Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Tomatenmaissahnesoße zu Nudeln

für ca. 4 Portionen

1 kleine Zwiebel
1 mittlere Dose Mais
1 Dose Tomatenmark (oder ca 3 Esslöffel aus der Tube je nach Geschmack)
2 Becher Schlagsahne
1 Tl Gemüsebrühe
50 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Zucker

Sonnenblumenöl im erhitzen, gewürfelte Zwiebeln anbraten. Tomatenmark hinzu und leicht anbraten lassen. Sahne, Mais, Wasser und Gemüsebrühe dazu. 10 Min. köcheln lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dazu Nudeln servieren...

Schmeckt super lecker :)

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Tomatensoße, die ich-weiß-nicht-wievielte ;o)
Nächstes Rezept
Deutsche Knoblauchsoße
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Nudeln/Reis immer doppelte Menge
Nudeln/Reis immer doppelte Menge
24 8
Gebratene Spiral-Nudeln mit Schinken u. Knoblauch
21 5
3 Kommentare

Rezept online aufrufen