Tipp gegen eingelaufene Shirts und Pullis

Jedem kann es mal passieren. Das Shirt oder der Pulli ist durch das Waschen etwas eingelaufen. Wie du das liebste Stück rettest, erfährst jetzt!

Jedem kann es mal passieren. Das Shirt oder der Pulli ist durch das Waschen etwas eingelaufen und das ist bei dem liebsten Stück natürlich sehr bitter.

Bei so einem Fall verwende ich eine große Schüssel und befülle sie mit eiskaltem Wasser, am besten gleich noch mit vielen Eiswürfeln darin. Dann mische ich eine Tasse mit Haarkur ins Wasser und lege das Kleidungsstück für einige Stunden darin ein. Nachdem es in der Lauge gut einwirken konnte, wasche ich es warm aus und ziehe es etwas mit den Händen. Nach dem Trocknen ist es wieder wie vorher.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Hundegeruch aus dem Kissen entfernen
Nächster Tipp
Verfärbtes aus Wäsche entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare

Tipp online aufrufen