Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Möbel

Die dunkelblauen Polster meiner Terrassengarnitur (ca. 15 Jahre alt), waren durch die Sonne richtig grau geworden. Tipp zum Auffrischen: Einfach mit handelsüblicher Textilfarbe in der Waschmaschine nach Gebrauchsanleitung färben. Wie NEU! …
27
16
6.2.14 von Elisabetha Sonstiges / Allgemeine Putztipps
Sollte es mal in der Eckbank (oder im Schrank, etc.) muffeln, ganz einfach, farblose Lackfarbe nehmen auf die befallenden Stellen auftragen. Nichts richt mehr muffelig.…
6
8
17.5.06 von Gerlinde Gerüche & Düfte
Waschbecken, Fliesen, Becken usw. sprühe ich nach der Reinigung mit Möbelpflege ein, d.h. ich nehme Pronto oder dergleichen. Es gibt verschiedene Preise. Es wird strahlend und Wasserflecken perlen ab. Toilette natürlich nur von außen. Spiegel…
6
14
12.6.10 von literatin Alles blitzeblank
Neulich habe ich meine Dunstabzugshaube zum putzen auseinander genommen. Jeder, der das schon hinter sich hat, weiß wie die Teile aussehen: Hartnäckige, pappige Fettablagerungen in jeder Ritze! Tja - gewusst wie: Kurz überlegt -…
8
8
17.9.12 von gewusstwie Herd, Backofen & Mikrowelle
Habe soeben Erdbeeren auf meinem nagelneuen Holz-Terrassentisch (natur) zubereitet. Der Erdbeersaft ist ins Holz eingezogen und hat olle pinkfarbende Flecken verursachten. Hab sie natürlich nicht…
7
21
12.6.17 von Rotbarsch Lebensmittelflecken
Ich entferne Eddingstriche auf Polstermöbeln, Teppich, Fingern oder wo auch immer, mit Softasept-Desinfektionsspray (gibt es in jeder Apotheke). Leicht aufsprühen und mit einem Microfaserlappen unter leichten kreisen einarbeiten und der Fleck oder Strich ist…
10
7
Es werden einfach viel zu viel brauchbare Sachen und Möbel weggeschmissen. Dabei kann man noch so viel damit anfangen und Leuten die wenig haben, eine große Freude machen. …
22
36
30.8.14 von Roschtockerin Umwelt / Energie sparen
Es war wieder ein Zufall, ich hatte meine Hände direkt nach der Gartenarbeit frisch eingefettet. Es klingelte und ich wollte ein Kaffee anbieten. Die nicht…
12
21
19.6.13 von peggy Möbel
Einen Teebeutel von schwarzem Tee mit einer halben Tasse kochendem Wasser übergießen. Bei großen Möbelstücken natürlich dann mehr Teebeutel und mehr Wasser. 10 min ziehen lassen, den Teebeutel entnehmen und nun ein kleines Tuch mit…
16
8
28.1.05 von Netty Möbel
Ein rustikaler Esstisch oder eine Holztruhe pflegt man mit Babyöltüchern, die nehmen den Staub auf und die Oberflächen glänzen dann sanft.…
3
3
12.2.10 von Rammstein Möbel
Wenn einem Raucher (ja, die gibt es noch!) die Zigarette aus dem Aschenbecher gefallen ist und die Tischplatte angesengt hat, kann man diesen Fleck, sofern…
8
10
1.4.11 von ronja666 Möbel
Ich habe einen ganz leichten Trick, wie dunkle Möbel, die schon hell geworden sind, wieder in einen schönen Teint bekommen. Nämlich mit flüssiger Schuhcreme und mit…
3
4
22.6.07 von Yvonne Möbel
Nachdem ich nun keinen Ärger mehr mit meiner Küchenarbeitsplatte aus geöltem Eichenholz habe, steht bei mir immer ein Glas Essig-Öl-Gemisch (1:1 gemischt) als Möbelpolitur rum. …
15
11
17.8.15 von Mafalda Möbel
Holzmöbel für das "Outdoorzimmer" sind nicht gerade billig, und wer welche hat, macht sich bestimmt Gedanken, wie er sie pfleglich für längere Zeit über die Runden bekommt. Auch wenn die Sachen einigermaßen geschützt stehen…
8
2
29.6.12 von varicen Möbel
Neuer Glanz für Gartenmöbel: Wollte meine Gartenmöbel (dunkelblau) nach dem langen Winter wieder rausstellen, naja erst mal sauber machen. Staub weg, Glanz leider auch (blöd),…
12
10
24.4.12 von Jogrin Möbel
Folgendes hab ich auspobiert: Gartenmöbel lassen sich viel einfacher streichen, wenn man die flüssige Lasur in eine normale Blumensprühflasche einfüllt und damit neblig die Farbe auf die Möbel bringt. Ganz deckend wird das damit zwar…
23
13
28.3.12 von Inke2211 Möbel
Zerschundene Glattledermöbel lassen sich hervorragend mit Niveacreme aufarbeiten. Möbel normal säubern und dann mit einem Tuch und ein wenig Niveacreme einreiben und nachwischen. Wirkt Wunder…
7
2
17.4.04 von Baktus Möbel
Bestes Mittel zur Pflege von Holzgartenmöbeln: Sonnenblumenöl. Vorteile: umweltfreundlich günstig riecht nicht Nachteile: keine So geht's: …
8
9
3.4.14 von Bartsch Möbel
Für veralterte und stumpf gewordene Möbel: Mit etwas (oder auch etwas mehr) Ballistol (www.klever-ballistol.de) die Holzfläche einsprühen und einreiben. Nach einer Einwirkzeit (etwa 5-10…
6
12
31.3.05 von Traxxas Möbel
Wer es etwas duftiger mag: Wasser und Weichspüler 1:1 in eine Sprühflasche füllen. Auf das Holzmöbel sprühen, abpolieren, fertig. Riecht auf jedenfall 1000x besser als die gängigen Möbelpolituren.…
28
5
29.8.06 von Katja W. Möbel
Helle und dunkle Holzmöbel glänzen und bekommen zusätzlich noch Pflege, wischt man sie mit Babypflegetüchern ab.…
6
5
25.1.06 von Schaffi Möbel
Ich hatte schon alles Mögliche ausprobiert, um die Haare meiner 2 Perserkatzen aus Polstern, Teppichen und Kleidung zu bekommen. Mit Klebeband oder Fusselrollern war es eine sehr mühsame und im Endeffekt auch teure Angelegenheit. Zur…
25
11
22.6.06 von Monika Möbel
Unsere Kiefernmöbel waren bei uns schon ziemlich ausgetrocknet (durch vieles Heizen mit dem Ofen) und benötigten dringend wieder ihr Fett weg ;O) Habe es dann mal so probiert. Möbel vorher mit einem Schmutzradierer gründlich reinigen und…
8
9
4.10.08 von Looser1966 Möbel
Habe ich einen Kratzer oder eine Delle auf meinen Holzmöbeln und keine Politur zur Hand, nehme ich einfach Speiseöl und reibe das auf den Kratzer…
7
2
15.10.10 von Labertasche Möbel
Um kleine Kratzer aus Holzmöbeln zu beseitigen, reibt mehrmals mit einer halbierten Haselnuss darüber und poliert dann die Stelle.…
20
8
27.1.05 von von Marie Möbel
Ledermöbel reinigt man mit einem Feinwaschmittel. Nur immer kleine Flächen vornehmen, die nicht zu nass werden dürfen.  Hinterher mit farbloser Ledercreme nachpolieren.…
23
60
12.12.04 von Karola Möbel
Massive Holzmöbeln lassen sich gut und günstig mit Bier behandeln. Dabei gibt man etwas Bier auf ein Tuch, reibt damit das Holz ein und poliert gegebenfalls noch etwas nach. Und schon glänzen deine Möbel wie…
6
2
16.11.07 von MW Möbel
Unlackierte Kiefernmöbel (in meinem Fall gelaugt und geölt) werden nach einiger Zeit "schmuddelig". Ganz prima hilft hier ein feuchter Radierschwamm, mit dem man die Möbel abschrubbt. Nach dem Säubern alles trocknen lassen und…
15
13
21.4.09 von Gabriele R. Möbel
Melkfett für alte Holzmöbel ist super. Auf einen weichen Schwamm Melkfett drauf und die Möbel damit einreiben. Gibt Superglanz und hält ewig.…
18
14
14.9.07 von Annette Möbel
Dunkle Möbel mit glatten Schranköberflächen bekommen nach dem Einsprühen von Blattglanz (für Pflanzenblätter der Zimmerpflanzen) einen ganz tollen langanhaltenden Glanz. Keine Möbelpolitur kommt da mit.…
15
7
23.4.06 von Michael Vogt Möbel
Habe den Tip aus dem Fernsehen und ihn danach selbst ausprobiert, mit Erfolg: Man nehme den Inhalt einer Walnuss und reibe damit über die beschädigte Stelle.…
4
6
29.5.07 von Gabi Möbel
Zur Holzpflege von (älteren) Möbelstücken oder auch Türen oder als Alternative zum Lackieren kann man folgende Mischung selbst und einfach herstellen: Leinölfirnis und Terpentinersatz im Verhältnis 1:1 mischen. Man bekommt beides im Baumarkt. Mit…
6
5
18.6.06 von Jens Z Möbel
Meine Möbel sind nicht mehr die Jüngsten, schwarz (Kunststoff). Da gibt es schon so manchen unschönen Kratzer oder hässliche Wasserflecken von undichten Vasen. Etwas ausgebleicht…
5
5
21.3.12 von ubuser Möbel
Zwei Teile Essig und ein Teil Speiseöl - fertig.…
13
6
21.10.04 von Sabine Möbel
Mein Kater hat neulich auf meinen gelaugten Naturholz-Schreibtisch erbrochen. An der Stelle vom Brechfleck war mein Schreibtisch wieder wie nagelneu, die Holzfarbe wieder wie frisch von der Fabrik - überhaupt nicht nachgedunkelt. Also habe ich mir Gallseife…
16
45
24.6.10 von qualmsocke Möbel
Leichte Kratzer auf Möbeln kannst du mühelos mit Nüssen beseitigen: Das Holz mehrmals mit einer halbierten Haselnuss abreiben und anschließend nachpolieren.…
2
8
16.8.10 von Knuddel Möbel
Man kann den Putzschwamm in einen Nylonstrumpf stecken. Dadurch entstehen keine Kratzspuren auf den Möbeln.…
5
10
10.5.10 von Rumburak Möbel
Um Polstermöbel zu reinigen, bürstet ihr sie am besten öfters mal mit Essigwasser ab. Dabei wird viel Staub aus den Fasern entfernt und auch alte…
18
6
17.10.07 von Barbara Bili Anker Möbel
Statt der teuren Möbelpolitur einfach die Sonnencreme vom letzten Jahr benutzen. Wirkt genausogut und riecht auch noch besser.…
16
7
25.1.05 von Syd Möbel
Rattanmöbel glänzen wieder wie neu, wenn man sie mit einer milden Seifenlauge abbürstet.…
2
1
25.1.06 von schaffi Möbel
Man nimmt Glasreiniger, sprüht die schmutzige schwarze Fläche damit ein, und nimmt einen Schwamm. Mit der rauen Seite reibt man mehrmals über die Fläche. Mit…
13
3
9.9.07 von Sabine Schneider Möbel
Man kann Möbelpolitur ganz einfach selbst herstellen: Zu gleichen Teilen (z. B. je 50 ml) Rotwein und Olivenöl verwenden. Bringt dunkle Möbel im Nu wieder zum Glänzen. ACHTUNG: Diese Möbelpolitur darf wirklich NUR für…
10
6
6.5.07 von Eva Junker Möbel
Jeder kennt das Problem mit schwarzen Möbeln. Sie ziehen den Staub besonders schnell an. Jeden Tag muss man Staub putzen und kaum ist man damit…
4
2
9.10.06 von Cathynka Möbel
Uns gefällt die silberne Patina von ungeölten Teakmöbeln. Unsere Möbel hatten starke Flecken und bei feuchtem und nassen Wetter einen dünnen glitschigen Belag. Diesen habe ich nach dem Regen, im noch nassem Zustand, mit…
4
16
29.4.11 von Jutta Plate Möbel
Um verblichene Plastik- bzw. Gartenmöbel aufzufrischen, verteilt man gleichmäßig Bodylotion mit einem trockenen Tuch auf ihnen und läßt diese ca. 30 Minuten einwirken. Danach mit einem trockenen Tuch nachwischen. Am Besten macht man das Ganze…
3
3
2.12.11 von mickisu Möbel
Wenn der "Gilb" da ist, Möbel mit sogenanntem White Care-Waschmittel, z.B. von Aldi, Lidl, abwaschen. Es klappt. Bei Schlafzimmer- und Kindermöbeln ziemlich konzentriert anwenden.…
8
13
16.6.04 von Margot Möbel
Man nehme einige Tropfen Sonnenblumenöl und eine Prise Salz. Damit den Wasserfleck, (weiße Ablagerung auf allen Holzarten) gründlich einreiben. Eventuelles Wiederholen bei älteren Flecken hilft.…
9
16
3.7.11 von gitti_lang Möbel
Wasserflecken auf unlackierten Holzmöbeln kann man mit Zahnpasta entfernen. Bitte nur bei unlackierten Holzmöbeln anwenden - sonst kriegt der Lack Schäden! Zahnpasta (nicht…
7
12
31.7.10 von ANNY2 Möbel
Wenn eure Weichholzmöbel wieder in neuem Glanz erstrahlen sollen, braucht ihr: 1 Packung SODA (500 g) Wasser Gummihandschuhe Bürste mit mittelharten Borsten …
8
20
1.7.10 von zauberfee1 Möbel
Habe die Sache durch Zufall entdeckt. Wollte meinen Grill mit Ako Pads säubern. Dachte mir, was für den Grill gut ist, kann vielleicht für meine ergrauten, ursprünglichen weißen, Gartenmöbel auch nicht schlecht sein. So wie…
8
9
24.4.13 von faserman1 Möbel

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?