Tiramisu für Kinder

Voriger Tipp Nächster Tipp
17×
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe gestern für meinen Mann und mich Tiramisu gemacht und mein Sohn hat mit Begeisterung zugesehen. Natürlich wollte er auch etwas davon haben, aber da ich das Tiramisu auf klassische Art und Weise - sprich mit Kaffee und Alkohol zubereitet hatte - musste Ersatz her.

Zubereitung

Ich habe Kakao vorbereitet, Löffelbiskuits bereitgestellt und die Creme habe ich so gemacht:

Eigelb von 3 Eiern mit Zucker nach Geschmack verrühren, 500 g Mascarpone dazugeben. Das war sozusagen meine Grundlage für das "Kindertiramisu".

Dann die Löffelbiskuits ganz in den Kakao getunkt, in eine kleine Form gelegt und die Creme darüber geben. Habe davon je 2 Schichten gemacht, das Ganze in einer kleinen Miniauflaufform.

Mit der restlichen Creme habe ich dann unser normales Tiramisu gemacht, einfach noch ein Schuss Amaretto und Eischnee dazu geben!

Für das Foto war keine Zeit mehr, das Tiramisu war direkt weg. Aber nächstes Mal werde ich schneller sein...

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti