Total einfache Grießklößchen

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Griessklösschen gelingen auch Kochanfängern und schonen das Budget, die Zutaten für die genannte Menge kosten selbst wenn man ein Bio-Ei verwendet nicht mehr als 50 Cent.

So geht's:

1/4 L Milch mit einer Prise Salz aufkochen, 80 g Weichweizengriess einrühren, vom Herd ziehen und 10 Minuten quellen lassen. Dann ein Ei unterrühren.

Wenn die Masse abgekühlt ist, tischtennisballgrosse Klösschen daraus machen, in siedendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche kommen.

Serviert werden die Klösschen mit einer Frucht- oder Vanillesosse, in Bröselbutter gewälzt oder mit Puderzucker bestäubt.

Express-Fruchtsoße:  eine Dose oder ein Glas Obst nach Wahl, mitsamt des enthaltenen Saftes mit dem Mixstab fein pürieren ... schmeckt warm oder kalt.

 

Von
Eingestellt am
Themen: Gries

10 Kommentare


5
#1
5.6.13, 20:32
btw ... wenn man die Klösschen noch kleiner macht geben sie eine leckere Suppeneinlage
6
#2 erselbst
5.6.13, 20:44
das passt!!!
2
#3
5.6.13, 22:15
@Agnetha:
Danke für das schöne und einfache Rezept.
Die Klößchen mache ich gleich morgen mit gezuckerten
frischen Erdbeeren.
2
#4
5.6.13, 22:55
Wusste gar nicht, dass das so einfach ist! Vielen Dank!!!
3
#5
5.6.13, 22:59
Hammer !!!!
2
#6
6.6.13, 09:19
Das klingt ja einfach und lecker.
Vielen Dank für das Rezept.

Ich vermisse die Rezepte von Ellaberta :-( Schade, dass sie keine mehr einstellt. Das hier hätte auch von ihr sein können. Ihre Rezepte waren auch immer einfach und lecker.
4
#7 mayan
6.6.13, 16:00
@Socke123: Ellaberta hat gefühlt schon 1 Million Rezepte eingestellt, such doch einfach mal unter ihrem Usernamen.

Agnetha: tolles Rezept! Ich hab heute Mittag welche gemacht, mit Erdbeeren, und die waren einfach nur mmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmm.
2
#8
6.6.13, 20:39
freut mich, dass euch die Klösschen gefallen

ich habe das Rezept von meiner Nachbarin, die sonst immer mich um Backtips bittet ;o)
1
#9
7.6.13, 00:09
Danke für das Rezept! Ist gespeichert und wird morgen gekocht! Hört sich extrem lecker an.
#10
18.11.14, 21:37
Hat geklappt , war lecker und wie versprochen echt einfach !!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen