Diesen Tragegurt für deine Sport- und Yogamatte kannst du mit wenig Material ganz leicht und schnell selber machen.
4

Tragegurt für deine Sport- und Yogamatte selber machen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Letztens wollte ich mit dem Rad und meiner Yogamatte zu einem besonders schönen Ort fahren, um dort meine Übungen zu machen. Damit ich die Matte beim Fahren nicht halten oder in einen Rucksack stopfen muss, hab' ich mir überlegt, wie ich selbst einen Tragegurt mit Dingen, die ich bereits zu Hause habe, basteln könnte. 

Material für den Tragegurt

  • 2-3 Meter langes Seil/Strick/Makramee/Schnur/Band (kannst dir auch gerne selbst ein Seil aus alten Wollresten anfertigen)
  • 2 Ringe (ich hab ganz einfach Schlüsselanhänger-Ringe genommen) mit mind. 3 cm Durchmesser (kommt aber auch auf die Dicke deines Seils an)

Tragegurt herstellen

Als Erstes nimmst du dein Seil/Band doppelt und befestigst an beiden Enden jeweils einen Ring. Achtung: Wenn du sehr dünne oder raue Schnüre/Bänder verwendest, dann kann das auf der Haut unangenehm sein. Achte also auf weiche und dickere Materialien.

Dann fädelst du dein Seil an beiden Enden jeweils einmal durch den Ring, sodass du zwei Schlaufen erhältst.

Fädel dein Seil an beiden Enden jeweils einmal durch den Ring, sodass du zwei Schlaufen erhältst.

Hol dir deine Matte und führe sie im zusammengerollten Zustand durch die beiden Schlaufen.

Hol dir deine Matte und führe sie im zusammengerollten Zustand durch die beiden Schlaufen.

Schlaufen festziehen und ausprobieren, ob die Länge für dich passt und du so unfallfrei und gemütlich samt Yoga-/Sportmatte ins nächste Abenteuer radeln oder spazieren kannst.

Schlaufen festziehen und ausprobieren, ob die Länge für dich passt und du so unfallfrei und gemütlich samt Yoga-/Sportmatte ins nächste Abenteuer radeln oder spazieren kannst.

PS: So ein Tragegurt kann natürlich auch ganz einfach genäht werden. Einfach Stoffreste nehmen und am Ende der beiden Seiten einen Ring annähen. Gerne kann man so einen Gurt auch knüpfen oder flechten. Einfach schauen, was man zu Hause und worauf man Lust hat! 

PPS: Und ja, bei Amazon gibt es solche Tragegurte für ein paar Euro - aber warum von weit her bestellen, wenn man sowieso alles bereits zu Hause hat.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter