Senfsoße einfach, schnell und lecker

Senfsoße

Zubereitungszeit

Gesamt

Die einfachste und leckerste Senfsoße, "in der man auch Bremsklötze servieren könnte" (O-Ton eines sehr kritischen aber gern gesehen Gastes):

Und so geht es:

2 EL Butter + 1 EL Senf (darf evtl. auch mehr sein) in eine kalte geben. Langsam erwärmen und dabei mit dem Schneebesen verrühren (auf keinen Fall kochen lassen).

Nach und nach 1 Becher Sahne mit unterrühren. Falls man nicht alles einfach zusammengeschüttet hat, ensteht eine bereits dicke Soße, die nicht mehr gebunden werden muss.

Etwas Salz, Pfeffer, Zucker und Petersilie dazu. Wer es herzhafter mag, kann noch mit etwas Gemüsebrühe abschmecken.

Passt zu Fisch, Eiern und vielleicht auch zu Bremsklötzen?

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Themen Senfsoße

25 Kommentare

Ähnliche Tipps

Fisch mit Senfsoße - zubereitet mit Honig oder Estragonsenf
6 12
Schweinemedallions in Senfsoße
12 12
Senfsoße
Senfsoße
103 16
Senfsoße a la Horst-Johann
8 7

Kostenloser Newsletter