Hilfe gegen tiefsitzende Pickel

Tiefsitzende Pickel entfernen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So kann man "unterirdische" bzw. tiefsitzende Pickel entfernen:

Der Eine oder Andere von euch kennt das sicher auch: diese unangenehmen, tief unter der Haut sitzenden Pickel, die nicht ausdrückbar sind, oftmals schmerzen und dazu noch unschön aussehen.

Alles was ich bisher ausprobiert habe (Kosmetik-/ Drogerie Artikel) hatten keine befriedigende Wirkung und die fiesen Dinger haben ewig gebraucht, um zu verschwinden!

Nach viel lesen und ausprobieren, bin ich zuletzt darauf gestoßen, dass man das Problem mal mit einer Zug-/ bzw. Abszesssalbe angehen kann! Und ich muss sagen das funktioniert ganz toll!

Ich habe mir bei den letzten beiden unter der Haut sitzenden Pickeln einfach über Nacht recht dünn eine Abszesssalbe auf den Pickel getupft und dann ein Pflaster darüber geklebt! Am nächsten Tag konnte man sehen, dass sich etwas tut und der Eiter "hochkommt".

Nach einer weiteren Nacht mit der Abszesssalbe konnte ich den fiesen Kumpel dann so ausdrücken, dass er bald nicht mehr zu sehen war! Top!

Ist sicher nur eingeschränkt für sehr emfindliche Haut geeignet. Ich jedoch habe damit etwas gefunden, mit dem ich echt zufrieden bin!

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
19,49 € 7,99 €
Jetzt kaufen bei
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
2,70 €
Jetzt kaufen bei
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
2,49 € 0,51 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

13 Kommentare


5
#1
30.4.14, 22:13
Diese "unterirdischen" Pickel sind ja sowas wie Abszesse, oder? Die sind fies, tun weh und sind oft tagelang oder wochenlang da^^
Ist zwar auch nicht besonders schön, wenn es ein Eiterpickel wird aber HAUPTSACHE WEG !!!!!
Tipp wird gemerkt ?
1
#2
30.4.14, 22:35
sind abzesssalben nicht verschreibungspflichtig, weil sie Cortison enthalten?
damals gab es die DDD salbe das war auch eine super zugsalbe.
5
#3 xldeluxe
30.4.14, 22:47
Unterirdische Pickel sind meist Abszesse und mit denen ist nicht zu spaßen. Ein Abszess ist ein Eiterherd, der sich im umliegenden Gewebe abgekapselt hat.

Sogenannte Zugsalbe bringt den Eiter heraus, es ist aber ganz wichtig, dass die Wunde täglich gut gespült wird. Bei tiefer liegenden Abszessen hilft nur ein kleiner chirurgischer Eingriff und anschließend eine Antibiotikabehandlung.

Sind es nur kleine Pickel, die sich nicht öffnen wollen, scheint der Tipp hilfreich. Mit Abszessen allerdings ist nicht zu spaßen: Nicht richtig, also völlig, entfernt, verzweigen sie sich und kommen an verschiedenen Stellen immer wieder
2
#4
1.5.14, 07:39
Da geb ich dir recht, xldeluxe, das kann bis zur Blutvergiftung führen! Mein Bruder hat sich Abszesse immer chirurgisch entfernen lassen müssen weil sie einfach zu tief waren.
Für die fiesen, oberflächigen Pickel ist Zugsalbe "der" Tipp, auch wenn man wie "frisch geteert" riecht!
1
#5
1.5.14, 11:00
@kosmosstern die DDDcreme ist wirklich gut,die gibt es noch und die benutze ich auch oft noch.
3
#6
1.5.14, 11:05
also ich habe eine Salbe genommen, welche rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist und welche auch nicht nach Teer riecht. Sie nennt sich übrigens Ilon Abszesssalbe... Sie hat eine grünliche Farbe und riecht eher nach Kräutern würde ich sagen. Der Vorteil ist weiterhin, dass diese Salbe die Haut auch nicht verfärbt...
1
#7
1.5.14, 17:24
Bei mir hat auch antibiotische Augensalbe geholfen.
#8
1.5.14, 20:24
Ich empfehle Tannolct Salbe. Die ist aus Gerbstoffen, weiß und riecht nicht. Hilft ausgesprochen gut!
2
#9
4.5.14, 20:16
Das mühsame bei diesen unterirdischen Pickeln ist, dass man sie so gut spürt, weil sie schmerzen und man sie so gar nicht vergessen kann. Und so ist man in der Versuchung rumzudrücken, was kontraproduktiv ist.

Deinen Tipp Zugsalbe anzuwenden finde ich gut.
#10
13.11.14, 05:27
Hallo und danke für den Tipp. Ging tatsächlich ein bisschen schneller bis der letzte raus war.

Für alle die sowas (wie ich) öfter bekommen: probierts mal mit dem Verzicht auf Fleisch. Das ist bei mir bisher das einzige was langfristig zu deutlich weniger Akne geführt hat.
#11
23.4.15, 07:50
wieso streicht ihr den text durch? - komisches Konzept! und dann steht er doch trotzdem im Quelltext
#12
23.4.15, 12:40
@leenalein: Die Ilon--Abszess-Salbe verwende ich auch. Die ist wirklich klasse und den Geruch finde ich angenehm.
#13
6.9.15, 11:19
Pickel sind der Feind, zumindest bei mir... Habe seit dem ich 14 war nur Probleme mit den teilen gehabt, was leider auch mit 20 noch der Fall war, habe dann bei meiner Kosmetikerin mal gefragt was ich tun kann und sie hat mir das Papulae Gel empfohlen was ich unter thaicare bestellt habe, mir hat es wirklich geholfen hatte danach keine Probleme mehr mit Pickel bzw. damit sie schnell wieder weg zu bekommen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen