Schweinelende auflaufform

Schweinelende im Stück ca. 1 - 1,5 kg mit einer Marinade aus Senf, Honig, Zimt, Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Rosmarin einreiben und im Plastikbeutel oder in einer Schüssel über Nacht marinieren. Am nächsten Tag…
18
7
11.12.05 von Omi Braten
Ich habe jetzt schon ca. 20-mal meine Schweinelende im Backofen gegart. Immer Backofen vorgeheizt, bei 120° Umluft. Die Schweinelende bleibt dann für 30 Minuten im Backofen.…
24
20
10.12.15 von Rudrich Fleisch-Tipps
Spargel aus der Auflaufform Benötigt wird Spargel (ungeschält, wer nicht selber schälen will, ein paar Schalen mitgeben lassen) Butter Salz Zucker Gemüsebrühe eine große Auflaufform Alufolie/ oder Deckel für die Form …
8
25
22.4.10Gemüse
Man kann in einer Auflaufform einen schnellen Apfelkuchen backen: 100g Butter oder Margarine 100g feiner Zucker 2 Eier 100g Mehl 1 P. Vanillezucker ca. 3 Äpfel 1 unbehandelte Zitrone Zimt und Zucker, Puderzucker Die Zutaten nacheinander verrühren und in eine ausgefettete flache Auflaufform geben.…
11
24
22.7.10 von Nebelparder Apfelkuchen
Wenn Ihr keine extra Kuchen- oder Auflaufform zur Verfügung habt, geht es auch so: Von einer Pfanne - möglichst eine mit hohem Rand - den Stiel mittels Kreuzschraubendreher abmontieren, dann kann man sie prima…
22
23
5.4.11 von stadtfuchs99 Koch-Tipps
Mein Tipp ist noch kein wirklicher Tipp, eher ein aufmerksam machen auf was Praktisches. Was ich gesehen habe ist: Eine rechteckige, gefrierfähige Glas-Auflaufform mit einem dichten Kunststoff Schnapp-Deckel (diese Laschen auf allen 4 Seiten). Das…
3
6
25.1.13 von Rovo1 Einfrieren
Den Rest von einem Auflauf fülle ich immer in eine kleinere Form um, in der ich ihn dann später wieder erhitze. So vermeide ich, dass bei erneutem Erhitzen der ursprünglichen Form, Soßenreste an der Formwand festbrennen,…
14
10
29.9.13 von Pier_und_Aitse (Koch-)Geschirr & Besteck