal auf die bunten Bildchen reingefallen, die mir (leider erfolgreich) suggeriert haben, dass so ein Dampfreiniger etwa 85% meiner Reinigungsarbeiten alleine erledigt. Nachdem ich dann erschüttert festgestellt habe, dass Fenster mit…
23
9
18.4.06 von NiliQB
Putzen & Reinigen

Kaugummi aus dem Haar entfernen

Bei Kaugummi in den Haaren, muss man nicht zur Schere greifen. Erfahre hier einen einfachen Tipp, mit dem du den Kaugummi aus den Haaren bekommst.
3
0
25.6.12 von Peter Schlepp
Kaugummi in den Haaren mit Schaumfestiger entfernen
Putzen & Reinigen

Kaugummi in den Haaren mit Schaumfestiger entfernen

Wir haben soeben erfolgreich einen Kaugummi aus den langen Haaren unsrer Tochter mittels Schaumfestiger entfernt. Dafür die betroffene Haarsträhne mit dem Festiger gut einschäumen,…
18
10
25.6.07 von Bärbel
Waschen & Trocknen

Kaugummi mit Cola entfernen

Eine gute Alternative zu dem Gefrierschrank ist das Entfernen des Kaugummis durch Cola. Der Kaugummi löst sich dadurch auf. Wie, weiß ich auch nicht, aber…
22
7
3.12.06 von Ingmar
Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Nichts mehr verpassen! Bereits über 158.000 Leser:innen:
Kaugummi aus den Haaren entfernen mit Nagellackentferner
Putzen & Reinigen

Kaugummi aus den Haaren entfernen mit Nagellackentferner

Gegen Kaugummi in den Haaren hilft Nagellackentferner. Einfach vorsichtig den Kaugummi mit Nagellackentferner behandeln und der Kaugummi kann nach einiger Zeit herausgekämmt werden. Danach unbedingt…
40
38
26.4.06 von Iris
Putzen & Reinigen

Kaugummi von Lederschuhen mit Eukalyptusöl & Kartoffelmehl entfernen

Ein Kaugummi war total verschmiert auf meinen caramel- Lederschuhen. Habe ihn folgendermaßen wieder wegbekommen: 1. Der Kaugummi lässt sich prima mit Eukalyptusöl entfernen, einfach einige Tropfen Öl auf ein Wattepad geben und den Kaugummi…
6
1
4.7.11 von Kiwitanja
Putzen & Reinigen

Kaugummi entfernen mit PVC-Reiniger

Habe aus einer Sporthose (Synthetik) reingeriebenen Kaugummi, mit PVC-Reiniger mühelos entfernt! Super Sache.…
9
3
21.6.12 von Franzi13
Hundehaare aus Teppich entfernen mit Gummistriegel
Putzen & Reinigen

Hundehaare aus Teppich entfernen mit Gummistriegel

Seit wir unseren süßen Hund haben, haben wir natürlich auch die Hundehaare im Teppich. Supertoll geeignet für die Reinigung ist ein Gummistriegel. Diesen bekommt ihr in…
18
8
10.3.07 von Claudi
Kaugummi aus Jeans entfernen
Waschen & Trocknen

Kaugummi aus Jeans entfernen

Auf dem Balkon legte ich mein Kaugummi schon bewusst ganz an den Rand des vor mir stehenden Stuhles ... Nach einer kurzen Zeit wollte ich…
3
16
25.6.16 von trom4schu
Putzen & Reinigen

Aufkleberreste mit Radiergummi entfernen

Mit weichem, weißem Staedler Radiergummi lassen sich mit viel Geduld und hohem persönlichen Einsatz fast alle Klebereste auf fast allen Flächen entfernen.…
25
20
22.1.05 von hank
Putzen & Reinigen

Graue Metallspuren auf Geschirr entfernen: Stahlfix

Habt Ihr auch schon mal festgestellt, dass weiße Tassen innen immer grauer werden? Mir war schon länger klar, dass da wohl das Besteck seine Spuren…
11
4
18.10.05 von Caroline
Putzen & Reinigen

Kaugummi aus Autositz/Stoff entfernen

Hatte auch einmal das Problem mit einem Kaugummi. Ich war in der Disco und hatte mich in einem Kaugummi gesetzt. Die Hose war…
107
17
30.9.06 von King Dingeling
Putzen & Reinigen

Kaugummi auf Autositzen mit Waschbenzin entfernen

Meine Freundin hatte einen Kaugummi an der Hose und die Sitzheizung an, so dass dieser schön verrieben und in das Polster "vergraben" ist. Was tun? Der…
12
3
16.2.07 von SherlockHolmes
Kugelschreiberflecke auf dem Schreibtisch mit Radiergummi entfernen
Putzen & Reinigen

Kugelschreiberflecke auf dem Schreibtisch mit Radiergummi entfernen

Diese lassen sich sehr gut mit einem hellen Radiergummi entfernen.…
11
2
4.5.07 von Markus
Kaugummi in den Haaren mit Erdnussbutter entfernen
Putzen & Reinigen

Kaugummi in den Haaren mit Erdnussbutter entfernen

Bei deinem Kind hat sich Kaugummi in den Haaren verfangen? Keine Sorge, mit diesem Trick bekommst du ihn wieder raus - ohne Schere und Tränen.
23
22
13.9.05 von Jack
Tierhaare im Teppich entfernen mit Gummibürste
Putzen & Reinigen

Tierhaare im Teppich entfernen mit Gummibürste

Beim Entfernen von Tierhaaren mit dem Staubsauger können nicht alle Tierhaare entfernt werden. Nimm eine Gummibürste (beim Hundeshop als Fellbürste erhältlich) und die letzten Haare…
6
5
12.10.10 von dc1
Kaugummi entfernen mit Orangenschalenextrakt
Putzen & Reinigen

Kaugummi entfernen mit Orangenschalenextrakt

Ein weiterer Tipp um Kaugummi zu entfernen, ist mit Orangenschalenextrakt. Dieses "Universalmittel" gibt es bei vielen alternativen Anbietern zu kaufen und ist sehr wirkungsvoll, andererseits…
6
8
25.11.12 von dvorak
Waschen & Trocknen

Verschmierten Kaugummi aus Stoffen mit Radiergummi entfernen

Wenn mal ein Kaugummi in den Anziehsachen verschmiert ist, so braucht man bloß mit einem weichen Radiergummi so lange den Kaugummi reiben, bis sich der…
66
48
24.12.06 von Sven
Tierhaare mit Gummihandschuhen entfernen
Putzen & Reinigen

Tierhaare mit Gummihandschuhen entfernen

Nach häufigen, vergeblichen und z. T. teuren Versuchen, die Haare meiner Katze von den Bezügen zu entfernen, kam ich per Zufall darauf: mit den Gummighandschuhen…
53
36
15.9.05
Trittspuren auf Teppichboden entfernen
Putzen & Reinigen

Trittspuren auf Teppichboden entfernen

Diese neuen Schmutzradierer sind der Hit für Trittspuren und/oder uralte Flecken im Teppichboden. Radierer anfeuchten, ausdrücken und Teppich damit abrubbeln. Radierer krümelt zwar etwas,…
13
24
14.6.13 von bigwampy
Putzen & Reinigen

Tierhaare von Polstern & Teppichen mit Gummibesen entfernen

Wir haben 2 Hunde und 2 Katzen, die extrem haaren. Selbst absaugen hat nie den gewünschten Effekt gehabt, was zum Teil, gerade bei Polstergarnituren, auch…
27
28
1.9.06 von Schnubbel 1978
Waschen & Trocknen

Kaugummi auf Klamotten mit Spülmittel entfernen

Wenn man bemerkt, dass auf der Klamotte ein dicker fetter Kaugummi klebt, hilft Folgendes: Die mit dem Gummi versehene Stelle mit stinknormalem Spülmittel…
71
71
16.9.05 von Nicole
Putzen & Reinigen

Kaugummi aus Autokindersitz entfernen

Der Bezug unseres Kindersitzes ist sehr weich und dehnbar und so hat das Einfrieren und Abkratzen des Softkaugummis leider nicht funktioniert.  Nach mehreren Fehlversuchen, habe ich es mit dem Klarspüler für die Spülmaschine probiert und siehe…
15
9
30.5.14 von Ulfi77
Frische Kaugummiflecken aus Jeans entfernen mit Kochsalz
Waschen & Trocknen

Frische Kaugummiflecken aus Jeans entfernen mit Kochsalz

Ich weiß nicht, welcher Scherzkeks sich den Spaß erlaubt hatte, einen saftigen, dicken, klebrigen Kaugummiklumpen unter die Tischplatte an meinem Stammplatz (direkt rechts neben der…
4
3
11.11.10 von spaetzchen
Waschen & Trocknen

Harz, Kaugummi, Leimring-Leim aus Kleidung/Haar entfernen

Es ist ärgerlich, wenn sich klebrige Substanzen wie Kaugummi oder Baumharz in der Kleidung oder im Haar verfängt. Lies hier, welches Mittel hilft.
2
2
21.10.13 von Susele
Kaugummiflecken richtig entfernen
Putzen & Reinigen

Kaugummiflecken richtig entfernen

Wenn es erst einmal passiert ist, ist es auch schon zu spät. Doch es gibt Abhilfe. So entfernt ihr Kaugummiflecken.
2
2
9.7.17 von Bernhard