Trockene Abschminktücher Reinigungstücher verwenden

Trockene Abschmink-/Reinigungstücher verwenden

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man trockene Abschmink-/Reinigungstücher etwas mit Wasser anfeuchtet, kann man sie noch prima verwenden.

Vielen ist es ja schon passiert, die Abschminktücher sind ausgetrocknet, da man sie entweder schon länger nicht mehr nutzte, oder weil die Lasche zum Entnehmen eben schon zu oft geöffnet wurde. 

Meine unteren Tücher waren schon alle ziemlich trocken und man konnte sich damit nicht mehr abschminken, also habe ich ein Tuch gut mit Wasser befeuchtet, der Ölfilm war ja trotzdem noch auf dem Tuch und man konnte sich wieder wunderbar damit abschminken.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


1
#1
16.2.15, 06:07
Ich mach dann einfach etwas wasser in die packung rein. Gerade bei feuchttüchern eine gute Lösung!
2
#2
16.2.15, 06:17
Ich machs auch wie Kringelchen. Etwas Wasser in die Packung und gut ist.
1
#3
16.2.15, 13:51
Ein guter Tipp. Und ich habe noch vor ein paar Tagen eine halbe Packung Abschminktücher entsorgt.
Wie doof kann man sein. :-)
Bekommt man dann auch noch wasserfeste Mascara gut damit runter?
1
#4
16.2.15, 15:00
Mir sind noch nie Abschminktücher ausgetrocknet. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Packung vorbeugend immer nach dem Schließen auf die Klebeseite drehe und somit keine Luft reinkommt. Probier das mal aus, das hilft...mir zumindest:).
2
#5 krillemaus
16.2.15, 15:52
Klappt auch prima bei feuchten Toilettenpapiertüchern. Da hat man ja gerne mal Gäste, die die Box nicht schließen......
#6
24.2.15, 01:27
Das mache ich auch mit Babypflegetüchern so!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen