Tomatenmaissahnesoße zu Nudeln

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

für ca. 4 Portionen

1 kleine Zwiebel
1 mittlere Dose Mais
1 Dose Tomatenmark (oder ca 3 Esslöffel aus der Tube je nach Geschmack)
2 Becher Schlagsahne
1 Tl Gemüsebrühe
50 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Zucker

Sonnenblumenöl im Topf erhitzen, gewürfelte Zwiebeln anbraten. Tomatenmark hinzu und leicht anbraten lassen. Sahne, Mais, Wasser und Gemüsebrühe dazu. 10 Min. köcheln lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dazu Nudeln servieren...

Schmeckt super lecker :)

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
14.6.05, 19:50
schlabber labber lecker !! :-)
#2 Schnute
16.6.05, 08:49
Ich habe Nudel und Sauce in eine Auflaufform,mit viel Schafskäse bedeckt und überbacken.Schmeckt voll lecker!
(unseren Kids hat es auch sehr gut geschmeckt)
#3 Mark
7.6.06, 19:13
Da fehlt der Kaes!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen