Total einfache Grießklößchen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Diese Griessklösschen gelingen auch Kochanfängern und schonen das Budget, die Zutaten für die genannte Menge kosten selbst wenn man ein Bio-Ei verwendet nicht mehr als 50 Cent.

So geht's:

1/4 L Milch mit einer Prise Salz aufkochen, 80 g Weichweizengriess einrühren, vom ziehen und 10 Minuten quellen lassen. Dann ein Ei unterrühren.

Wenn die Masse abgekühlt ist, tischtennisballgrosse Klösschen daraus machen, in siedendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche kommen.

Serviert werden die Klösschen mit einer Frucht- oder Vanillesosse, in Bröselbutter gewälzt oder mit Puderzucker bestäubt.

Express-Fruchtsoße:  eine Dose oder ein Glas Obst nach Wahl, mitsamt des enthaltenen Saftes mit dem Mixstab fein pürieren ... schmeckt warm oder kalt.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter