Trick für kräftig erscheinende Wimpern

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für alle, die Spaß haben an Gesichtsbemalung, habe ich hier einen Trick für kräftig erscheinende Wimpern. Und zwar wird der Lidstrich nicht auf das Lid, sondern unter den Wimpern aufgetragen.

Natürlich ist es eine optische Täuschung, aber die Wirkung ist frappierend.

Ihr braucht einen weichen, aber wasserfesten Lidstrichstift. Und da der ganz nahe am Auge platziert wird, sollte man einen hypoallergenen nehmen, den man in Apotheken, zum Beispiel, kaufen kann.

Ausgangspunkt ist das ungeschminkte Auge. Man steht vor einem Vergrößerungsspiegel und hebt mit dem Zeigefinger der linken Hand den Wimpernkranz in die Höhe. In der rechten Hand hält man den weichen Stift (in schwarz oder braun) und malt nun von unten eine Linie - oder Tupfen - direkt zwischen die Wimpernwurzeln. Ganz sanft arbeiten!

Jetzt kann man die Wimpern wieder loslassen und das nächste Auge in Angriff nehmen. Beim Vergleich der Augen - eines bemalt, eines nicht - sieht man den Unterschied sehr gut.

Nun kann man sein übliches Gepinsel fortsetzen. Für Puristinnen ist nur noch ein wenig Mascara nötig, um einem "die Augen zu öffnen"!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

15 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

4 Tipps für schöne Wimpern

4 Tipps für schöne Wimpern

14 35

Mascara effektiver nutzen - Wimpern beidseitig tuschen

11 9
Wimpern selber färben - kein Problem

Wimpern selber färben - kein Problem

42 56

Wimpern biegen mit warmer Wimpernzange

18 10
Wimpernserum überflüssig - Grüner Tee regt Wimpernwachstum an

Wimpernserum überflüssig - Grüner Tee regt Wimpernwachs…

9 15

Länger gebogene Wimpern

13 11

Mascara "Miss Manga" von LOreal

19 17
Schön gebogene Wimpern

Schön gebogene Wimpern

6 33

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti