Tipp für Fenstereinigung mit dem Dampfreiniger

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab keine Fenster sondern überall Türen vom Boden bis zur Decke.

Ich reinige sie in null komma nix mit dem und reibe sie nach dem Eindampfen, wenn sie noch heiß sind, einfach mit einem gut saugfähigen, fusselfreiem Handtuch ab. Funktioniert besser als Geschirrtücher oder Papiertücher und es ist alles streifenfei.

Noch ein Tipp: Auf den Boden oder die Fensterbank ebenfalls ein altes Handtuch legen, das erspart die Sauerei durch Runtertropfen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti